Akkorde: add9 Em6 d11 etc.

von Heavy Soul, 02.10.03.

  1. Heavy Soul

    Heavy Soul Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 02.10.03   #1
    1. Was bedeutet ein add9 oder add11? Ist das eine Akkordgruppe? Was zeichnet diese Gruppe au s?
    2. Em6. Wird da der der 6 Ton der E-Moll-Tonleiter hinzugefügt.

    Zwischenfrage: Kenne die C Dur-Tonleiter. Gibt es die auch in C Moll? Und jeder andere TL auch? Ist dann die Grundnote eben Cm? Sind die Fingersätze gleich?

    3. D11?! Was bedeutet denn die 11?
    4. Ja, und was sind dann so Sachen wie G6add9?

    Viele Fragen, Puh : )! Aber ich lerne fleißig!

    Danke für eure Mühe!

    Gruß

    HEAVY
     
  2. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 02.10.03   #2
    die Abkürzungen beziehen sich auf Intervalle innerhalb des Akkords und add bedeutet hinzufügen

    :arrow: add9: zu den Tönen 1 3 & 5 kommt der 9 noch dazu bei DUR und bei MOLL 1 b3 5 9

    :arrow: bei einem Moll 6 Akkord 1 b3 5 6

    :arrow: C-Dur hat den gleichen Fingersatz wie A moll und umgekehrt. Das hat was mit dem Quintenzirkel zu tun.

    :arrow: D11 = Dmaj11 und setzt sich theoretisch so zusammen
    1 b3 5 b7 9 11 praktisch wir die 9 aber net mitgespielt.


    und der letzte:
    C6add9 1 3 5 6 9 also ein C6 wo der 9 noch hinzu kommt

    Viel Spaß
    RAGMAN
     
  3. Schwammkopf

    Schwammkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.970
    Ort:
    Eitorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    149
    Erstellt: 02.10.03   #3
    also 11 ist quasi dasselbe wie 4 ... nur halt im prinzip noch ne oktave höher!!! bei 8 hättest du ja wieder den grundton, bei 9 den zweiten, bei 10 (ganz normal) den dritten und bei 11 den vierten.
     
  4. Heavy Soul

    Heavy Soul Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 02.10.03   #4
    @Ragman

    Danke!

    - Ist denn ADD eine eigene Chordgruppe mit einem eigenen Klangcharakter, sowie MAJ7 z. B. ?

    - Sind die 6er auch eine eigene Gruppe?

    - Noch mal D11: Welche 11 wird denn da gespielt? Ich dachte, eine Tonleiter hat nur 8 Töne? Ja, und das gleiche gilt auch für add9. Wo kommen denn die 9 und die 11 her? Aus der Tonleiter? Was verbirgt sich hinter 9 & 11?
     
  5. GOD-ReapeR

    GOD-ReapeR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    30.06.14
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 02.10.03   #5
    Aber hast du auch schon mal and die Halbtöne gedacht? ;)
     
  6. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 02.10.03   #6
    Wenn dann schon 7: c,d,e,f,g,a,h(B),+ Halbtonschritte
    c,c#,d,d#,e,f,f#,g,g#,a,a# h

    RAGMAN
     
  7. Heavy Soul

    Heavy Soul Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 02.10.03   #7
    Bin eben noch SEHR neu darin …

    Es gibt doch 12 Töne, inklusive Halbtöne, richtig?!
    Aber ich dachte, die TONLEITERN, wie z. B. C DUR haben nur 7 Töne, also keinen 9ten oder 11ten.

    Wird denn für D11 nicht auf die D DUR TONLEITER zugegriffen, sondern darüber hinaus?
    Weil diese Tonleiter doch auch nur wieder 7 Töne haben dürfte, dass verwirrt mich.

    Kann man das nicht gnaz einfach für NEULINGE erklären?!

    DANKE!!
     
  8. CHILDofTOOL

    CHILDofTOOL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.08
    Beiträge:
    642
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    32
    Erstellt: 02.10.03   #8
    Wie du schon richtig erkannt hast, ist die 8=1, 9=2 usw. Das wird nur weitergezählt. Wenn du also ne 11 da stehen hast, heisst das nur das du zusätzlich die 11, also die 4 hinzunimmst. genauso wie du bei nem 9er die 2 dazunimmst.
     
  9. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 02.10.03   #9
    Die C DUR Tonleiter hat auch nur sieben Töne.

    Das hat aber nix mit Deinen wilden Akkorden zu tun die Du Dir rausgesucht hast. Die meisten Akkorde sind Drei oder Vierklänge und werden um verschieden Klangfarben zu erziehlen auch mit weiteren Tönen erweitert oder auch für zB. Powercords verringert

    RAGMAN
     
  10. Heavy Soul

    Heavy Soul Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 02.10.03   #10
    Danke, das hat mir echt weitergeholfen.
    Ja, die Chords sind eher ungewöhnlich, eben Petrucci ... sind aus SILENT MAN von Dream Theater.

    Schöner Song, hört doch mal mit GUITAR PRO rein.

    Dank eurer Hilfe habe ich jetzt echt langsam angefangen, Chords auch zu verstehen, macht auch mehr Spaß dann.

    Gruß

    HEAVY
     
  11. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 02.10.03   #11
    ja dann noch viel Erfolg

    RAGMAN
     
Die Seite wird geladen...

mapping