Ampempfehlung ~500€ , Halfstack oder doch Combo?

von Lum, 22.05.05.

  1. Lum

    Lum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    1.055
    Kekse:
    17.788
    Erstellt: 22.05.05   #1
    Moin,

    Spiele mit nem Kumpel inner Band (Mein Eqiuipment ist in der Sig. einzusehen), er spielt imo noch nen Spider 1 mit 50W, ihm reicht das aber nicht, da er kaum ans Schlagzeug rankommt. (Transe halt -.-)

    Jetzt hab ich ihn glaub ich (leider) auf den Halfstack-Trip gebracht, aber ich hatte eben verdammt viel Glück mit meinem Equipment und konnte da billig drankommen.
    Er denkt nun an neuen Stack, aber ich befürchte, dass er einfach nur nen Half-Stack haben will, egal wie der Sound ist, eben "Hauptsache: Half-Stack".

    Jetzt hat er sich den hier ausgeguckt Link, da es ihm preislich denke ich am besten passt, viel mehr kann er wirklich nicht aufbringen.
    Ich hab den Amp noch nicht gespielt, weiß ehrlich gesagt auch nicht obs überhaupt Röhre ist, aber vermute ich einfach, dass er zwar "laut" ist, aber dafür sich nicht durchsetzen kann... (Für den Preis, wärs verdächtig)

    Ich hab ihm auch eig. zu ner Vollröhren-Combo geraten, aber ehrlich gesagt wollt ich das an seiner Stelle auch nicht. Er spielt schon längere Zeit Gitarre, hat ne BC-Rich Warlock mit Emg, Les Paul Special mit Seymor Duncon und noch ne andere Les Paul, sind beides Epiphones. Amps hat er schon nen Rath-Amp 45W, den Spider und nen BC-Rich-Röhre (kA wieviel Watt, ist aber sehr klein und setzt sich nicht durch).

    Er spielt in unsrer Band halt eher in Richtung Metal (~Pantera/Slayer), spielt aber auch sehr gerne Punk ala Ramones/Slime.

    Was würdet ihr ihm raten?
    Was würdet ihr mir Empfehlen ihm zu sagen?
     
  2. x-man

    x-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    3.227
    Erstellt: 22.05.05   #2
    SUUUUUUUUFUUUUUUUUUUU!!!

    x-man
     
  3. Lum

    Lum Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    1.055
    Kekse:
    17.788
    Erstellt: 22.05.05   #3
    :screwy:

    Scheint eine beliebte Standartempfehlung zu sein, doch glaube ich nicht, dass schonmal jemand nach einer Beratung speziell auf meinem Band-Kollegen nachgefragt hat.
     
  4. x-man

    x-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    3.227
    Erstellt: 22.05.05   #4
    es gibt tausend threads zum thema amp 500 euro.....also nix mit :screwy:

    x-man
     
  5. Lum

    Lum Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    1.055
    Kekse:
    17.788
    Erstellt: 22.05.05   #5
    Es gibt auch tausende User wie dich, die den Inhalt nicht lesen und auf die Überschrift mit "Antesten" oder "Sufu" eingehen, aber diese Art von Antworten habe ich weder erwünscht, noch herausprovoziert.
    Deswegen wäre ich dir damit verbunden entweder eine kompetente Meinung/Empfehlung abzugeben, oder aber dich einfach aus dem Thema heraushälst.
    Danke.
     
  6. Esp-Zocker

    Esp-Zocker Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.04
    Zuletzt hier:
    12.04.14
    Beiträge:
    1.048
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    210
    Erstellt: 22.05.05   #6
    so viele gibets auch nicht :D habe nichtmal ein thema gefunden das mit amp für 500€, 500€ amp oder amp 500€ anfängt
    :)
     
  7. Big-Show

    Big-Show Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    12.02.06
    Beiträge:
    789
    Ort:
    Caff in der Nähe von Regensburg ( BAYERN )
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    657
    Erstellt: 23.05.05   #7
    ich würd mal wirklich die sufu benutzen :great:
     
  8. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 23.05.05   #8
    wenn er unbedingt nen Halfstack haben will, lass ihn doch!
    soll er halt die ganze Zeit nen Halfstack rumschleppen :screwy:

    naja wem's Spaß macht :o
     
  9. x-man

    x-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    3.227
    Erstellt: 23.05.05   #9
    dann wird wohl an dieser empfehlung was dran sein.

    ansonsten kann ich nur sagen, es gibt auch tasend user wie dich die einfach zu faul oder was auch immer sind um die sufu zu nutzen.

    @benjomin: https://www.musiker-board.de/vb/search.php?searchid=672868 soviel dazu....
     
  10. 4lyn

    4lyn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    28.03.07
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.05.05   #10
    hey,
    also ich weiß nicht ganz genau was du als antwort haben willst aber ich probier einfach mal dir zu helfen. ich weiß auch nicht was man jem. empfehlen soll, der sowieso nur ein half-stack haben will, egal wie der sound ist. :screwy: ein half-stack? :screwy:
    tut mir leid aber wie kann einem dann der sound unwichtiger sein wie die wahl zwischen half-stack und combo. der sound ist doch das, worauf es ankommt.
    ich würde sagen er soll einfach mal in den nächsten musikladen gehen evt. muss mal etwas weiter fahren um dann auch die Möglichkeit zu haben alles anzutesten was man möchste (und was in frage kommt)

    ich glaub ich komm nicht ganz mit!!! warum denn nicht??????

    ich würde dir euch raten, dass zu kaufen was am besten klingt und nicht das, was besser aussieht (wobei ich so nem half-stack nichts abgewinnen kann)
     
  11. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 23.05.05   #11
    ey kuhl, ein 4lyn Fan :eek:

    und ausserdem macht ein Combo auch guten Druck
    Ganz besonders ein gewisser Warp7... "Druckmonster" :rolleyes:
     
  12. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 23.05.05   #12
    ich hasse diese SuFu Schreier, deren eizinger inhalt des Posts SUUUUFUUU ist !!! :mad:
    500 Euro ist definitiv zu wenig für ein gutes Stack.
    Kommt drauf an welche Klangqualität du forderst.
    Willst du Röhre, schau dir nen Peavey Classic 30 an.
     
  13. 4lyn

    4lyn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    28.03.07
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.05.05   #13
    yup da kann ich thommy nur recht geben. auch was den peavey angeht. hab ich vor kurzem mal angespielt ist echt super.

    :) klar 4lyn is ja auch echt genial
     
  14. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 23.05.05   #14
    [offtopic]und das neue Album wird afaik wieder so geil wie das erste :twisted: [/offtopic]

    @topic:
    peavey is gut :rolleyes:
     
  15. Esp-Zocker

    Esp-Zocker Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.04
    Zuletzt hier:
    12.04.14
    Beiträge:
    1.048
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    210
    Erstellt: 23.05.05   #15
    jo thx
    aber habe trozdem nicht so viel gefunden...
    einer sagt marshal mg ... ist gut und der andere das es der größte scheiss ist den es nur gibt...

    also rechtviel hatt mir das nicht geholfen... :)
     
  16. 4lyn

    4lyn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    28.03.07
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.05.05   #16
    es wird dir ja auch niemand sagen können, dass der amp "xy" der ultimative amp ist. du wirt nicht ums antesten rumkommen wenn du den für dich am besten geeigneten amp suchst.
     
  17. Bonebraker

    Bonebraker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.04
    Zuletzt hier:
    15.08.06
    Beiträge:
    462
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 23.05.05   #17
    Ich würde sagen das liegt daran das die Aussage ob ein Amp gut oder schlecht ist rein subjektiv ist. Man kann sich z.b. über die Verarbeitungqualität oder so streiten aber nicht um Soundgeschmack. Mal erlich: Fast jeder kauft nur einen Amp der ihm vom Sound her gefällt. Und wenn der Sound eines MGs einem gefällt dann kauft er ihn sich. Und wenn ihn niemand kaufen würde würde er auch nicht mehr produziert werden (währe ja dumm). Aber anscheinend kaufen ihn einige Leute die den Sound mögen. Er hat halt keinen typischen Marshallsound aber er hat seinen eigenen Sound. Wenn euch der Sound nicht gefällt dann sagt doch nicht gleich der Amp ist scheiße. Ich finde ihn auch leicht überteuert, aber wenn dieser Amp seinen Vorstellungen entspricht dann wird er sich den Amp auch kaufen. Schließlich geht es ja um SEINEN Geschmack.

    @ Topic: Ich würde sagen dein Gitarrist kommt nicht ums antesten rum. Welchen Amp er sich im Endeffekt kauft liegt an ihm. Und lass dich nicht von den Meinungen anderer verwirren.

    Aber eines sollte ihm bewusst werden. Wie der Amp ausschaut ist scheißegal.Ein Amp ist zum hören, nicht zum sehen da. Er soll den Sound aus seinen Fingern wiedergeben und nicht zum posen helfen^^

    Fazit: Schlepp dienen Gitarristen mal in nen Geschäft und lass ihn alle Möglichen Amps antesten. Nur so wird er das finden was zu ihm passt.

    gtz Bonebraker

    @4lyn: Shit, ich war mal wieder zu lahm...aber recht ham wa beide =)
     
  18. 4lyn

    4lyn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    28.03.07
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.05.05   #18
    yup Bonebraker hats halt noch mal besser ausgedrückt.. aber genau das mein ich.

    gruß tobi
     
  19. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 23.05.05   #19
    also wenn er unbedingt ein stack haben will, dann soll er sich mal nach nem surpreme xl von peavey umschauen. das stack wurde mir mal neu für ca. 700 - 750€ angeboten. liegt also gebraucht in seinem preislevel. und dann erst mal eine gebrauchten 212er box suchen. die macht schon genug druck!!! wenn er dann nochmal ein paar hundert €uro übrig hat, dann soll er sich noch ne 412er holen und die 212er mit nach hause nemen und immer das top hin und her tragen.
    noch n tipp: wenn er 3 amps hat mit denen er nicht zufrieden ist, dann kann er ja mindestens einen davon verkaufen. ich würde sogar die beiden verkaufen, die mehr geld einbringen und den dritten als übungscombo zu hause lassen. dann hat er och ein wenig mehr geld für sein stack. gute combos für metal sind übrigens noch der peavey 40 xxx efx und der peavey xxl 212. von beiden findest du oben im gepinnten "review-sammlung"-thread ein review!

    MfG

    MfG
     
  20. Lum

    Lum Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    1.055
    Kekse:
    17.788
    Erstellt: 23.05.05   #20
    Gut, danke für die Antworten.

    Werde ihm auch also eher empfehlen, bzw. "ausrichten", dass er entweder auf einen guten "Stack" (Bzw. Teil eines Stacks) spahren oder sich nen guten Combo kaufen soll.

    Die paar Namen welche gefallen sind Warp7 und die Peavy´s reichen mir ja schon als angepasste Alternative :-). So hat er ein paar Auswahlmöglichkeiten welche er probieren kann. Denn ohne diese kann er lange probieren, die Auswahl ist groß.
     
Die Seite wird geladen...

mapping