100W Combo bis 350€

  • Ersteller Mustang69
  • Erstellt am
M
Mustang69
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.03.08
Registriert
19.02.05
Beiträge
17
Kekse
0
Ort
Kamen
Hallo Leute

Ich hatte schon mal einen Thread zu diesem Thema Geschreiben , habe mich aber jetzt schon stärker Festgelegt und auch das nötige Kleingeld zusammen und wollte nochmal wissen was ihr dazu meint und ob viellleicht noch jemand ideen oder Anregungen hat... Ich suche wie schon oben beschrieben einen 60-100Watt Transistor Verstärker der richtig was raushaut :twisted: . Ich hab schon ne ganz ordendlich Zerre deswegen wäre mir der Clean-Kanal am wichtigsten. Mit meiner Band spiele ich hauptsächlich Punk-Rock und Grunge, manchmal auch leichten metal. Mein Budget ist leider auf 350ocken beschränkt :(.
Bisher habe ich den Fender Frontman 212 in die engere Auswahl gezogen, der mg100 von Marshall mich nach relativ kurzem anspielen nich so überzeugt.
Der Hughes&Kettenr Tour Reverb wäre vielleicht auch nicht sclecht, hab ihn aber noch nicht angespielt...

So, Bitte posted alles was ihr dazu sagen könnt , schon mal danke
Rockt on....
 
x-man
x-man
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.01.21
Registriert
01.07.04
Beiträge
1.842
Kekse
3.671
ich kann nur immerwieder das gleiche sagen, marshall valvestate oder hughes&kettner attax....

gruss
x-man
 
SickSoul
SickSoul
HCA - Gitarren
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
17.06.21
Registriert
26.10.04
Beiträge
6.408
Kekse
40.195
Ort
Irgendwo im Nirgendwo
Mustang69 schrieb:
...Ich hab schon ne ganz ordendlich Zerre deswegen wäre mir der Clean-Kanal am wichtigsten....
was meinste denn damit? haste nen amp für zerre und willst jetzt noch einen für cleansounds haben oder meinst du bodentreter?

MfG

PS: sieh mal hier rein. könnte für dicvh auch interessant sein.

MfG
 
M
Mustang69
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.03.08
Registriert
19.02.05
Beiträge
17
Kekse
0
Ort
Kamen
was meinste denn damit? haste nen amp für zerre und willst jetzt noch einen für cleansounds haben oder meinst du bodentreter?

Ich meinte damit Bodentreter (jackhammer), den ich auch weiter hin benutzen will... hat ja immerhin auch 70€ gekostet...

und danke für den link , der thread is wirklich sehr hilfreich und gut zusammengefasst !:great:
 
Mawel
Mawel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.01.17
Registriert
07.01.05
Beiträge
2.283
Kekse
2.728
Ort
Hannover
ich suche auch gerade sonen amp, der laut ist und rockt.
zerre hab ich auch schon, also ist die frage: Fender oder Hughes&Kettner

da ich sowohl bluesartigen rock, als auch ein wenig metal und alles, was dazwischen liegt, spielen will, frage ich mich, ob ich mich mit dem Fender nicht zu sehr einschränke
 
Streen
Streen
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.07.10
Registriert
07.12.03
Beiträge
235
Kekse
14
Ort
Graz (AUT)
Also mir gefällt der Marshallsound (clean) schon sehr gut..

Vielleicht überlegst dir die Anschaffung eines AVTs..

Ansonsten wüsst ich jetzt nur noch den Matrix 100 Combo oder die Marshall MG Serie.. in dem Rahmen is halt relativ schwer.. VOX Amps sin auch sehr brauchbar (auch die Hybrids) und vielleicht die Line6 Spider Reihe.

mfg
 
Barde
Barde
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.06.18
Registriert
06.01.05
Beiträge
1.289
Kekse
305
such dir nen gebrauchten M Valvestate 8240 oder 8280 die liegen gut in dem rahmen und kannste auch bei der musik gut gebrauchen.
 
P
Phili
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
06.05.12
Registriert
26.12.03
Beiträge
4.394
Kekse
1.928
Ort
Sachsen-Anhalt
Barde schrieb:
such dir nen gebrauchten M Valvestate 8240 oder 8280 die liegen gut in dem rahmen und kannste auch bei der musik gut gebrauchen.
100% Zustimmung.

Und nimm auf gar keinen Fall den MG. Den kann ich wirklich nicht empfehlen.
 
M
Mustang69
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.03.08
Registriert
19.02.05
Beiträge
17
Kekse
0
Ort
Kamen
aha, danke, könntet ihr mir noch etwas mehr zu den marshall valvestate teilen sagen... falls es da noch irgendwas wissenswertes gibt ?

keep on rockin
 
Dr.Oktylizer
Dr.Oktylizer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.06.21
Registriert
16.10.04
Beiträge
719
Kekse
1.346
Ort
Niedersachsen
Immer ne Dose Kontaktspray parat halten, für die Buchsen :D
Ansonsten sind gerade die ganz alten Valvestate echt toll.
 
P
Phili
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
06.05.12
Registriert
26.12.03
Beiträge
4.394
Kekse
1.928
Ort
Sachsen-Anhalt
Mustang69 schrieb:
aha, danke, könntet ihr mir noch etwas mehr zu den marshall valvestate teilen sagen... falls es da noch irgendwas wissenswertes gibt ?

keep on rockin
Hatte heute erst wieder einen Gig vor einem Harley-Club mit RICHTIGEN Rockern. Und die haben mir alle gesagt, dass mein Sound mit dem VS 100 Top richtig fett und rockig war und sich viel besser durchsetzen konnte als der H&K Tube 50 Vollröhrenverstärker, über den mein anderer Gitarrist gespielt hat.
 
Luecke
Luecke
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.05.12
Registriert
28.10.04
Beiträge
95
Kekse
0
Ort
Schmalkalden in Süd Thüringen
also ich hab den FM212R cleam udn so wunderbar... vür. Akk. auch gut aber haltnicht grd der verzerrer schlechthin... das problem ist das laute brum geräusch im more drive channel.. in Drive channel kann man bis zum anschlag ohne brummen aufdrehen... genau wie im Normal kanal...
 
Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben