Anti-Flag in Fulda, wer war da?

von R?nsid dr?lf, 08.03.04.

  1. R?nsid dr?lf

    R?nsid dr?lf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.03
    Zuletzt hier:
    29.04.06
    Beiträge:
    206
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 08.03.04   #1
    Das Konzi war einfach der Hammer! Sie spielten ganze 20 Songs, alle ihre Kracher außer Angry, young and poor. Das war wohl eines der geilsten Punk-Konzis die ich je erlebt habe und wohl erleben werde. Nach der Zugabe, als die Jungs schon die Gitarren abstöpseln wollten, entschlossen sie sich noch ein paar Songs zu spielen. Man merkte richtig, dass sie sich von der Atmosphäre anstecken ließen. Es war einfach unglaublich!!! Die 11 Stunden 30 minuten Anreise, so wie die 10 Stunden Rückfahrt haben sich auf jeden gelohnt!!! Hier die Trackliste ungeordnet:



    - Die for the government
    - Fuck police brutality

    - Tearing everyone down
    - Captain Anarchy
    - A new kind of army
    - Got the numbers

    - This machine kills fascist
    - Underground Network
    - Stars and stripes
    - Bring out your dead

    - 911 for peace

    - Turncoat
    - Rank-N-File
    - Post-War Breakout
    - Sold as freedom
    - Mind the .....
    - You can kill the protester
    - Death of a nation
    - One people one struggle

    - White riot
     
  2. Lost Prophet

    Lost Prophet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    23.04.15
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.482
    Erstellt: 08.03.04   #2
    das klingt ja wirklich gut, alle guten songs dabei
     
  3. Julien

    Julien Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.02.05
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.04   #3
    ich war ned in fulda, aba in frankfurt vor einer woche....war auch sehr geil.....sind die leutz in fulda auch so heftig abgegangen?
     
  4. R?nsid dr?lf

    R?nsid dr?lf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.03
    Zuletzt hier:
    29.04.06
    Beiträge:
    206
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 08.03.04   #4
    Bei Pipedown war die Location noch nicht so voll, aber als dan Darkest Hour spielten stand man schon dicht an dicht gedrängt und die Pogomasse war schon enorm. Als A-F dann rauskamen, sagte Justin als erstes, dass alle bitte gegenseitig auf sich aufpassen sollen und er fragte auch nach den ersten Songs immer wieder, ob alle ok sind.


    Wie fandet ihr eigentlich Darkest Hour?
     
  5. Julien

    Julien Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.02.05
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.04   #5
    lol das hamse bei uns nach "fuck police brutality" gesagt, da war die ganze halle nur ein pogohaufen, circle-pit inklusive :D
     
  6. R?nsid dr?lf

    R?nsid dr?lf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.03
    Zuletzt hier:
    29.04.06
    Beiträge:
    206
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 08.03.04   #6
    Ja in Fulda gabs schon bei Darkest Hour den einen oder anderen Circle-Pit!
     
  7. Julien

    Julien Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.02.05
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.04   #7
    yepp in frankfurt auch, die zwei vorbands gingen sehr ab fand ich
     
  8. HellToPay

    HellToPay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.04
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    1.211
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    593
    Erstellt: 11.03.04   #8
    Wem interessieren Anti Flag wenn Darkest Hour spielen!!! HEAVY METAL IS THE LAW! (Ich weiß, ist sehr unqualifiziert!)
     
  9. FatMike

    FatMike Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.01.12
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.03.04   #9
    In München wars genau so, einfach nur geil! Nur die zweite Band fand ich nicht so toll, aber egal.
     
  10. Julien

    Julien Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.02.05
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.03.04   #10
    tzzzz.... :D
     
  11. HellToPay

    HellToPay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.04
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    1.211
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    593
    Erstellt: 11.03.04   #11
    Hey kreativer Nickname! Wo hast du den nur her? (Ich weiß, ist noch unqualifizierter!)
     
  12. R?nsid dr?lf

    R?nsid dr?lf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.03
    Zuletzt hier:
    29.04.06
    Beiträge:
    206
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 19.03.04   #12
    @HellToPay

    Naja Anti-Flag finde ich schon ne ganze Ecke besser, als Darkest Hour. Alleine schon die Stimme von Justin Sane....einfach großartig. Aber der Gitarrensound von DarkestHour war richtig genial. Scheiß Vergleich eigentlich. Beide machen ja ne völlig andere Musik! Aber Darkest Hour kann man auch hören. Nur das Geschrei des Sängers ging auf Dauer auf die Nerven!
     
  13. Freies Radikal

    Freies Radikal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.15
    Zuletzt hier:
    18.03.16
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 22.11.15   #13
    Habt ihr schonmal "The Panama deception" live gehört? Ich leider erst einmal. 2006 in Bochum. Einer der coolsten Anti-Flag Songs.
     
Die Seite wird geladen...