Au Beule!

von Badtrans, 24.04.05.

  1. Badtrans

    Badtrans Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    19.10.08
    Beiträge:
    116
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.04.05   #1
    Schönen Guten Tag (ja, erst mal so förmlich, bin neu registriert hier *winkewinke*)!!!

    Also hab da eben Mist gebaut... hab ne Beule in meinen RBX 460 gehauen. Das ärgert mich wahnsinnig, denn wenn ich was an diesem Bass wirklich liebe, dann ist es das Design!!!
    Leider ist die Beule nicht auf der Rückseite, sondern richtig schön sichtbar vorne.

    Sagt mal, ist da noch irgendwas zu retten? Mit irgend einem Polish/Füllkram oder whatever (die Beule is ca 2x3 mm groß und 1mm tief... fällt halt auf!)

    Danke!!!

    Gruß, Badtrans
     
  2. Ganty

    Ganty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    6.10.16
    Beiträge:
    1.619
    Ort:
    Fürstentum Lippe
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    11.912
    Erstellt: 24.04.05   #2
    Willkommen im Forum!

    Also, Fender schmirgelt bei einigen Modellen den Lack runter, haut einige Dongs rein, lässt die Hardware anrosten, nennt das Zeugs dann "Relict" und verkauft die Instrumente für ein Schweinegeld. Mein alter Jazzbass sieht mittlerweile auch so aus.

    Trags mit Fassung, wenn Dein Bass erstmal ein paar Jahre auf der Bühne gerockt wurde sieht er auch nicht mehr taufrisch aus.

    Wen Du unbedingt willst kannst Du an der Macke den Lack abschleifen, das Ganze mit Holzspachtel verschließen und die Stelle neu lackieren. Ich garantiere Dir aber dass die Stelle anschließend noch mehr auffällt als vorher.
     
  3. GuitarGirl

    GuitarGirl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.15
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    283
    Erstellt: 24.04.05   #3
    genau.
    aber so eine beule ist doch nicht die welt. sowas kommt halt mal vor und bei mehreren beulen is es dann "relic". sieht doch geil aus :D
     
  4. Boltamasta

    Boltamasta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.05
    Zuletzt hier:
    6.10.07
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.04.05   #4
    abnutzungserscheinungen geben dem instrument charakter. solange man nicht Nirvana mäßig sein equipment zerschlägt find ich, ist es sogar eine steigerung.
     
  5. Hoppus182

    Hoppus182 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.04
    Zuletzt hier:
    15.04.15
    Beiträge:
    368
    Ort:
    Andernach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 24.04.05   #5
    mmh naja also wenn es die erste Beule is kann ich es sehr sehr gut verstehen... als ich meine erste beule in meinem Preci. hatte hab ich mich auch wie sau aufgeregt aber mittlerweile ^^

    ich hatte ma die ganzen lackplatzer die er an manchen stellen hat gezählt... was ich jetzt aber net mehr mach weil es einfach zu viele geworden sind ;) einerseitz regt mich das echt auf aber andererseits find ichs cool hat halt was... klar wenn man den bass sieht denkt man echt "Wie geht der nur mit dem Teil um" aber eigentlich hab ich gar nichts damit gemacht ausser gespielt ^^ ...

    Naja net weiter drüber aufregen... es folgen sicher noch nen paar ;)

    cYa
     
  6. Jazzbasser

    Jazzbasser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.04
    Zuletzt hier:
    5.01.08
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 24.04.05   #6
    Schonmal die Rory Gallagher Strat gesehen ? :D

    Mal ernsthaft ... nimmst nicht so schwer, eine Macke gibt einem Instrument irgentwie auch charakter.
     
  7. Insinuant

    Insinuant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.03
    Zuletzt hier:
    7.04.08
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 24.04.05   #7
    Noch ein paar mehr Beulen reinhauen und schon passts zum Gesamtbild des Basses und fällt nicht störend auf. :great:
    Der Bass ist doch ein Gebrauchgestand und Gebrauchsgegenständen
    sieht man nunmal den Gebrauch an. Ansonsten kannste dir den Bass in ein Glasschränkchen stellen und ihn in seiner Schönheit bewundern, nur zu dumm dass ganz kleine Kratzer schon von Anfang an drangewesen sind und du kein Bass mehr spielen kannst. :rolleyes:
    Solange es die Fuktion nicht beeniträchtig würd ich nichts machen, denn dann verschlimmert man alles nur, es sei denn du lässt den Korpus deswegen komplett neu lackieren.
    Doch ich rate dir den Kosten(Zeit)-Nutzen-Aufwand zu sehen und nichts dran zu ändern. ;)
     
  8. museager

    museager Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.03
    Zuletzt hier:
    27.03.13
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    128
    Erstellt: 24.04.05   #8
    Aus "E-Gitarrenbau - eine Selbstbauanleitung" von Martin Koch:
    Aber ich bin der Meinung, dass das nur bei unbehandeltem Holz geht, also ohne Lack. Aber nen Versuch währe es vllt. wert :) Aber ich übernehme keine Haftung oder sonstiges, alles auf eigene Gefahr!
     
  9. stagediver

    stagediver Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.03
    Zuletzt hier:
    14.08.11
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Romrod
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
    Erstellt: 24.04.05   #9
    genau das selbe hab ich auch auf der warwick site gefunden, da scheint also was dran zu sein ;)
     
  10. Cervin

    Cervin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    398
    Kekse:
    38.246
    Erstellt: 24.04.05   #10
    also große Lack-macken, wo das Holz durchschaut, überpinsel ich einmal (bei schwarz geht das schon), aber das "loch" bleibt. Ich find nur die Holzfarbe störend. Reg dich nciht auf, jeder bass der älter als 4 wochen ist müsste ne macke haben ^^
     
  11. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 25.04.05   #11
    Kleine Kratzer werden hervorragend durch größere überdeckt. :wink:

    Ganz früher, so im Zeitalter der ersten Burschenschaften, da war es unter den schlagenden, also fechtenden, Verbindungen die Tradition sich mit dem Säbel herauszufordern und sich das Gesicht zu zerschneiden. Je dicker die Schmisse, desto besser, denn es galt als schön fette Narben in der Fresse zu haben. Und so schmierten sich die Burschen auch noch Pferdepisse und Kuhscheisse in die Wunden, damit sich das wundervoll entzündete und die Narbe noch größer wurde, als sichtbares Zeichen von Ehre. Nicht jeder Bass hat das selbe Glück ein Ehrenbass mi Kampferfahrung zu sein wie deiner. Sei stolz auf seine Wunden und verleihe ihm die "Purple Heart"-Verwundetenmedaille. Das stärkt auch eure Bindung zueinander, ein solches Instrument verkauft man nicht, damit lässt man sich begraben - und das ist wirklich cool, denn Bass ist nicht nur Musik, sondern vor allem Gefühl, und das spiegelt sich auch in der Musiker-Instrumenten-Beziehung wieder. Das ist cool.
     
  12. Hoppus182

    Hoppus182 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.04
    Zuletzt hier:
    15.04.15
    Beiträge:
    368
    Ort:
    Andernach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 25.04.05   #12
    Falls du echt probleme mit Beulen, Lackplatzer oder Kratzer hat bekleb es einfach ^^ naja kommt drauf an was für musik du machst aber ich find voll beklebte Bässe/Gitarren schon sehr sehr geil ... ;)
     
  13. DrahtEsel

    DrahtEsel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.04
    Zuletzt hier:
    23.04.07
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    105
    Erstellt: 25.04.05   #13
    :D @Badtrans , vielleicht sollteste das mal ausprobieren :p
     
  14. Boltamasta

    Boltamasta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.05
    Zuletzt hier:
    6.10.07
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.04.05   #14
    @Nanuck: wenn er bei jedem Gig vorher Kotztüten und Gasmasken austeilen will kann er das wohl tun, ja^^
     
  15. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.766
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 25.04.05   #15
    manchmal denk ich echt ich bin hier im Kindergarten.
    Eure Postings waren jetzt aber (bis auf ein paar Ausnahmen) nicht wirklich so gemeint - oder?
    Macht ihr extra Macken in euer Equipment und findet das cool? Oder Aufkleber über ein wunderschön gemasertes Holz oder eine geile Sunburst-Lackierung?
    Haut ihr Beulen in euer Auto und findet das chic? Lasst ihr eure Saiten extra rosten, damit es besser aussieht? Besprüht ihr eure Box mit schwarzer Farbe, nur damits zu Black Sabbath passt?

    Stellt euch mal vor ihr spart monatelang auf euer Instrument und dann ist eine Beule drin. Also ich finds nich so cool - wirklich nicht.
    @Ganty, museager - danke für die wirklich produktiven Postings.

    (grummelgrummelgrummel....)
     
  16. museager

    museager Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.03
    Zuletzt hier:
    27.03.13
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    128
    Erstellt: 25.04.05   #16
    Kein Problem, auch wenn ich Bleecker's Geschichte auch sehr interessant fand :)
     
  17. blackout

    blackout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    31.05.15
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.102
    Erstellt: 25.04.05   #17
    zum thema beulen und macken:
    ich würde sie drinlassen. zwar käme ich niemals auf die idee absichtlich welche reinzuhauen oder einen bass mit "aged-finish" kaufen, aber normale spielspuren und macken, die im laufe der zeit eben nun mal entstehen, haben für mich etwas schönes, spirituelles, vertrautes... und wie milosz meinte was "cooles" ;)
     
  18. GoodYear

    GoodYear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.229
    Erstellt: 25.04.05   #18
    Genau meine Meinung! Hier ist sie, die Strat:

    [​IMG]

    und ich find sie coool! :great:

    Gruß,

    Goodyear
     
  19. loeffel

    loeffel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Maastricht
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    604
    Erstellt: 25.04.05   #19
    Ach du scheiße.

    Is der damit Schlitten gefahren???
     
  20. stagediver

    stagediver Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.03
    Zuletzt hier:
    14.08.11
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Romrod
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
    Erstellt: 25.04.05   #20
    Für mich sieht die eher so aus als hätte er damit sein Klo geputzt ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping