Akkordeon-Noten - Purcell, Dido and Aeneas?!?

von olaf_berlin, 24.02.08.

  1. olaf_berlin

    olaf_berlin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.06
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    477
    Ort:
    Neukölln, Berlin, Germany
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    866
    Erstellt: 24.02.08   #1
    Hallo Ihr Lieben,

    vielleicht findet ja jemand von Euch Interesse daran, der/die in der Lage ist, aus der Partitur Noten zu setzen...
    Ich würde gern mal "When I am Laid in Earth" aus Purcells "Dido and Aeneas" spielen:

    http://www.cpdl.org/wiki/images/d/d1/Purcell-Dido-and-Aeneas-Mvmt-38.pdf

    Schon der Bass mit der Gesangsstimme klingt auf dem Akkordeon einfach klasse (ok - nix geht über das gesungene Original z.B. mit Barbara Bonney oder Jessye Norman, aber die kommen hier so selten zu Besuch...).

    Jetzt wäre es schön, auch noch die Begleitung mitspielen zu können - dafür bräuchte ich aber alles in einem Notensystem (ich bin so ungeübt im Partiturspielen - außerdem ist da noch ein mir völlig unbekannter Notenschlüssel dabei). Ob ich's dann technisch hinkriege, weiß ich zwar nicht (bin noch nicht so weit mit dem Spielen), aber ich würde mich gern mal dran versuchen.

    Schaut Euch das Stück doch bitte mal an - es wäre toll, wenn davon jemand eine Akkordeon-Version basteln könnte...

    Liebe Grüße
    Olaf
     
  2. Segelsonne

    Segelsonne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.07
    Zuletzt hier:
    3.02.15
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.08   #2
    Hallo,
    das dürfte nicht zu schwer sein. Alle Noten sind ja da! Du musst dich nur ein weinig in den Basschlüssel eindenken.

    Werde mir das Stück mal vornehmen und versuchen, was für das Akkordeon daraus zu machen. Wenn Du mir Deine Mail mitteilst, schicke ich Dir das Ergebnis gerne zu!

    Gruß Segelsonne
     
  3. bluma96

    bluma96 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    7.12.12
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Pfinztal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.08   #3
    Hallo,
    ja, nur die Singstimme mit basso continue klingt nach zu wenig. Es sollte zumindest eine der führenden Stimme (Violine 1 oder Violine2) dazugenommen werden. Alle 3 oder 4 Stimmen nachzuspielen, geht technisch aber nicht, wegen der Oktavnotierungen. Das bedeutet, dass u.U. ein Ton eine Oktave nach oben oder unten versetzt werden muss. Hätte auch Interesse am Ergebnis von "Segelsonne"!
     
Die Seite wird geladen...

mapping