AKG SE 300B + CK91 Reparatur möglich?

von h4x0r, 13.07.20.

Sponsored by
QSC
  1. h4x0r

    h4x0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.07
    Zuletzt hier:
    13.07.20
    Beiträge:
    2.096
    Ort:
    Siegen
    Zustimmungen:
    48
    Kekse:
    3.801
    Erstellt: 13.07.20   #1
    Hallo allerseits,
    Ich habe beim Ausmisten am Wochenende auf zwei alte AKG SE300B + 3 CK91 Kapseln gestoßen, die ich vor Ewigkeiten mal sehr günstig als "Bastlerstück" gekauft habe.
    Irgendwie lagen die aber immer in irgendeinem Koffer und jetzt hab ich sie vorhin mal angeschlossen und einer der Träger gibt kein Geräusch von sich, der andere bekommt irgendein Signal mit 2 der 3 Kapseln und die dritte Kapsel brummt einfach nur, wenn man sie einsteckt.
    Gibt es hier (oder im erweiterten Dunstkreis des MB) Leute, die so etwas überprüfen und reparieren können?
    Lohnt sich das überhaupt? Ich hab die eigentlich als sehr taugliche Mikros in Erinnerung und wäre auch bereit ein bisschen was in die Reparatur zu stecken.

    Danke schonmal für eure Hilfe.

    Beste Grüße
    Jan
     
  2. Mfk0815

    Mfk0815 PA-Mod & HCA Digitalpulte Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.01.13
    Zuletzt hier:
    14.08.20
    Beiträge:
    5.815
    Ort:
    Gratkorn
    Zustimmungen:
    3.303
    Kekse:
    34.421
    Erstellt: 13.07.20   #2
  3. h4x0r

    h4x0r Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.07
    Zuletzt hier:
    13.07.20
    Beiträge:
    2.096
    Ort:
    Siegen
    Zustimmungen:
    48
    Kekse:
    3.801
    Erstellt: 13.07.20   #3
    Danke für den Tipp! Da werde ich mich mal hinwenden! :-)
     
Die Seite wird geladen...

mapping