5er-Gitarrenständer ala Rockstand

von Orgetorix, 16.07.07.

  1. Orgetorix

    Orgetorix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    2.12.12
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.439
    Erstellt: 16.07.07   #1
    Da ich zur Zeit in Bastellaune bin und wir im Proberaum immer das Problem haben wo wir unsere Gitarren/Bässe gescheit unterbringen, habe ich kurzerhand, sehr günstig trotzdem effektiv einen Gitarrenständer für 5 Gitarren/Bässegebaut.
    Für 30 EUR für den "originalen" Rockstand war ich einfach zu geizig.

    Insgesamt habe ich ca. 7 Euro ausgegeben und 1 Stunde gewerkelt.

    Material:
    3 x dachlatten 240cm (2 EUR)
    Leim (war schon da, 0 EUR)
    Schrauben (waren schon da, 0 EUR)
    3x Rohrdämmung,1m (3 EUR)
    4 Scharniere (2 EUR)

    Das Ergebnis ist vielleicht nicht hübsch, aber erfüllt seinen Zweck!

    Orge
     

    Anhänge:

  2. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 16.07.07   #2
    Sieht super aus... viel besser als das Original (steht bei mir daheim...). Und Deiner laesst sich besser zusammenklappen...


    Woll ma tauschen? ;)...
     
  3. morello

    morello Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.06
    Zuletzt hier:
    5.12.12
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 16.07.07   #3
    hi,
    coole sache!!!
    hab mir bisher auch schon einige male überlegt den rockstand zu kaufen jedoch war er mir bisher auch immer zu teuer.
    da ich (wie du auch) die meisten materealien schon zu hause hab werd ich mich dann wohl auch mal ans werkeln begeben.

    Danke für den Tipp!!!

    gruß morello
     
  4. Orgetorix

    Orgetorix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    2.12.12
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.439
    Erstellt: 16.07.07   #4
    *gg* nö getäuscht wird nicht!!

    vielen dank für das Lob!
    vielleicht werde ich das holz noch schwarz beizen und dann lasieren...,al schauen
     
  5. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 16.07.07   #5
    Ich will ja auch tauschen, nicht taeuschen ;)...
     
  6. Orgetorix

    Orgetorix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    2.12.12
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.439
    Erstellt: 17.07.07   #6
    Es wird weder getauscht noch getäuscht *g* ....habe bereits den ständer beim Patentamt angemeldet....

    falls jemand nachbauen möchte, kann er sich ja nach meinen maßen erkundigen...
     
  7. hotho44

    hotho44 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.05
    Zuletzt hier:
    9.02.16
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.347
    Erstellt: 18.07.07   #7
    Ähem, Deine Maße?
    Aber die Maße des Gitarrenständers hätte ich schon gerne ;-)))
     
  8. Orgetorix

    Orgetorix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    2.12.12
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.439
    Erstellt: 18.07.07   #8
    du hast post von mir!
     
  9. Mr. Vierkant

    Mr. Vierkant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.06
    Zuletzt hier:
    9.12.11
    Beiträge:
    207
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 19.07.07   #9
    gut gemacht...! hab mir kürzlich grad das original zugelegt
     
  10. Orgetorix

    Orgetorix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    2.12.12
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.439
    Erstellt: 19.07.07   #10
    vielen dank!
    die bandkollegen haben sich auch gefreut....zumal die unter chronischem geldmangel leiden und ihnen jeder cent wehtut....

    p.s. der orgetorix heißt jetzt der_henne, wers noch nicht mitbekommen hat....

    henne
     
  11. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 19.07.07   #11
    Zurueck aendern... Orgetorix fand ich besser ;)...

    Kannst Du mir vielleicht auch mal die Masse (des GITARRENstaenders!) schicken? Vielleicht versuch' ich mal einen fuer den Proberaum zu bauen... :)
     
  12. Gary Moore

    Gary Moore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.07
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    im wunderschönen Franken
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.159
    Erstellt: 19.07.07   #12
    Hi,
    ich hätte die Maße auch gern. Stell sie doch bitte, bitte, bitte, bitte, rein.
    Das Ding sieht übrigens super aus.
     
  13. conhead

    conhead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.07
    Zuletzt hier:
    15.10.13
    Beiträge:
    154
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    319
    Erstellt: 20.07.07   #13
    Wenn du die Maße nicht jedem per Pm schickst, sondern hier reinpostest, hast du nicht soviel Arbeit... Übrigens sauber gewerckelt!
     
  14. Orgetorix

    Orgetorix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    2.12.12
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.439
    Erstellt: 20.07.07   #14
    @ bemymonkey
    mit dem nick orgetorix bin ich nu schon seit dem ich internet habe unterwegs und irgendwie hatte er angefangen mich zu nerven und im freundeskreis werde ich auch nur henne genannt...und damit nicht alle denken, ich wäre ein huhn --> der_henne


    hier jedenfalls die maße:
    ich habe insgesamt drei Dachlatten gebraucht, die sich wie folgt zusammensetzen:
    6x80cm/2x30cm/10x8cm (Tiefe für Halsaufnahme)/4x5cm (Füße).
    Alles auf Gärung gesägt und verschraubt/verleimt.

    Das Unterteil:
    -------------
    80 cm x 30 cm

    Das Oberteil:
    ---------------
    80 cm x 80 cm

    Die Halsaufnahmen haben jeweils eine Breite von 9cm (inkl. Breite der Stärke einer Dachlatte, bei mir 18mm).
    Der Zwischenräum von Aufnahme zu Aufnahme beträgt:
    links und rechts jeweils 7,5 cm (wegen Breite einer Akkustikgitarre/-bass), bzw. 6cm.

    Viel Spaß beim Basteln!

    henne
     
  15. Moerchen

    Moerchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.436
    Ort:
    Waltrop
    Zustimmungen:
    192
    Kekse:
    5.043
    Erstellt: 25.07.07   #15
    Hab mir letztens mit meinen anderen Gitarristen son Ding in einen Stahlschrank reingebaut. Sieht zwar nicht so schön aus, erfüllt aber trotzdem seinen Zweck.

    Wenn ich dran denke mach ich nachher bei der Probe mal Bilder.
     
  16. Adrenochrome

    Adrenochrome Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    976
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    99
    Kekse:
    4.049
    Erstellt: 30.07.07   #16
    Schöne Konstruktion, noch ein bisschen dunkle Beize drauf und ab damit ins Wohnzimmer.
    Obwohl... einen Einwurf hätte ich da: Vertragen sich die Rohrisolierungen mit Nitrolacken? Immerhin wird selbt beim original Rockstand vor den im Schaumgummi enthaltenen Weichmachern gewarnt.
     
  17. SteveVai

    SteveVai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.295
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.061
    Erstellt: 31.07.07   #17
    super Arbeit :great: sieht toll aus
     
  18. Orgetorix

    Orgetorix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    2.12.12
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.439
    Erstellt: 02.08.07   #18
    ob sich der lack mit der dammüng verträgt kann ich nicht ganz beurteilen...jedenfalls stehen auch instrumente mit nitrolack im ständer und bisher keine spuren, o.ä. zu erkennen, ich mach mir da auch nicht so den kopf, ich habe mal einen bericht gelesen, in dem es besonders um nitrolacke ging.
    fazit des ganzen war, dass der menschlische schweiß weitaus aggressiver als weichmacher wären.
    henne
     
  19. foxytom

    foxytom Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 03.08.07   #19
    servus,
    saubere Arbeit, klasse, ich war grad kurz davor, auf den Bestellbutton für den Rockstand zu klicken, dann hat mich das mit der Nichteignung für Nitrolack etwas gestört, wollte nen Thread aufmachen und siehe da:
    ne "Bauanleitung" :great:

    super.

    und deiner ist auch noch schöner als das Vorbild ;)

    Blues zum Gruß
    Foxy
     
  20. Orgetorix

    Orgetorix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    2.12.12
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.439
    Erstellt: 03.08.07   #20
    war gerade nochmal im bandraum...
    bei den drei instrumenten mit ntrolack, die da ständig im ständer stehen definitiv keine spuren von lackschäden aufgrund der dammung/weichmacher, etc.

    @foxytom
    vielen dank!
    das coole is ja auch dass man das ding nicht so öde gestallten muss wie das original, sondern seiner kreativität freien lauf lassen kann....
    mir ging es halt erstmal nur um funktionalität.
     
Die Seite wird geladen...

mapping