Anschluß 50er Jahre Mikro

  • Ersteller Rockopa
  • Erstellt am
Rockopa

Rockopa

PA Moderator
Moderator
Zuletzt hier
10.04.21
Mitglied seit
10.12.03
Beiträge
14.423
Kekse
50.710
Ort
Oranienburg
Verfasst am: Mittwoch, 10. Dezember 2003 23:10 Titel: 50er Jahre Mikro

Beitrag war im falschen Forum.
--------------------------------------------------------------------------------

Hallo,brauche prov. Hilfe.Habe schon länger ein altes Mikrofon rumzuliegen
Kurze Beschreibung,das Mikro ist goldfarben Hammerschlag lackiert,trägt ein Logo der Firma Neumann und die Mikrokapsel die Nummer M93 Serien
nummer 1511.Es ist ein Röhrenmikro mit einer EC 92.Das Mikro sieht top aus ,ich meine damit vom techn. Zustand und ich möchte es gerne wieder zu neuem Leben erwecken.Jetzt mein Problem,ich brauche dazu eine sogenannte Vorschaltbox an die das Mikro angeschlossen wird.Woraus es die Spannung für die Röhre bezieht,und 5polige Stecker(ich glaube die heißen Tuchelstecker).Zur Info habe bei Neumann in Berlin angerufen und herrausbekommen dass es nicht von Ihnen ist sondern aus Sachsen oder Thüringen von der heutigen Firma Microtec Gefell. Habe auch dort angerufen,die können mir das Mikro reparieren,aber nicht die Vorschaltbox besorgen. Wer kann mir Weiterhelfen.

Nach oben
 
Rockopa

Rockopa

PA Moderator
Moderator
Zuletzt hier
10.04.21
Mitglied seit
10.12.03
Beiträge
14.423
Kekse
50.710
Ort
Oranienburg
Habe den Tread wieder nach oben geholt.
Denn in letzter Zeit tummeln sich hier wieder vermehrt Fachleute herum.
Vielleicht kann mir jetzt jemand weiterhelfen?
 
Rockopa

Rockopa

PA Moderator
Moderator
Zuletzt hier
10.04.21
Mitglied seit
10.12.03
Beiträge
14.423
Kekse
50.710
Ort
Oranienburg
Letzter Aufruf,wer kann mir weiterhelfen.
 
Witchcraft

Witchcraft

R.I.P. exMOD
Ex-Moderator
Zuletzt hier
25.08.17
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
6.721
Kekse
18.140
Ort
NRW
....aber nicht die Vorschaltbox besorgen.

Hast du bei Neumann oder Gefell mal nach einem Schaltplan für die Box gefragt ? Müßten die doch noch irgendwo im Archiv haben. Wenn die Box nur für die Spannungsversorgung zuständig ist, dürfte es kein großes Problem sein, diese von einem kundigen Elektroniker nachbauen zu lassen.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben