Auf der Suche nach weiteren Bands (wie Nyari, Jane, Caliban, Poison The Well etc.)

  • Ersteller Coalesce
  • Erstellt am
Coalesce
Coalesce
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.12.19
Registriert
17.07.12
Beiträge
10
Kekse
0
Ort
Mülheim an der Ruhr
Hi Leute, da ich meinen Bandhorizont erweitern will, bin ich auf der Suche nach Bands, die ich noch nicht kenne.
Damit Ihr einen Anhaltspunkt habt, in welche Richtung es gehen soll, hier mal einige meiner Favoriten:
Nyari
ACME
Aclys
Caliban
Jane
ZAO
I Am Heresy
Converge
Alexis on Fire
36 Crazyfists
Poison The Well
Disembodied
Martyr A.D.
Raging Speedhorn
God is An Astronaut
Distance In Embrace (ex-Rent-A-Tent)
Fear My Thoughts
Coalesce
Machinemade God
Boy Sets Fire
Universal Order Of Armageddon
Born Against
Bleed

Ich habe allerdings einige Bedingungen, die unbedingt erfüllt werden sollten, auch wenn Sie vielleicht oberflächlich klingen.

1.
Die Mitglieder sollten keine Poser sein, denen es wichtig ist, möglichst gut auszusehen bei den Shows. Das heißt, irgendwelche Flips auf der Bühne machen, oder sich permanent die Gitarre um den Hals zu werfen oder so eine bescheuerte Army-Cap mit Buttons auf der Nuss haben. :bad:

Dewegen bitte keine Bands wie:
Bleeding Through
Walls of Jericho
etc.

2. Es sollten möglichst einige straighte Double-Bass-Machine-Gun-Passagen (wie z.B. bei "It´s our burden to bleed" von Caliban) vorhanden sein und nicht zu verzwickt sein, da ich die Mucke auch zum joggen nehme. Bei Dillinger Escape Plan, komme ich irgendwie immer aus dem Laufrythmus ;)


So, da bin ich mal gespannt, welche neuen CD´s sich demnächst in meinem Regal finden lassen.

THX und rock on, Marcel.
 
Eigenschaft
 
AWESOM-O
AWESOM-O
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.11.17
Registriert
10.06.07
Beiträge
2.636
Kekse
8.644
Etwas seltsame Anforderungen, die im Eingangspost genannten Bands würd ich jetzt nicht wirklich unter einem Nenner zusammenfassen... Aber ich schreib trotzdem mal so randommässig hin was ich gut find, auch eher ungeordnet:
Unbroken
Unveil
Remembering Never
AYS
Brutality Will Prevail
Goldust
Hang The Bastard
Deathbed
Demonwomb
New Lows
Owen Hart
Raindance
Pulling Teeth
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 4 Benutzer
Coalesce
Coalesce
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.12.19
Registriert
17.07.12
Beiträge
10
Kekse
0
Ort
Mülheim an der Ruhr
Danke für die Antwort!
Ja, die Bands aus meinem Post sind auch einfach mal so aus rausgehauen, wie Sie mir eingefallen sind. Ich stehe halt sowohl auf OldSchool-Kram als auch auf neumodisches Zeugs, sofern es intelligent gemacht ist. Da ich auch schon einige Jahre auf dem Buckel habe und in der Szene groß geworden bin, ist es mir halt wichtig, dass der Hintergrund bzw. worum es im Hardcore, Screamo, Emo oder was auch immer erhalten bleibt.

Deswegen sind meine "seltsamen" Anforderungen halt so Anti-Hello-Kitty-Pseudo-Emo und Anti-Karate-und-Arme-kreisen-auf-Konzerten!
Mir geht es um die Musik und nicht um die Vermarktung über irgendwelche Trends von Leuten.

Nun aber zu Deinen Tipps:
Unbroken - alles noch auf Vinyl hier stehen -> grandioses Songwriting und sehr geile Band!
Unveil - sehr New York Hardcore-lastig, aber dennoch cool -> haben übrigens massig Songs/Alben auf Ihrer HP zum download
Remembering Never - Gesang nicht ganz mein Fall, aber fetter Sound und krasses Geknüppel. Muss ich wahrscheinlich nur öfter hören um reinzukommen.
AYS - Volltreffer! Bin sofort begeistert gewesen! Vorallem kommen aus meiner Nähe.
Brutality Will Prevail - Gesang leider garnicht mein Fall
Goldust - Ist mir leider etwas zu anspruchslos
Hang The Bastard - Viele coole Songs dabei. Werde ich mir auch mal mehr auf die Ohren geben.
Deathbed - Sehr cool! Ebenfalls notiert!

Weiter bin ich leider noch nicht gekommen. Den restlichen Kram ziehe ich mir heute Abend oder morgen rein.

Erstmal vielen Dank für die Tipps.
 
HEGER
HEGER
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.12.20
Registriert
25.10.05
Beiträge
4.897
Kekse
5.654
Brutality Will Prevail musst du auch nur öfters hören :(
Und Caliban sind aber jetzt auch nicht so anspruchsvoll finde ich (weil du meintest Goldust sind dir zu anspruchslos).

Aber ich hab auch mal in ein paar Bands reingehört.
Ist AYS eigentlich Against Your Society?

Aufjedenfall grad Snowblind gehört und der Track ist geil. Wenn die nur so sind feier ich die auch ab jetzt :D

More Than Life? :D
 
AWESOM-O
AWESOM-O
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.11.17
Registriert
10.06.07
Beiträge
2.636
Kekse
8.644
@Coalesce: Ich bin halt vor allem auf die Bands aus dem Eingangspost, die ich mag eingegangen, also so Disembodied, Poison The Well, Martyr A.D.
Ich hau einfach noch ein paar (grösstenteils modernere) Bands nach Verdacht rein:
Suburban Scum
Abolition
Morning Again
No Turning Back
Down To Nothing
Reign Supreme
Mother Of Mercy
Expire
Backtrack
Wolf Down
Palehorse
Cruel Hand
Trapped Under Ice
Born Low

Ausserdem, schau mal bei last.fm rein, beispielsweise bei ähnlichen Bands wie Unbroken:
http://www.lastfm.de/music/Unbroken/+similar
Halt die ganzen 90er-Metalcore-Bands, da kann man IMO nicht viel falsch machen ;)

@Heger:
AYS = Against Your Society, richtig. Denke auch dass die was für dich sein könnten, tonnenweise mosh 8)
Ich selbst find auch Goldust nicht besonders anspruchslos, halt eher düster und nicht soo technisch. Aber passten auch nicht wirklich zu den anderen genannten Bands.
 
Big Exit
Big Exit
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.12.16
Registriert
30.12.07
Beiträge
1.148
Kekse
2.934
SO mal das was ich kenne gegliedert und passende Bands dazu. Bei Bedarf gibs mehr.

_Acme

morning again
strong arm
disembodied
Morning Again (okey sind mehr Hardcore)

_Caliban
Fear My Thoughts
Machinemade God


As I Lay Dying
Neaera
Darkest Hour
Unearth
maintain
Heaven Shall Burn

_Converge
Genghis Tron
Gaza
Scarlet

_Alexisonfire
36 Crazyfists
Distance In Embrace
Boy Sets Fire


Days In Grief
Thrice
Glassjaw
Thursday
fordirelifesake
From Autumn TO Ashes
Saosin
Funeral For A Friend

_Poison The Well

The Destony Program
Through Solace

_Coalesce
botch
deadguy
kiss it goodbye

_God is An Astronaut (hehe was machen die in der Liste??? :D )

Mogwai
mono
this will destroy you
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Coalesce
Coalesce
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.12.19
Registriert
17.07.12
Beiträge
10
Kekse
0
Ort
Mülheim an der Ruhr
SO mal das was ich kenne gegliedert und passende Bands dazu. Bei Bedarf gibs mehr.

_Acme

morning again
strong arm
disembodied
Morning Again (okey sind mehr Hardcore)

_Caliban
Fear My Thoughts
Machinemade God


As I Lay Dying
Neaera
Darkest Hour
Unearth
maintain
Heaven Shall Burn

_Converge
Genghis Tron
Gaza
Scarlet

_Alexisonfire
36 Crazyfists
Distance In Embrace
Boy Sets Fire


Days In Grief
Thrice
Glassjaw
Thursday
fordirelifesake
From Autumn TO Ashes
Saosin
Funeral For A Friend

_Poison The Well

The Destony Program
Through Solace

_Coalesce
botch
deadguy
kiss it goodbye

_God is An Astronaut (hehe was machen die in der Liste??? :D )

Mogwai
mono
this will destroy you

:hail:

Vielen Dank für diese geniale Liste! Da ist eigentlich alles bei, was ich gesucht habe. Einige wie z.B. Disembodied (später übrigens Martyr A.D., jetzet wieder Disembodied), Mogwai, Neaera oder auch Gaza (mehrfach live gesehen u.a. mit Kylesa und Coalesce:rock:) habe ich als Silberling hier.

Was mich absolut von Deinen Tipps beeindruckt hat waren:
Strong Arm = meinte ich noch von früher zu kennen, habe mich da aber mit "Stretch Arm Strong" vertan
The Destiny Program = Der Gesang hört sich exakt wie von Poison The Well an. Musikalisch finde ich die sogar noch einen kleinen Tick besser als PTW. Und das heißt schon was, da ich ein riesiger PTW-Fan bin.
Trough Solace

Und "God Is An Astronaut" ist in der Liste, weil ich bis vor kurzem nicht gedacht hätte, dass ich jemals auf eine Band stehen werde, die keinen Gesang hat. Ich war immer der Meinung, ohne Gesang fehlt was, aber GIAA haben mir bewiesen, dass es doch geht. Absolut geniales Songwriting und die Atmosphäre der Songs ist einfach der Hammer. ---> http://www.youtube.com/watch?v=pTjF5yTdP8k&feature=related



Bei Bedarf gibs mehr
Ich bitte drum! :mampf:




@ AWESOM-O:
Mother Of Mercy sind auch genial!




Hier auch nochmal ein paar Tipps von mir:
Martyr A.D. : http://www.youtube.com/watch?v=4muUWcyNcI4 (Misery Dance / live)
http://www.youtube.com/watch?v=NijQ9khv25E (American Hollow / Musikvideo)

Endeavor (90er New Jersey Style): http://www.lastfm.de/music/Endeavor/+tracks

Union Of Uranus (neben ACME meiner Meinung nach die brutalste und härteste Band die es jemals gab): http://www.youtube.com/watch?v=14_5ueMLu68&feature=relmfu

KVELERTAK (aus Norwegen / 3, manchmal auch 4 Gitarristen): http://www.youtube.com/watch?v=yc_zhE9tBeg&feature=related
 
Big Exit
Big Exit
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.12.16
Registriert
30.12.07
Beiträge
1.148
Kekse
2.934
Da ich beim Hardcore Zeugs das Wichtigste genannt hab, jetzt was RIchtung God Is An Astronaut.

If This Trees Could Talk
Daturah
65daysofstatic
the evaptoria report erstes Album
ef

Härter
Pelican
Russian Circles
Red Sparowes
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben