Alte Orange BOX 412 1970

Satan Claus
Satan Claus
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.12.10
Registriert
18.08.03
Beiträge
514
Kekse
326
Ort
Pulsnitz
Das ist eine Leerbox, steht ja auch im Angebot:

5437 ORANGE 4X12 CAB 15 OHM VINTAGE NO SPEAKERS

No Speakers - keine Lautsprecher. Die 15 Ohm sind natürlich Quark. Einbauen kannst du theoretisch 4 beliebige 12-Zöller.
 
mannibreaker
mannibreaker
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.01.15
Registriert
17.07.09
Beiträge
1.817
Kekse
2.531
Auf die 15 Ohm brauchst du nichts zu geben da eh keine Speaker drin sind,
kannst du ja dann selbst entscheiden wie du sie verkabelst. :)
 
knock
knock
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.12.20
Registriert
11.02.09
Beiträge
297
Kekse
228
Also das da keine Speaker drin sind is klar.
Ich frag mich bloß ob ich da jetz 4 Speaker mit 8 Ohm reinhauen kann oder was gibts da für Optionen.

Kenne mich mit den Ohm sachen nicht so aus.

Hatte halt überlegt 4x Celestion G12K 100 reinzubauen. Die gibts in 8 Ohm ganz oft.

Was kann man zu Quali der Box sagen nach 35 Jahren?

Gestern ist quasi die selbe Box für 280 rausgegangen. Haben wohl mehrere. Ist der Preis gut/schlecht?
 
schorschhorst
schorschhorst
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.01.20
Registriert
18.05.06
Beiträge
42
Kekse
183
Ort
Hamburg
zur Verkabelung gibt es hier ne Anleitung, ziemlich am Ende des PDF´s. In diesem Falle kannst du die 8 Ohm Speaker verbauen und hast am Ende ´ne 8 Ohm Box.
Ansonsten kannst du da natürlich reinschrauben was du möchtest in allen Varianten und Ohm-werten.

zum Rest kann ich dir nix sagen, Ich würd keine 300€ für´n Leergehäuse ausgeben, dann eher selber bauen, aber wenn man grob rechnet kommt das schon hin mit
dem neupreis einer Orangebox wenn man die Speaker dann wieder abzieht.
 
T
thomas_remote
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.05.20
Registriert
26.06.07
Beiträge
183
Kekse
281
Ort
Graz
Hallo!

Hab auch so ne alte Orange Box, allerdings noch ein Jahr älter ;-). Meine war bestückt. Die Holzqualität ist wirklich noch gut. Mein Cab ist optisch allerdings bei weitem nicht in so einem Zustand wie das von dir beobachtete! Wie schon gesagt wurde ist es egal welche Speaker du reinbaust, original waren diese Boxen mit G12H30ern bestückt. Aber der Preis ist, naja, zu viel. Hab für meine 480 Euro bezahlt, allerdings nur mit 2 Originalspeakern und 2 Austauschspeakern.

Lg, Tom.
 
volkair
volkair
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.06.21
Registriert
20.05.07
Beiträge
2.909
Kekse
6.702
Moin ...
Ich habe so eine Box von 1973 mit den Originalsspeakern. Es sind G12h mit Je 15 Ohm. Da die FRÜHER alle Speaker mit 15 Ohm angeben haben, die Ca13-16 Ohm hatten, und eben auf 15 Ohm verkabelt wurden, steht da hinten 15 Ohm drauf. Viele Celestions vor 1984 sind mit 15 Ohm angegeben, so auch die alten G12m oder G12-65, sogar noch ganz frühe G12T-75. Es ist ein sich verändernder Herstellungsprozess gewesen, bei dem teilweise Teile der Vorgänger in neue Speaker einflossen.
Du kannst in diese Box alle 12" -Speaker einbauen. Allerdings ist das eine Rearloadedbox, bei der vielleicht einige Arten nicht so gut klingen. Mit V30 oder G12h solltest du keine Probleme haben. Oder vielleicht auch Eminence, mit denen kenn ich mich nicht aus. G12k100 kenn ich nur aus Frontloaded. Ich weiß aber, dass Orange heute G12k verbaut, neben den V30. Allerdings weiß ich nicht, ob es Front-oder Rearloadedboxen sind. Am besten mal eine neue antesten, die alten Gehäuse sind gebaut wie ein Panzer. Also mit Sicherheit nicht schlechter.Damit machst im Grunde nix falsch.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben