Anfängerfragen: Umgreifen, tiefes Register

von Eifelgeist, 30.03.12.

  1. Eifelgeist

    Eifelgeist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.12
    Zuletzt hier:
    6.07.12
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Nationalpark Eifel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.03.12   #1
    Nabend,
    liebe Saxophonspieler,
    ich habe jetzt eine Stunde lang Beiträge gelesen und komme mir fehl am Platze vor.
    Ihr schreibt nur über Qualitäten der Saxophone, da kenne ich mich gar nicht aus, mir fehlt das Sinnieren
    über Saxophon-Music. Über die Probleme des Umgreifens, oder des Anblasens des D oder C ganz unten.

    Ich bin blutiger Anfänger und Autodidakt, komme aber gut zurecht, da ich schon Konzertflöte spiele (Böhm-System).
    Das hilft. Bis auf den Muskelkater in Wangen und unterm Solar Plexus, tägliches Üben hilft.
    Ich tendiere zum Jazz, überhaupt zu freier Weltmusik, keine Schubladen, aber ich kann das natürlich nicht für
    mich beanspruchen. (Zapmama/Abdullah Ibrahim/sind Ziele.
    Ich fände es schön, wenn hier mehr Anfänger eine Chance kriegen würden, ihre Probleme zu äußern, außerdem interressiert
    mich sehr, wie ein Anfänger am besten vorgehen sollte.
    Ich habe zwar Bücher und CD`s zum Lernen, was ich auch durchziehe, ich übe täglich sehr intensiv, Sxophon
    plus Schlagzeug plus Flöte. Der späte Nachmittag und der Abend ist bei mir nur Musik.

    Beste Grüße, Udo
     
  2. petite fleur

    petite fleur Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    06.04.08
    Zuletzt hier:
    8.05.17
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    3.935
    Erstellt: 01.04.12   #2
    hallo udo!

    vielleicht magst du deine fragen mal konkretisieren bzw. genauer ausführen, dann fällt es den anderen leichter, dir gute antworten zu geben (so gut es eben geht, bei "ferndiagnosen").

    alles liebe :)
     
  3. HaraldS

    HaraldS Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    03.03.05
    Zuletzt hier:
    10.04.14
    Beiträge:
    4.890
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    754
    Kekse:
    29.296
    Erstellt: 02.04.12   #3
    Hallo Udo,

    nachträglich willkommen im Musiker-Board.

    Das ist schon mal eine sehr gesunde Lebenseinstellung, würde ich sagen.

    Ein Board wie dieses hier lebt von den Beiträgen seiner User und spiegelt auch direkt die Bedürfnisse der User wider. Scheue dich nicht, über Musik zu schreiben und Anfängerfragen zu stellen, u.a. genau dafür gibt's das Board. Das Board wurde und wird in starker Nähe zur Musikinstrumentenindustrie bzw. zum Handel betrieben, daher wird hier oft über Equipment geschrieben. Das ist aber keine Voraussetzung oder Bestimmung, alles Musikalische kann hier diskutiert werden.

    Klingt gut ;) ich bin ab Dienstag auf dem Jakobsweg von Bad Münstereifel nach Blankenheim, Kronenburg und Prüm unterwegs.

    Harald
     
  4. Saxofreak88

    Saxofreak88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    21.12.17
    Beiträge:
    2.379
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    872
    Erstellt: 02.04.12   #4
    Hallo Udo,

    willkommen bei den Saxern =)

    Wie unsere Fleur schon sagte sind Ferndiagnosen schwierig und haben selten den Wert einer guten Unterrichtsstunde. Auf der anderen Seite sind viele Anfängerprobleme ja geradezu alte Bekannte, mit denen sich viele fortgeschrittene Saxophonisten schon auseinandergesetzt haben und jetzt den einen oder anderen Tip auf Lager haben =) Auf dem beliebtesten aller Videoportale finden sich außerdem einige Lehrvideos, die sich mit grundlegenden Techniken und Problemen beschäftigen. Finde ich für den Anfang empfehlenswert !
     
  5. Eifelgeist

    Eifelgeist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.12
    Zuletzt hier:
    6.07.12
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Nationalpark Eifel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.04.12   #5
    Danke für das Willkommen,

    mein Brief klingt etwas konfus, da ich aus Versehen bei so alten Saxophon-Sammlern gelandet bin, mein Mail
    wurde dann hierhin in die richtige Rubrik verbracht.

    Beste Grüße, Udo

    P.S. Also, die sammeln alte Selmer und so, ob die selber alt sind, meinte ich nicht. Sorry

    ---------- Post hinzugefügt um 22:17:17 ---------- Letzter Beitrag war um 22:05:20 ----------

    Hallo Marc und Harald, et bon soir, petite fleur,

    ich fühle mich direkt aufgehoben und wohl hier.
    Über meine Anfängerprobleme zu schreiben, ist mir heute zu spät.
    Harald, wenn du in Schützendorf vorbeikommst, meine Tür steht offen........
    @Marc, wo und wie finde ich paar Lehrvideos? Ein Freund empfahl mir, technische Etüden zur Übung zu spielen.;-)) Wo?
    @petite fleur, meine Fragen kommen noch, ich habe Blut geleckt......

    Erstmal, danke euch allen,

    beste Grüße, Udo
     
Die Seite wird geladen...

mapping