all along the watchtower. eigene auslegung

von the_seeker, 27.07.07.

  1. the_seeker

    the_seeker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.06
    Zuletzt hier:
    11.09.09
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Kreis Viersen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 27.07.07   #1
    Hallo,

    hier ist meine produktion von "all along the watchtower"
    hab mich wohl nicht ganz an vorbilder gehalten.
    benutzes eqip:

    stagg strat/bass
    Marshall15DFX (meine ich)
    proco rat
    dunlop wah
    garageband für aufnahme und mix

    http://www.supload.com/listen?s=SRg77T5bf_E

    erbitte kritik und meinungen

    Gruß,
    the_seeker
     
  2. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    12.017
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.229
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 27.07.07   #2
    Musikalisch finde ich es recht gelungen - zumal es ja bei dieser Vorlage nicht so einfach ist, was zu machen, was eigenständig ist ohne völlig abzudrehen.

    Gitarrentechnisch finde ich es soweit auch gut.
    Der Gesang gefällt mir weniger - zum einen nicht so eigenständig (ich vermute mal, da singt jemand und spielt gleichzeitig ein instrument?) - und die englische Aussprache ist an manchen Stellen nicht so hundert pro.

    Könnte ne gute Zugabe werden.

    x-Riff
     
  3. the_seeker

    the_seeker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.06
    Zuletzt hier:
    11.09.09
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Kreis Viersen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 27.07.07   #3
    danke erstmal für die mühe, ja gesang ist kacke, bin auch selbst unzufrieden,
    vlt. werde demnächst mal neu aufnehmen und bei der gelegenheit auch
    das solo vor dem ende neu machen, wah kommt da irgendwie gar nicht, oder?
    hab mir dieses dunlop JH wah geholt und komme damit verzerrt gar nicht klar :confused:
    muss wahrscheinlich mit eq mehr machen
     
  4. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    12.017
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.229
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 27.07.07   #4
    Gab´s neulich ein paar threads drüber, wo auch user meinten, ihr wah wäre clean voll klasse und mit zerre deutlich mieser.

    Das Cry Baby wird oft genannt, soll ja dem von Hendrix ziemlich nahe kommen, dann wurden noch zwei genannt, die mit zerre auch gut klarkommen. Müßtest Du mal schauen.

    Auf jeden Fall - wenn Ihr auf getrennten Spuren aufnehmt - da auch mal mit den EQs basteln - das ist ja der eigentliche Effekt bei nem WahWah.

    x-Riff
     
  5. the_seeker

    the_seeker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.06
    Zuletzt hier:
    11.09.09
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Kreis Viersen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 27.07.07   #5
    sorry, aber es gibt kein "Ihr", ;) ich mach alles alleine, nur drums mit garageband "zusammengeklickt", der rest ist eingespielt
     
  6. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    12.017
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.229
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 27.07.07   #6
    Wow - also dann: schick gemacht.

    Dann würde ich auf jeden Fall den Gesang noch mal ein paar mal machen und dann die beste Fassung nehmen. Könnte auch ruhig ein bißchen rotziger kommen, der Gesang, für meinen Geschmack.

    Bass habe ich kaum rausgehört - kann aber auch an meinen Boxen liegen (lausige PC-Monitor-Brüller) oder an der der Vorliebe des Abmisches in Richtung: Bass muss man nicht hören, sondern nur fühlen ... wobei ich bei klassischen Dreier-Besetzungen ala Cream oder so schon finde, dass der Bass gut hörbar und auch durchaus eigentständig sein könnte/sollte.

    x-Riff
     
  7. the_seeker

    the_seeker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.06
    Zuletzt hier:
    11.09.09
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Kreis Viersen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 27.07.07   #7
    ich wollte auch rotziger :D die rythm-gitarre auch, hab den sound nicht finden können,
    die ratte war zu schrill, marschal zu weich, ... also hab da irgendso ein mittelding gefunden

    ich vermute es liegt an den boxen.
     
  8. the_seeker

    the_seeker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.06
    Zuletzt hier:
    11.09.09
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Kreis Viersen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 28.07.07   #8
    Hey Jungs und Mädels!
    von 50 hits nur einer hat sich gemeldet!
    entweder ist meine aufnahme voll kacke oder zu cool.
    also was ist jetzt?
     
  9. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 29.07.07   #9
    zu cool? - träum weiter (sorry aber deine vorlage war halt auch blöd :D)

    joar was soll ich sagen, der ganze mix ist nicht so das wahre - ich nutze bei meinen aufnahmen auch nur freeware softwear und das kommt schon nen tick diferenzierter rüber!
    Es klingt einfach bissel komprimiert und dumpf... weiß nicht wie ichs anders sagen soll

    Joar zum spielen!
    Die Rythmus-gitarre hat mich am anfang doch eher entäuscht - gegen ende wird die aber immer besser!
    Den Bass hast du sehr schön gespielt!
    Soli sind - naja - leider nicht immer intime und woran du stark arbeiten musst sind ausdruck (also bending vibraot u.s.w.)!
    Zum gesang - ich denke das weiß0t du selber - aber auch hier wirds gegen ende meiner meinung nach bissel besser - der anfang klingt extrem lustlos und teils abgehackt, an der aussprache musst arbeiten - die töne triffst du ja schon einigermaßen!

    Wielange spielst du den schon gitarre?
    wielange machst du musik?

    Gruß Maxi
     
  10. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 29.07.07   #10
    Nicht wirklich - ich musste bei mir auch den bassboost reihauhen damit ich den bass gut höhr"!

    GRuß Maxi
     
  11. the_seeker

    the_seeker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.06
    Zuletzt hier:
    11.09.09
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Kreis Viersen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 29.07.07   #11
    na geht doch! ;)
    endlich richtige kritik!

    bin seit ca. einem jahr wieder intensiv dabei. davor hab nur zwischendruch rumgeklimpert

    gruß,
    the_seeker
     
  12. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 29.07.07   #12
    joar dafür isses ja definitiv ok - ich für meinen teil hatte bis vor nem halben jahr mit singen auch starkte problemme - entzwichen klingtzs - aber irgendwie bin ich zu feige - deswegen : RESPEKT *G*

    Gruß Maxi
     
Die Seite wird geladen...

mapping