2 Komplettsets-Was haltet ihr davon und wie komme ich daran?

von Benni, 07.12.03.

  1. Benni

    Benni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.03
    Zuletzt hier:
    22.01.05
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.12.03   #1
    Hallo Leute!

    Jaja, ich weis, schon wieder einer dieser nervigen Einsteiger-Komplettset-Threads, aber es wäre trotzdem schön wenn ihr mir weiterhelfen könntet.

    Also, ich würde mich für die folgenden 2 Pakete interessieren:

    von Ibanez: http://www.ibanez.com/guitars/guitar.asp?model=IJS40&z=y
    von Squier by Fender: http://www.squierguitars.com/gear/gear.php?partno=0320800

    Jetzt meine Fragen: Was haltet ihr davon - und vor allem: Wie komm ich an eines der beiden? Ich konnte noch keines im Netz ausfindig machen. Kann ich die einfach bei meinem lokalen Musikhändler direkt von Ibanez bzw. Squier ordern, oder besteht da gar keine Möglichkeit?

    Vielen Dank für eure Hilfe im Voraus,
    Schönen Abend noch

    PS: Über etwaigen Alternativen bin ich informiert
     
  2. Doc.Jimmy

    Doc.Jimmy Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.10
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.847
    Erstellt: 07.12.03   #2
    Du kannst sowas z.b beim Musik-Service bestellen , mal ein kurzer blick auf die page und schon findest du es .

    Du kannst sowas auch beim freundlichen laden um die ecke kaufen , sollte der laden gitarren der hersteller im program haben läst sich sowas bestellen oder auch über umwege besorgen , online bestellen geht natürlich auch .

    Was jetzt besser ist hängt von dir aber , das sind zei grundverschiedene gitarren die ein hat humbucker die andere singlecoils , wen du mehr rock/metal usw. spielen wilst ist die ibanez mit humbuckern besser , wen du blues und oft ohne verzerrung spielen willst ist die strat die besser wahl . Man kann aber auf beiden gitarren alles spielen ist reine geschmackssache , nur der sound der tonabnehmen ist sehr unterschiedlich .
     
  3. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 07.12.03   #3
    Wenn du möglichst flexibel sein willst, ist die HSS-Bestückung der Ibanez evtl. etwas praktischer. Auch, wenn man noch nicht weiss, welchen Stil man spielen will. So kann man mit dem Humbucker und den Singlecoils herumspielen, und dann kristallisiert sich schon raus, worauf man mehr steht.

    Auf der anderen Seite ists fün Anfänger auch ziemlich egal. Da steht erst mal Üben auf dem Programm. Ob du dann bei sonem kleinen AMP überhaupt nenn grossen Unterschied im Sound merkst, sei dahingestellt. So oder so kommt da auch mit nem Humbucker kein bühnereifer Slayer-Sound raus :-)

    Qualitativ wirds wohl aufs selbe rauskommen.
     
  4. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 07.12.03   #4
    Ich würde auch auf alle Fälle das Ibanez Set nehmen, ersten ist wie gesagt die Gitarre flexibler und zwitens ist der AMP auch besser.
     
  5. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 07.12.03   #5
    seit wann sind ibanez amps besser als fender frontmen?
     
Die Seite wird geladen...

mapping