Annihilator/Alison Hell -> Downstrokeattacke?

von buesing_de, 17.01.07.

  1. buesing_de

    buesing_de Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    1.765
    Ort:
    Langen
    Zustimmungen:
    38
    Kekse:
    1.630
    Erstellt: 17.01.07   #1
    Moin zusammen!

    Nach meinem Dafürhalten spielt Jeff Waters (Annihilator) bei dem Kulttrack "Alison hell" doch in den Strophen das Riff ausschließlich mit Downstrokes, oder?

    Ich kriege das nicht hin, ich finde das sowas von ermüdend und spätestens nach einer Minute fällt mir das recht Handgelenk ab :screwy: Wie man z. B. hier ( YouTube - alison hell ) sieht, sind andere wohl auch zu bequem und nutzen lieber alternate Picking. Nur, dann ist der Sound eben nicht mehr so fett...

    Gibt's nen Trick?
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  2. dasJockAl

    dasJockAl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    31.12.12
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    440
    Erstellt: 17.01.07   #2
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  3. buesing_de

    buesing_de Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    1.765
    Ort:
    Langen
    Zustimmungen:
    38
    Kekse:
    1.630
    Erstellt: 17.01.07   #3
    Hab's mir nochmal genau angeschaut - für mich sind das eindeutig Downstrokes, was die beiden da fabrizieren :rolleyes:
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  4. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    9.765
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    352
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 17.01.07   #4
    In der Strophe sinds Downstrokes, ja. Alles Übungssache.

    Hab ich eigentlich schonmal erwähnt dass ich den Sänger auf dem Bang your head video unterirdisch find?


    Im ürbigen: Donwstrokes klingen nur dann fetter wenn mans mim wechselschlag net richtig kann . . .
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  5. Pablo El Grande

    Pablo El Grande Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    25.08.10
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    248
    Erstellt: 18.01.07   #5
    Nur am Ende spiel ich das Strophenriff mit Downstrokes, da kommen dann die sechzehntel rein auf den 5. Schlag (soweit ich das jetzt im Kopf hab, ohne eine Gitarre auf dem Schoß). Da ists etwas ungeschickt, diese Galoppdinger mit einem Upstroke zu beginnen.

    Mal so was Grundsätzliches:

    Klar klingen Downstrokes fetter. Aber live bei 110 db hört das keine Sau, da schont man doch lieber seinen Arm. Entweder ist der Mischer scheisse, dann kannste downstroken wie Du willst. Oder der Mischer hats raus, dann bläst Du den Leuten auch mit Wechselschlag das Hirn aus der Rübe.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping