!!!Achtung: Ryanair zockt Musiker ab.

von ohneschuhe, 30.04.06.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ohneschuhe

    ohneschuhe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    13.05.14
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.04.06   #1
    Wollte nur mal allgemein warnen. Ich war in Barcelona mit der "billig" Airline Ryanair. Hab meine Akkustik Klampfe dabei gehabt im Softcase...Wie es so schoen heisst, die hatte ich schon immer dabei und andere Fluggesellschaften haben sich zum Teil sogar rührend um das Teil gekümmert. Die eine Frau am Schalter hat mir gesagt ich solle die Gitarre mit ins Flugzeug nehmen damit ihr nix passiert...:-) Und nie hätten die mir noch etwas zusaetzlich berechnen wollen. So geschehen bei Condor , LTU und der Tab und Lufthansa....
    Nun die Situation bei Ryanair: Ich musste die Gitarre abgeben und durfte pro Flug 30 Euro zahlen!!!!
    Und als ich die "sympathische" Frau gefragt habe, ob dann die Gitarre wenigstens sicher ankommt, hat sie nur gelacht!!!! :screwy: :screwy:
    Also aufgepasst und immer schoen das Kleingedruckte lesen...;-) siehe dazu auch:
    http://www.ryanair.com/site/DE/faqs.php?sect=bag&quest=musicalinstruments
    Und wirklich mal zusammenrechnen, ob es sich wirklich lohnt mit einer sogenannten Billigairline zu fliegen.

    gruss ohneschuhe
     
  2. am_i_jesus?

    am_i_jesus? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.04
    Zuletzt hier:
    26.05.09
    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    567
    Erstellt: 30.04.06   #2
    Warum glaubst du, du kannst Spitzenservice erwarten, wenn du nur einen Bruchteil bezahlst?
     
  3. fangorn

    fangorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.03
    Zuletzt hier:
    19.01.08
    Beiträge:
    475
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    293
    Erstellt: 30.04.06   #3
    erstens das was am_i_jesus gesagt hat und zweitens, bei unserem flug war das auch bei ryanair kein problem, wir konnten unsere instrumente im handgepäck mitnehmen,
     
  4. ohneschuhe

    ohneschuhe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    13.05.14
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.04.06   #4
    das irgendwo im Kleingedruckten drinne steht dass man fuer Musikinstrumente 30 euro zahlen muss ist ganz normal meinst du wenn man ein wenig weniger zahlen möchte???
    Dass man nach Barcelona mit iberia nur insgesamt 4 Stunden braucht und nicht wie mit ryanair 8 Stunden und dabei auch noch genausoviel bezahlt da iberia Musikern keine extragebuehren von 30 euro pro Flug berechnen wenn sie ihre klampfe mitnehmen wollen!!!!

    Wollte hier nur alle warnen, dass es anderen Leuten nicht genausogeht und sie ploetzlich 60 euro mehr zahlen muessen fuer ihren billigflieger.
    Wer allerdings nur sein normales Gepäck dabei hat kann ruhig weiter ryanair fliegen...Aber auch Sportgeraete kosten einen Aufpreis, was bei anderen Fluggesellschaften im Preis imbegriffen ist.

    Einen superservice erwartet niemand wenn man einen sogenannten BilligFlieger bucht, aber ich denke es laesst sich hier niemand gerne mit windigen Geschaeften das GEld aus der Tasche ziehen!!!

    Ausserdem: wenn meine Freundin keine Visa Karte dabeigehabt haette, haetten die sogar die Gitarre NICHT mitgenommen, also ich find das alles lachhaft....Bargeld haetten die nicht genommen.
    Und apropo Service: Ich hab mich noch gar nicht darueber beschwert dass wir bei HIn und Rückflug jeweils 45 minuten zu spaet waren und wir bei der rueckreise dadurch 5 Stunden auf den naechsten Bus warten mussten....ABer das ist eine ander Geschichte.
     
  5. ohneschuhe

    ohneschuhe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    13.05.14
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.04.06   #5
    :confused:
    @fangorn: Richtig! Das ist reine Willkür, sie können 30 euro verlangen, das ist der Unterschied zu anderen Fluggesellschaften. Wenn du den Link gelesen hast den ich oben geschrieben hab....Bei anderen Fluggessellschaften steht dies nicht im Kleingedruckten. Ich flieg im Juni nach Ibiza mit LTU und da steht drinne dass man nix zusaetzlich zahlen muss....
    Man kann es natuerlich auf gut glück versuchen, man ist aber der Arsch wenn man 60 euro zusaetzlich zahlen muss und man ist wohl ziemlich Scheisse dran wenn man keine Visa Karte dabei hat, dann muss man wenn die Leute schlechte Laune haben, sein Musikinstrument da lassen...Naja viel spass"!!
     
  6. am_i_jesus?

    am_i_jesus? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.04
    Zuletzt hier:
    26.05.09
    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    567
    Erstellt: 30.04.06   #6
    okok. Ich hab das nur hingeschrieben, weil das alles schon so oft diskutiert wurde und jedesmal rauskam: Wenn ich mein Instrument mitnehme: vorher anrufen.
     
  7. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 01.05.06   #7
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.