Alternative zu Guitar Pro 7.x

von GrooveIt, 23.12.18.

Sponsored by
pedaltrain
  1. GrooveIt

    GrooveIt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.17
    Zuletzt hier:
    27.12.18
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 23.12.18   #1
    Hi all,

    wir benutzen in unserer Kapelle GP 7 als eine Art drumcomputer. Ist auf einem laptop installiert, geht über mixer und p.a. Ich mag GP7 eigentlich, weil es ziemlich einfach zu bedienen ist. Zudem sind die soundbänke für die drums ziemlich gut und es gibt jede Menge Quellen im web, die man relativ leicht auf die eigenen Bedürfnisse zuschneiden kann. Der Haken an der Sache: Das ganze läuft sehr instabil. Aus heiterem Himmel gibt es "Haker" oder "Hüpfer" bis hin zum totalen Programmabsturz. Was im Proberaum schon nervt, geht live überhaupt nicht mehr!

    Kennt jemand eine ähnliche und vor allem stabile Software? Am besten eine, in das man gtp-Dateien importieren kann? Wir haben es mal mit TuxGuitar probiert. Grundsätzlich ganz nett, aber die drumsounds überzeugen nicht wirklich. Wie gesagt, es geht nur um die drumtracks. Wir wollen keine Tabs schreiben...

    Besten Dank im voraus
    GrooveIt
     
  2. winterd

    winterd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.13
    Beiträge:
    4.574
    Ort:
    Franken ;-)
    Zustimmungen:
    4.648
    Kekse:
    18.043
    Erstellt: 24.12.18   #2
    Ich hätte gesagt, das Problem liegt am Laptop und nicht an der Software. Bei mir läuft GP7 ohne Probleme.
    Ist der Laptop schon älter und/oder recht viel Speicher belegt?
     
  3. smello

    smello Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.08
    Zuletzt hier:
    22.01.19
    Beiträge:
    2.018
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    626
    Kekse:
    3.451
    Erstellt: 24.12.18   #3
    Ansonsten vielleicht Richtung EZ Drummer gehen? Ist kinderleicht zu bedienen und man könnte ja auch midi Dateien aus guitar pro exportieren und die benutzen.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. ACIES

    ACIES Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.16
    Zuletzt hier:
    22.01.19
    Beiträge:
    690
    Ort:
    RLP
    Zustimmungen:
    489
    Kekse:
    2.222
    Erstellt: 24.12.18   #4
    Haben deine Songs/Projekte denn einen festen Ablauf? Wenn ja, warum dann nicht einfach eine Sounddatei (WAV oder MP3) exportieren und diese in eine Playlist packen und fertig. Dann musst du dich nicht auf die Programmstabilität verlassen und kannst ggf. das Zeug auch mit einem Smartphone abspielen. (als Beispiel)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. GrooveIt

    GrooveIt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.17
    Zuletzt hier:
    27.12.18
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 24.12.18   #5
    Danke für die Tips. Die Sache mit dem Export von mp3 file hört sich ganz gut an, Acies... thx. Winterd: Ich fürchte, es liegt nicht am laptop. Wir haben es bereits auf zwei verschiedenen Rechner probiert. 4 bzw. 2 Jahre alt. Der jüngere schneidet etwas besser ab, ist von "zuverlässig" aber noch weit entfernt...
     
  6. musikuss

    musikuss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.07
    Beiträge:
    11.288
    Zustimmungen:
    3.472
    Kekse:
    32.973
    Erstellt: 24.12.18   #6
    Alternativ zu EZ Drummer das kostenlose MT-PowerDrumkit 2
    https://www.powerdrumkit.de/

    Also die Midi Drumspur exportieren und dann in einer DAW (zb. Reaper) www.reaper.fm reinladen und damit die Sounds aus dem MT Power Drumkit abfeuern.
     
  7. revolverband

    revolverband Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.09
    Beiträge:
    1.382
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    991
    Kekse:
    4.201
    Erstellt: 25.12.18   #7
    Ihr stellt die aber schon für Musikproduktion ein, oder?
     
  8. Darkdonald

    Darkdonald Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.06
    Zuletzt hier:
    22.01.19
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    385
    Erstellt: 25.12.18   #8
    Dumme Frage: Hast du alle Updates für GP eingespielt? Ich hatte anfangs ähnliche Probleme. Seit der Version 7.5.1 läuft es perfekt...
     
  9. GrooveIt

    GrooveIt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.17
    Zuletzt hier:
    27.12.18
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 26.12.18   #9
    Yep... auf dem neuesten Stand
     
  10. Darkdonald

    Darkdonald Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.06
    Zuletzt hier:
    22.01.19
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    385
    Erstellt: 26.12.18   #10
    Ich habe das bei einigen bestimmten Songs. Da scheinen die Dateien irgendwie defekt zu sein. Wenn ich versuche diese in GP7 zu laden, stürzt es komplett ab. Interessanterweise lassen sich eben diese Dateien im GP6 / GP5 problemlos öffnen :gruebel:

    Abgesehen von diesen wenigen Ausnahmen läuft es allerdings rund...
     
Die Seite wird geladen...

mapping