Alesis Quadraverb mit Amp (Peavey Bandit 112) richtig verkabeln?

von Strat-Fan67, 25.08.20.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Strat-Fan67

    Strat-Fan67 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.09
    Zuletzt hier:
    25.10.20
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Ahaus - Belgravia
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.08.20   #1
    Hallo Forengemeinde,

    ich habe ein 19" Rackeffect erhalten und würde diesen gerne an meinen Gitarrenverstärker anschliessen. Bislang hatte/ habe ich diese allseits bekannten Bodentreter in Gebrauch, dessen Anschluss gestaltete sich immer recht simpel.

    Nun stehe ich vor dem Problem (...bin da sehr unwissend unterwegs) wie schliesse ich diesen Effekt an den Am an. Send Return Outout L/R Input L/R... bevor ich da etwas Falsch anschliesse, frage ich mal in die Runde ob da der ein oder andere einen Tipp da hätte...???

    Nice Regards

    Strat-Fan67
     
  2. micharockz

    micharockz Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    29.10.06
    Beiträge:
    2.765
    Ort:
    Varel
    Kekse:
    12.509
    Erstellt: 25.08.20   #2
    Wie du es beschreibst ist es richtig. Send an Input, Output an Return. Bei Monobetrieb links

    LG,
    Micha
     
mapping