schwierigkeit

  1. PitFfm

    Einordnung Schwierigkeitsgrad "Spiel Akkordeon" von Peter Michael Haas

    Liebe Akkordeonfreunde, ich lese hier seit einiger Zeit mit großem Interesse eure Beiträge mit und habe nun selbst ein Thema, zu welchem ich gerne eure Meinung hören würde. Es geht um das Akkordeonlehrbuch "Spiel Akkordeon" von Peter Michael Haas. Das wurde ja auch schon an verschiedenen...
  2. J

    Was könnte man nach diesen Stücken spielen?

    Hallo Leute, Im Moment spiele ich auf der Geige die Air varié nr. 1, das violinkonzert nr. 9 und scene de ballet von Beriot und mache mir Gedanken, was ich danach meinem Geigenlehrer vorschlagen könnte. Ich möchte aber keine total unrealistischen Vorschläge machen, deswegen frage ich hier mal...
  3. B

    Schwierigkeitsgrad einschätzen?

    Auch wenn ich weiß das das kein genauer Maßstab ist gibt es da 2 Stücke die ich gerne ca. Mit der Bewertung des Henle verlag hätte die es aber nicht gibt. Die Stücke die ich gerne etwas mit anderen "vergleichen" möchte sind: J.S. Bach Cembalokonzert Nr. 1 d-moll (alle Sätze einzeln wenn's geht)...
  4. Bernnt

    Wie schnell soll man den Schwierigkeitsgrad der Stücke erhöhen?

    Jeder von uns hat ja seine akkordionistischen Ziele. Die Wege dorthin sind freilich unterschiedlich. Die einen bevorzugen einen langsamen Gang und meistern die Schwierigkeiten langsam nacheinander. Der Schwierigkeitsgrad der Stücke steigt gemächlich an. Sie können auch aushalten, mal einige...
Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben