3 neue Songs von Nirvana

von Rasti, 26.09.05.

  1. Rasti

    Rasti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    28.12.13
    Beiträge:
    752
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    635
    Erstellt: 26.09.05   #1
    We Can Have Some More
    Three previously unreleased Nirvana songs will be featured on Sliver, a compilation of rare recordings by the band that's due out Nov. 1. The 22-track CD also will feature selections from last year's With the Lights Out box set. Frances Bean Cobain -- the daughter of late Nirvana frontman Kurt Cobain and his widow, Courtney Love -- helped pick the collection's cover art. "We're pulling Frances into the family business," says Love.
    ~Rollingstone.com


    joa, krass... :) bin gespannt

    falls es hierzu schon nen thread gibt, sorry. hab sufu benutzt ;)
     
  2. Exciter

    Exciter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    18.07.10
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 26.09.05   #2
    Scheinbar kann Frau Love ihre Anwaltskosten nur noch durch das jährliche Veröffentlichen einer Nirvana-Compilation decken... ich finds schon richtig dreist, ein Jahr nach "With the lights out" wieder ne Scheibe auf den Markt zu werfen, die nicht einmal eine handvoll Neues bietet.

    Das Geld nutz ich lieber zum Vervollständigen meiner Social Distortion-CD Sammlung :great:
     
  3. Paranoid

    Paranoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.04
    Zuletzt hier:
    8.12.10
    Beiträge:
    908
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.322
    Erstellt: 26.09.05   #3
    Da stimmte ich dir zu. Miss Love hat scheinbar echt nichts Besseres zu tun, als mit dem Werk ihres früh dahingeschiedenen Gatten auch noch das letzte bisschen Profit rauszuschlagen ... Allein der Hinweis darauf, dass die Tocher auch noch mitgeholfen hat beim Aussuchen vom Cover :rolleyes:
     
  4. Herrrmann

    Herrrmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.09.15
    Beiträge:
    590
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    229
    Erstellt: 27.09.05   #4
    übelste marketing schiene...ganz übelste...wer das kauft und meint, nirvana verstanden zu haben...bitte... :screwy:
     
  5. Drummer-Kev

    Drummer-Kev Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    3.06.16
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    1.441
    Erstellt: 27.09.05   #5
    ich hab nich ma des Box-Set. Is zu teuer. Aber das fand ich in Ordnung rauszubringen, da es wirklich viele Leute wie mich gibt, die die Musik interessiert un net nur des Geld von der Love.
     
  6. De-loused

    De-loused Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Beiträge:
    808
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    2.839
    Erstellt: 27.09.05   #6
    Naja, nach 10 Jahren kann man diese Band doch mal endlich zu Grabe tragen wo sie schon lange hingehört. Nur MTV und Courtney schaffen es irgendwie immer wieder mit Kurt Cobein-Gedächnissendungen und unsäglichen Cd-releases noch Kohle abzuschöpfen. Die Songs sind zwar unbestrittene Klassiker, aber bei näherer Betrachtung doch eher lahm und teilweise drittklassig (das ach-so-hochgelobte MTV-Unplugged ist ja wohl n schlechter Scherz). Nicht das ihr mich falsch versteht, währe ich gerade in dieser Zeit son Jugendlicher Taugenichts gewesen der ich ja erst n paar Jahre später wahr hätte ich Nirvana bestimmt großartig gefunden, aber das wahren realistisch betrachtet doch nur n paar arbeitslose Junkies die schmierige Deprirocksongs und miese Liveshows geliefert haben, die perfekt in diese Grunge-Zeit gepasst haben. Mich stört nicht die Musik, wohl aber der Hype den MTV draus gemacht hat, dieser "Legenden"-Quark ist doch lächerlich, wo liegt denn die Leistung dabei sich mit Drogen abzuschiessen und die Birne wegzuballern? Und wenn das schon ne Leistung sein sollte dann haben das Leute wie Jim Morrison oder Jimi Hendrix viel stylischer hingekriegt.
     
  7. Alpha

    Alpha Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    9.07.11
    Beiträge:
    2.947
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    10.728
    Erstellt: 27.09.05   #7
    Bon Scott nicht zu vergessen.
     
  8. whiplash

    whiplash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 01.10.05   #8
    Ich dachte so überhebliche urteile stünden nur spiegel-reportern zu.
     
  9. De-loused

    De-loused Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Beiträge:
    808
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    2.839
    Erstellt: 02.10.05   #9
    Man wird ja noch seine (noch halbwegs nachvollziehbare und begründete) Meinung kundtun dürfen, ich geb gern zu das dies auch durchaus arrogant klingt, aber Nirvana waren nun wirklich simpel gestrickt, da gibts für mich keinerlei Mythos. Und ich wüsste nicht warum ein 30-50jähriger Spiegel-Schnösel mehr mit dieser Musik zu tun gehabt hätte als ich, aber Geschmäcker sind ja Gott sei Dank verschieden.
     
  10. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 02.10.05   #10
    Ich find das toll, ist mir eigentlich am allerliebsten vom gesamten Nirvana-Output. Was soll's, wenn schiefe Töne und unsaubere Akkorde vorkommen, ich find die herübergebrachte Atmosphäre fantastisch.

    Die neuen Songs will ich schon gern hören, aber ich werd mich hüten, dafür auch nur einen Cent auszugeben. Hört man dann eh im Radio.
     
  11. msoada

    msoada Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.09.15
    Beiträge:
    4.498
    Ort:
    Belgrad
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    5.984
    Erstellt: 03.10.05   #11
    Also wenn das so weiter geht glaub ich nihct das Curt tot ist, wie kann amnw enn man nicht emhr lebt jedes Jahr immer neue SOngs rausbringen. Irgendwann recihts auch mal.

    Is schon sehr dreist was die Werte Frau gefängnis Abonentin Love da macht.
     
  12. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 03.10.05   #12
    Die sitzt doch auf seinem Vermächtnis, da werden noch Dutzende unveröffentlichte Songs dabei sein.....
     
  13. KeinGerede

    KeinGerede Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.365
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    5.415
    Erstellt: 04.10.05   #13
    ich kann se nich ab diese love! man soll die unveröffentlichen songs einfach auf einer einzigen platte oder wenns mehr sind halt auf 2 cds rausbringen aber nicht dauernd 13 alte und 3 neue lieder auf einer platte. damit versaut man total die freude auf lieder die man vielleicht vor 10 jahren schon hören könnt.
    alles nur damit se sich wieder ein jahr mit drogen eindecken kann! und dann kommt wieder n album mit neuen songs und immer so weiter. die lassen kurt einfach nich in ruh auch mit diesn alljährigen sendung über nirvana bei mtv
     
  14. Jag-Stang

    Jag-Stang Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    498
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 04.10.05   #14

    sorry aber was laberst du da für ne scheisse??:screwy:

    brings zuerst mal irgendwo hin und schaff es das irgendwelche "teenies"
    die dich nicht von mtv oder was weiss ich kennen, noch 11 jahre nach deinem
    tot zu dir aufschauen...(nein ich spreche nicht nur von mir)

    dann kannst du solchen schrott von dir geben;)
     
  15. De-loused

    De-loused Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Beiträge:
    808
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    2.839
    Erstellt: 04.10.05   #15
    1. Für dich ist Bekanntheit ein Qualitätsmerkmal, unter dem Gesichtspunkt geb ich dir sicherlich recht, wenn Bekannt=Gut ist sind Nirvana=unglaublich gut, aber ne ganze Menge an wirklichem Schund dann auch, das kann doch kein Grund sein Nirvana gut zu finden.
    2. Welche der heutigen Teens würden denn Nirvana ohne MTV, Courtney und der Presse kennen, ich glaub das währe ein ziemlich kleiner Haufen.
    3. Bei Kurt Cobein scheine ich zugegebermaßen eine Bildungslücke zu haben, vielleicht könntest du mir ein paar Beipiele nennen warum man zu ihm aufschauen sollte? Am ehesten noch vielleicht zu seinem Songwriting und den Klassikern die er erschaffen hat, aber mein persönlicher Eindruck (hab mich nicht so mit ihm und seiner Geschichte beschäftigt) wahr das er nicht besonders gut Gitarre spielen konnte, in Interviews gerade wenn er ernsthaft geantwortet hat immer ziemlichen Mist erzählt hat, dazu kommt das er 0 Selbstdisziplin hatte und feige wahr, sonst hätte er sich ja nicht ermordet, also eher ein Gegenbeispiel eines mündigen Menschen.
     
  16. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 06.10.05   #16
    schade dass es in diesem forum moderatoren gibt .... *rolleyes*

    ähm...thema vergessen, ACHJA. ja voll fürn arsch das ganze, bin der meinung von Exciter und außerdem gibts die ganzen songs auf bootlegs und tauschbörsen (wir sprechen von rare tracks, wehe es regt sich einer auf!) schon seit eh und je und warum man das dann noch fein verpackt haben will kann ich nicht verstehen. ich bereuh schon dass ich mir das dvd-box-set hab schenken lassen, dass war total unnütz.

    achja. bin selbst riesen nirvana-fan auch wenn man das nicht so merkt ;)
     
  17. Freakshow

    Freakshow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.05
    Zuletzt hier:
    23.03.15
    Beiträge:
    403
    Ort:
    Am Arsch der Welt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    894
    Erstellt: 12.10.05   #17
    Boah sag mal gehts noch? Ich kenne absolut niemanden und ich habe auch noch absolut NIEMANDEN gesehen, der mit einer solchen hingabe, einer solchen Leidenschaft und Direktheit Songs geschrieben und interpretiert hat, wie Kurt Cobain. Scheißdrauf, dass er nicht SO toll Gitarrespielen konnte, scheiß drauf, dass er nicht singen konnte.. scheiß auf alles, Kurt Cobain ist eine Legende. Und beschissene Live Shows? Hallo?! .. Nirvana hatte absolut geile Liveshows und das wird dir absolut jeder, der mal auf einem Konzert war bestätigen können. Davon kenne ich genug. Und der Gig, mit dem Kurt mit der meisten Leidenschaft und hingabe gesungen und gespielt hat, war das MTV Unplugged. Wenn du dir "Pennyroyal Tea" oder "Where did you sleep last night" anhörst mekst du das. Das zieht einen total in einen Bann.. es muss dir ja nicht gefallen.. aber SO darüber zu reden ist echt... Niveaulos. Danke :D
     
  18. Regenwurm Rollt Ranzig

    Regenwurm Rollt Ranzig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    15.01.14
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    666
    Erstellt: 16.10.05   #18
    Ich versteh ja was du meinst, aber bitte :screwy: :screwy: Da könnte man auch sagen Leute die sowas schreiben haben Musik nicht richtig verstanden.

    Regt euch nicht über mich auf, ihr wisst was ich meine :great:
     
  19. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 16.10.05   #19
    wenn ihrs net mögt lassts halt

    es ist allein an den menschen zu entscheiden ob sie diese dvd kaufen oder nicht, und diese entscheidung hängt wiederum mit der leidenschaft zusammen mit der sie die musik hören

    ich hab mir auch "scenes from a memory - live in new york" von dream theater geholt, weil ich das auch eben sehen wollte / hören wollte wie sie live sind (hab mir ne dvd geholt)

    aber lästert bitte nicht über leute die eigentlich in der musik-geschichte drin sind, ob für gutes oder schlechtes
     
  20. Jag-Stang

    Jag-Stang Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    498
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 16.10.05   #20
    1. ist für mich nicht bekannt=gut....das habe ich nie gesagt.

    2. ja vielleicht sind es wenige, na und?? ich kenne nirvana von nem bekannten der mir mit knapp 11 jahren nevermind in die hand gedrückt hat.wo ist mtv?

    3. vielleicht konnte er nicht SO gut gitarre spielen ABER bist du besser?(möglicherweise)
    ja ich schaue zu den unglaublich geilen(aus meiner sicht) songs auf und frage mich wie man so emotionale, leidenschaftliche songs schreiben kann...

    wie und wo ist bewiesen dass er sich umgebracht hat----schlechtes argument;)
    und ich kann mir gut vorstellen dass ständig interviews geben und immer die selben sachen gefragt zu werden ziemlich nervt, kein wunder wenn er es manchmal nicht ernst nahm und scheisse gelabert hat. ich würds genau gleich machen.
     
Die Seite wird geladen...