Arrival In Eden - The Arrival

von ACIES, 25.05.19.

Sponsored by
pedaltrain
  1. ACIES

    ACIES Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.16
    Zuletzt hier:
    12.08.20
    Beiträge:
    1.565
    Ort:
    RLP
    Zustimmungen:
    1.485
    Kekse:
    6.226
    Erstellt: 25.05.19   #1
    Hallo Zusammen,

    habe mal wieder eine "kleine" Demo für euch :)

    Ein paar Eckdaten

    - DAW Magix Samplitude Music Studio 2019
    - Helix LT
    - EZdrummer 2
    - Ray Gerold Telecaster Drop C#
    - Charvel Pro Mod Eb

    der Song ist im Prinzip ein Zweiteiler.

    https://soundcloud.com/arrival-in-eden/the-arrival

    Musikrichtung würde ich im Post-Rock/Metal/Progressive ansiedeln...

    Freue mich auf etwas Feedback

    Viel Spaß

    Gruß
    Max
     
  2. RayBeeger

    RayBeeger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.17
    Zuletzt hier:
    10.08.20
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    2.590
    Erstellt: 25.05.19   #2
    Grundsätzlich keine schlechte Mugge.

    Mir fehlt etwas Bass unten herum, zu Beginn des zweiten Teils, nach dem Einsetzen der Drums finde ich das Delay der Gitarre etwas holperig und in dem Teil ist das Schlagzeug zu laut...

    Vielleicht schraubst Du noch etwas dran herum.

    Ray
     
  3. DH-42

    DH-42 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.17
    Beiträge:
    1.131
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    915
    Kekse:
    6.879
    Erstellt: 25.05.19   #3
    Klingt von der Komposition nicht schlecht.

    Ich finde aber auch, beim Mix geht noch einiges. Die Gitarrenparts sind gegenüber Bass und Drums zu leise. Und generell kämpfen verschiedene Instrumente um die selben Frequenzen: Der Bass geht mir zu sehr in die unteren Mitten, die Rhytmusgitarre viel zu sehr in den Bass. Einzeln klingen hochmittige Gitarren evtl. etwas schneidend, aber im Mix sind sie super.
     
  4. RED-DC5

    RED-DC5 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.16
    Zuletzt hier:
    12.08.20
    Beiträge:
    499
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    1.737
    Erstellt: 25.05.19   #4
    Schönes Stück, erinnert mich ein Wenig an Pocupine Tree
     
  5. ACIES

    ACIES Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.16
    Zuletzt hier:
    12.08.20
    Beiträge:
    1.565
    Ort:
    RLP
    Zustimmungen:
    1.485
    Kekse:
    6.226
    Erstellt: 25.05.19   #5
    Danke für Eure Rückmeldungen.

    Werde mal sehen, ob ich aus eigener Kraft noch was ändern kann :)
    ist eigentlich gewollt so :) glaube es war ein triolisches Delay links und 1/4 rechts...oder so:rolleyes:
     
  6. ACIES

    ACIES Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.16
    Zuletzt hier:
    12.08.20
    Beiträge:
    1.565
    Ort:
    RLP
    Zustimmungen:
    1.485
    Kekse:
    6.226
    Erstellt: 14.12.19   #6
    Aloha Zusammen,

    möchte euch mal wieder eine Demo aus meinem 1-Mann-Projekt vorstellen.

    Wenns geht, hört euch das Stück auf Soundcloud direkt an. Der Player im MB beschneidet die Aufnahme noch mehr als es Soundcloud eh schon tut. :)

    https://soundcloud.com/arrival-in-eden/the-arrival-1


    Genutzt wurde:
    - Samplitude Music Studio 2019
    - Line6 Helix LT
    - Chapman ML1
    - Charvel Pro Mod SoCal 2H
    - EZDrummer
    - div. VSTi

    Wie so üblich, hänge ich eine Ewigkeit am Mixing und versuche da irgendwie ein brauchbares Ergebnis zu erzielen.

    Aus dem Grund bin ich für jede konstruktive Kritik dankbar.

    Danke fürs Reinhören

    Viele Grüße
    Max
     
    gefällt mir nicht mehr 6 Person(en) gefällt das
  7. abolesco

    abolesco Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.16
    Zuletzt hier:
    12.08.20
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    159
    Kekse:
    442
    Erstellt: 15.12.19   #7
    - weniger Hall
    - Line6 wegwerfen
    - Rythm. Sektion zusammenbringen (Kick+Bass)
    :opa:

    Ein feiner Song, Hut ab!
     
  8. ACIES

    ACIES Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.16
    Zuletzt hier:
    12.08.20
    Beiträge:
    1.565
    Ort:
    RLP
    Zustimmungen:
    1.485
    Kekse:
    6.226
    Erstellt: 16.12.19   #8
    Vielen Dank für deine Rückmeldung.

    Kannst du mir vll. etwas genauer Beschreiben was du meinst?

    ja, eines meiner Probleme jedes Mal :)

    warum? Hab das Teil doch nicht mal 1 Jahr. (konstruktiv)
     
  9. mjmueller

    mjmueller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.14
    Beiträge:
    5.792
    Ort:
    thedizzard.bandcamp.com
    Zustimmungen:
    3.169
    Kekse:
    21.382
    Erstellt: 16.12.19   #9
    Ist super geworden. Und Du bist der einzige, bei dem der Line6-Sound auch irgendwie passend daherkommt.
    Wir müssten uns mal zusammensetzen und zB die Drums durch SD3 jagen und den Bass durch ein paar richtige Amps und auch die Gitarren versuchsweise. Die 12 Km sollten eigentlich kein Ding sein ;)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  10. shadok

    shadok Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.11
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    5.575
    Kekse:
    16.840
    Erstellt: 16.12.19   #10
    Dem kann ich nur zustimmen.
    Um es analytisch zu bewerten, in Hinsicht auf die reine Produktion, da fehlen mir die Kenntnisse.
    Aber als reiner Hörer des Songs kann ich mir @ACIES Musik auch durchaus im Radio vorstellen.
    Hat für mein Verständnis schon hohes Niveau.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  11. ACIES

    ACIES Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.16
    Zuletzt hier:
    12.08.20
    Beiträge:
    1.565
    Ort:
    RLP
    Zustimmungen:
    1.485
    Kekse:
    6.226
    Erstellt: 16.12.19   #11
    Danke für Eure Rückmeldungen :)

    SD3 und ein ordentliches Bass VSTi stehen auf meiner To-Buy Liste
     
  12. 25204

    25204 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.13
    Zuletzt hier:
    3.08.20
    Beiträge:
    333
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    157
    Kekse:
    907
    Erstellt: 18.12.19   #12
    Ich finde den Song ganz grundsätzlich sehr gut!
    Was mir auffällt:
    - die Synthie-Sektion hat zu viel Reverb, das "müllt" gefühlt sehr viele Frequenzen zu.
    - die Rhythmus Gitarre klingt in meine Ohren zu wenig straff und künstlich. So bisschen wie zu den Urzeiten des Modeling. Das bekommt das Helix bestimmt besser und natürlicher hin.
    - insgesamt ist das Zusammenspiel nicht immer ganz tight und ich weiß manchmal nicht so recht, ob die Unterschiede so gewollt oder nicht besser hinbekommen sind.
     
  13. OliverT

    OliverT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.19
    Beiträge:
    1.573
    Zustimmungen:
    1.387
    Kekse:
    10.056
    Erstellt: 19.12.19   #13
    Sehr gut abgemischt ......
     
  14. Bruce_911

    Bruce_911 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.16
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    994
    Kekse:
    4.848
    Erstellt: 20.12.19   #14
    Mir hat es leider nicht gefallen, trotz der aufwändiger Produktion.

    Zuviel Bass und Hall wurde schon gesagt.
    Drums sind für ich zu gewollt proggig, sprich recht sperrig, lähmen das ganze Stück, deplazierte Fills etc.
    Mir sind auch die Synthiestimmen, die später von der Leadgitarre abgelöst werden, zu simpel, zu öde.
    Intro ist verzichtbar, es besteht kein thematischer Zusammenhang mit dem Stück.
    Die glockenartigen Töne in der Mitte haben jedenfalls auf meinem System ein paar schwer erträgliche Hochmitten.
    Insgesamt finde ich es ein wenig ziellos und uninspiriert, teilweise auch kitschig, ebenso auch den Titel.

    Just my 2 cents.
    Hold on!
     
  15. ACIES

    ACIES Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.16
    Zuletzt hier:
    12.08.20
    Beiträge:
    1.565
    Ort:
    RLP
    Zustimmungen:
    1.485
    Kekse:
    6.226
    Erstellt: 20.12.19   #15
    Vielen Dank für deine Kritik @Bruce_911 .
    Nehme ich dankend an.
     
  16. Bruce_911

    Bruce_911 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.16
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    994
    Kekse:
    4.848
    Erstellt: 20.12.19   #16
    Nichts zu danken.
    Hoffe sehr, meine Ehrlichkeit entmutigt dich nicht.
    Würde mich freuen, in Zukunft über neue Werke mein Lob zu verschütten.
    Bleib dran!
     
  17. mjmueller

    mjmueller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.14
    Beiträge:
    5.792
    Ort:
    thedizzard.bandcamp.com
    Zustimmungen:
    3.169
    Kekse:
    21.382
    Erstellt: 20.12.19   #17
    Nee, das ist mir zu polarisierend formuliert @Bruce_911
    Die Messlatte ist mir zu abstrakt.
    Was Acies hier liefert ist nicht Genialität. Aber wer liefert die schon ab von uns allen?
    Ich habe mitunter den Eindruck, wenn irgendwas "progressive" sein will, dann werden Messlatten immer noch mal nach oben korrigiert.
    Entwicklung braucht vor allem Zeit und Muse.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  18. Bruce_911

    Bruce_911 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.16
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    994
    Kekse:
    4.848
    Erstellt: 20.12.19   #18
    Kannst du das konkretisieren?

    Ich denke, du glaubst, ich lege eine Prog-Messlatte an?
    Nein, ich bin kein Prog-Jünger, mein Herz schlägt eigentlich für authentischen R'n'R.

    Es ist mit nur leider stilrichtungs-unabhänging dies und das aufgestossen und ich habe das genannt.
    Bitte nicht vergessen, dass derlei Meinungen stets subjektiv sind.
     
  19. ACIES

    ACIES Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.16
    Zuletzt hier:
    12.08.20
    Beiträge:
    1.565
    Ort:
    RLP
    Zustimmungen:
    1.485
    Kekse:
    6.226
    Erstellt: 20.12.19   #19
    Alles gut. Müsst euch nicht in die Wolle kriegen.

    Das einzige was hier progressiv ist, ist die Tochter in der Wohnung unter mir, die mich stets durch ihren Lärm beim Komponieren stört:weird::D
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  20. mjmueller

    mjmueller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.14
    Beiträge:
    5.792
    Ort:
    thedizzard.bandcamp.com
    Zustimmungen:
    3.169
    Kekse:
    21.382
    Erstellt: 20.12.19   #20
    Passiert schon nicht (ausserdem: Wer hat Dich gefragt? :D)
    Genau. Das meinte ich.
    Und zB Wilson ist halt echt schwer zu erreichen. Der macht einfach auch nichts anderes.

    Und, wenn ich das mal sagen darf, ich finde Max macht echt geile Geschichten -kenne einige- und das habe und hätte ich in seiner Lebensphase nicht hinbekommen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping