7 laute gedanken.lyrik --> hilfe x)

von obey, 17.05.08.

  1. obey

    obey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.08
    Zuletzt hier:
    1.08.09
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.05.08   #1
    hi. habe hier den text von "7 laute gedanken" audio auf myspace

    jedenfals warte ich bis ich am montag mein neues mic habe ( :) ) und nehm dann diesen track neu auf mit nem italienischen feat. (kann man das so sagen??!? :D)


    jedenfals bin ich mir nicht ganz so sicher ob der text ganz so fertig ist wie ich dachte.
    wenn mir vlt. jem. beim überarbeiten helfen könnte? tips. aber wirklich gut erklärte bitte.
    ich weiß, teilweise zweckreime :/ EGAL xd
    dabei kann mir vlt. auch jem. helfen?? :)

    wär echt geil, weil ich schon seit längerem den text überarbeiten will und einfach nicht weiterkomm


    audio auf myspace
    neuer beat wird verwendet
    text hier:


    es gibt nichts einfacheres um in den gedanken
    wie die grashüpfer springende wörter einzufangen
    und in ein sieb hineinzuschmeißen, die umzurühren und zu schütteln
    die heruntergefallenen wörter in der passenden reihenfolge
    in die gewünschten sätze zu verwandeln und freihändig auf einem blatt papier zu verteilen

    das sind die 7 lauten gedanken (echo)

    ausgebüchst aus den primitiven zuständen
    bedeutet nicht von denen weggeflogen zu sein
    ich verspüre keine loalität von damaligen stabielen wänden
    ich werde die erlebte mauer vernichten und wie neugebohren da sein

    die mit vielen jahren aufgebauten ziegelsteine
    werde ich wegpusten, ob mit hilfe oder alleine
    der fixierte wille wurde wie eine zigarre angezündet
    der flatternde blick auf die mitte vom dart abgerundet

    um so ein ziel mit einem wurf zu treffen
    muss ich wohl vergessen, wie die korken
    und die pillen kläffen
    diese ungeplante, sorglose zeit mit den unzähligen folgen
    wird das angekaute innere noch eine weile verfolgen

    die verständnisvollen passanten, die gabs fast überall
    und trotzdem befand sich meine seele in sogenanntem all
    die sehnsucht nach jemandem mit dem selben getriebe
    nach langem suchen und warten wurde sie vertrieben

    die herzensgüte ist heutzutage nicht in der mode
    das menschliche vertrauen war auch mal ne´ periode
    die müde ehrlichkeit wird manchmal aufgefaucht
    heute wird nur die erbarmungslose gegenwart aufgeraucht/aufgefaucht ?

    um die person mit meinen qualitäten zu finden
    wäre es sinnvoll die gedanken an einem zufall zu verbinden
    letztendlich streichelte ich das gestrandete bangen
    der angeklettete wunsch ist in erfüllung gegangen

    den weg den menschen in all dem zu verstehn
    hab ich endlich gefunden
    doch das einzige wozu ich in der lage bin
    ist die veriegelte seele zu bewundern
    von der gutmütigkeit wurde mir vieles geklaut
    aber an meiner seele wird nun nichtmehr gekaut


    ___


    danke schonmal

    peace :screwy:
     
  2. obey

    obey Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.08
    Zuletzt hier:
    1.08.09
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.05.08   #2
    kommt schon xd
    lasst mich net im stich :'(
     
  3. derLouis

    derLouis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    24.06.13
    Beiträge:
    1.805
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.172
    Erstellt: 18.05.08   #3
    Tipps, an was du arbeiten könntest: Timing, Reime.
    Das Timing bzw der Rhythmus holpert ziemlich oft und fließt nicht, weil zu viele Silben an einer Stelle kommen. An sich ja kein Problem, aber mir kommts so vor als wären das oft Silben, die sich nicht gut flüssig sprechen lassen.
    Zu den Reimen: Mich störts bisschen, dass man öfters selbst beim Hören die Reime nicht hört, aber das muss im Prinzip nicht schlecht sein. Ich finde nur, dass klare Reime das ganze Runder und übersichtlicher machen würden.
    Alles in allem gut, bloß entsteht bei mir halt der Eindruck, dass das Lied vom Klangbild her bisschen unübersichtlich und holprig ist.
    Sorry, dass ich nur auf Formsachen eingehe, ich höre bloß kaum auf Texte, wenn ich Musik höre :o
     
  4. obey

    obey Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.08
    Zuletzt hier:
    1.08.09
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.05.08   #4
    bin doch froh über das feed.
    will ncih alles auf mein mic schieben, is aber ein billigding ^^
    ja, habe ich auch gemerkt, dass mans nicht richitg hört. selbst ich habs gemerkt :p
    morgen kommt mein neues mic. mal sehn ob ichs damit besser rüberbring x)

    aber sonst am text?
    ja das mit den silben stimmt, aber das machts auch bisschen ineressant oder? :p
    sonst noch i.welche vorschläge, speziell zum text?

    danke für feed
     
  5. obey

    obey Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.08
    Zuletzt hier:
    1.08.09
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.05.08   #5
    will sonst noch jem. was dazu sagen? :p
     
Die Seite wird geladen...