Szaladin

IBANEZ SRX 355 NT Bass (5 String)

  • Autor Szaladin
  • Erstellungsdatum
  • Schlagworte aktivbass bass fünfsaiter ibanez srx
Status
Das Inserat wurde geschlossen.
Typ
Verkaufe
Zustand
Gebraucht
Preis
€220,00
Läuft ab
Angaben zum Versand
Versand möglich, gegen Aufpreis
Ich verkaufe meinen Ibanez SRX355 Bass.

Er hat mich treu begleitet, muss aber jetzt einem neueren Modell weichen.

Abholung wäre in 30171 Hannover. Versand möglich, ich muss aber einen Karton beschaffen (finde ich keinen, muss einer gekauft werden).

Auf dem Bass sind momentan Flatwounds drauf. Unten auf der einen Ecke ist ein kleiner Kratzer. Auf Reverb hab ich den Bass für 298€ gesehen, daher bin ich bereit, mit dem Preis auf 220€ runter zu gehen.

### Hier die Eckdaten: ###

Technische Merkmale:
· Eschebody
· Ahornhals einteilig mit Palisandergriffbrett
· 24 Mediumbünde
· 9 V Betriebsspannung


Konstruktion:
· dreiteiliger Eschebody
· Holz gute Qualität (keine Astlöcher oder Einschlüsse)
· tadellose Lackierung (Rückseite des Halses nicht lackiert)
· Kopfplatte angesetzt
· zwei Humbucker mit dicken Alnico-Magneten,
· aktive Zweibandelektronik
· Graphitlack im Elektronikfach sowie Deckel mit Alufolie beklebt
· Regler: Lautstärke, PU-Wahl, Bässe, Höhen
· keine Umschaltung auf Passiv-Betrieb
· verchromte Hardware


Handling/Bespielbarkeit:
· Bass liegt gut am Körper
· keine Kopflastigkeit
· Hals massiver als bei herkömmlichen Modellen der SR-Reihe
· problemloses Spielen von ganz unten bis in die höchsten Lagen
· Stringspacing 16,5 mm an der Brücke
· Pickups sind an Ober- und Unterseite ausgespart
· Bridge bietet zweidimensionale Verstellmöglichkeiten (einfach zu justieren)


Klang:
· gutes und Tiefes Tonfundament (voluminös und voll)
· Mitten- und Höhenanteile in ausreichendem Maße im Ton vertreten
· keine Dynamiksprünge bei Verwendung der einzelnen Pickups
· Bridgepickup: trocken, hochmittig
· Halspickup (satte Bässe, tiefmittig)
· Zweibandelektronik greift gut in gewählten Frequenzbereich ein
· Bassregler gibt besonder B-Saite noch „eine gute Schippe“ drauf (mehr Punch)
· B-Saite fällt jedoch auch unbearbeitet weder in Lautstärke, noch im Klangbild von den anderen Saiten ab

Information

Kategorie
Instrumente
Autor
Szaladin
Erstellt
Aufrufe
265

Weitere Inserate von Szaladin

Dieses Inserat teilen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Zurück
Oben