Alte Klarinette schätzen - Lebü D.r.g.m.

T
Tidl
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.05.20
Registriert
09.05.20
Beiträge
2
Kekse
0
Hallo zusammen,
ich bin neu hier und bräuchte mal euren Rat. Leider ist mein Opa verstorben und ich habe nun hier ein paar Blasinstrumente, welche ich gerne verkaufen würde. Leider habe ich keine Ahnung was die Wert sind.
Es sind zum einen 3 Klarinetten. Soviel ich weiß hatte mein Opa diese Klarinetten schon vor dem 2. Weltkrieg. Aber sicher bin ich mir nicht sicher.
Die eine hat ein Mundstück von Lebü mit dem Aufdruck D.r.g.nm. weiterhin hat sie wohl noch die originale Metallkappe von der damaligen Zeit.

Bei der 2. Klarinette kann ich den Aufdruck leider nicht entziffern. Irgendetwas mit Jöbein. Darüber ER und darüber ein A. Ich kann es nicht wirklich entziffern
Ist soetwas was wert?

Die 3. Klarinette ist von Berthold Sheie, oder so.

Vielen Dank für eure Einschätzung.

P.S.:
Ich habe auch noch ein Tenor Saxophon (Hohner President) hier, welches lediglich mal poliert gehörte.

20200509_144249.jpg 20200509_144255.jpg 20200509_144322.jpg
 
Eigenschaft
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Claus
Claus
MOD Brass/Keys - HCA Trompete
Moderator
HCA
Zuletzt hier
22.09.21
Registriert
15.12.09
Beiträge
15.552
Kekse
76.157
Hallo und willkommen im Board.

Weil Du hier neu bist möchte ich einen wichtigen Hinweis geben:
Du kannst hier gerne Meinungen zu deinen Instrumenten einholen, wobei bessere Bilder dafür sicher hilfreich wären (Licht, Schärfe, verschiedene Ansichten, Lesbarkeit von Gravuren und Zeichen...).

Kauf oder Verkauf sind hier im Diskussionsbereich jedoch untersagt und ausschließlich im Flohmarkt zu den dort geltenden Regeln erlaubt.
https://www.musiker-board.de/flohmarkt/

Sollten irgendwelche Verhandlungsschritte hier den Thread einfließen, muss ich dein Anliegen umgehend löschen.

Gruß Claus
 
T
Tidl
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.05.20
Registriert
09.05.20
Beiträge
2
Kekse
0
Hallo Claus,
vielen Dank für deinen Hinweis.
Im ersten Step geht es mir natürlich nur um ein Einschätzung der Instrumente.

MfG
Tidl
 
atrofent
atrofent
HCA Klarinette
HCA
Zuletzt hier
22.09.21
Registriert
03.06.09
Beiträge
896
Kekse
3.744
Es ist schwierig da etwas dazu zu sagen, die Bilder sind leider nicht sehr aussagekräftig, vorhandene Nummern oder Schriften ohen Spiegelungen wären besser. Auch die Klarinette aus dem Kasten nehmen und von verschiedenen Seiten fotografieren.
Mundstück: Lebü = Übel , da könnte auch die zugehörige Klarinette von Übel aus der ehemaligen DDR sein, muss aber nicht.

Grüße

atrofent
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben