Alexander Herrmann Klavier

von Veltins, 05.01.07.

  1. Veltins

    Veltins Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.07
    Zuletzt hier:
    14.01.07
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.01.07   #1
    Hi,

    bei uns steht nun seit geraumer Zeit ein Klavier von Alexander Herrmann ungenutz herum und wir würde es eventuell verkaufen wollen.
    Nur wissen wir nicht, wieviel es noch Wert ist und wie man es am besten verkauft.
    Das Klavier wurde in Rosenstadt-Sangerhausen hergestellt und auf der Rückseite ist ein Stempelaufdruck "Made in GDR".
    Ebenfalls befindet sich auf der Rückseite eine Plakette vom VEB Wohnungsbaukombinat Suhl Inv.NR.:751002 , also ehemaliges Eigentum der DDR.
    Möglicherweise hat es grade wegen der Plakette einen gewissen Sammlerwert.

    Hier mal ein paar Bilder:

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Über eine Preisvorstellung wäre ich dankbar.

    Gruß

    Veltins
     
  2. Effjott

    Effjott Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    05.01.07
    Zuletzt hier:
    25.06.15
    Beiträge:
    3.479
    Ort:
    Emsiges Land
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    17.433
    Erstellt: 06.01.07   #2
    Ich würde einen Fachmann zu Rate ziehen, denn anhand der Fotos kann man das sicher nicht beurteilen, obwohl das Innenleben ja recht gut aussieht. Vielleicht hilft Dir dieser Link weiter: Klavier-Wissen: Alles über das Klavier
    beste Grüße
    Effjott
     
Die Seite wird geladen...

mapping