B4: Leslie mit Pedal steuern

von Gatschli, 28.08.05.

  1. Gatschli

    Gatschli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.04
    Zuletzt hier:
    22.02.13
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    199
    Erstellt: 28.08.05   #1
    Hallo! Ich hab emir ein eB4 mit B4D gekauft und spiele diese über mein PSR 9000.
    Das bedeutet, ich kann die Lesliegeschwindigkeiten entweder über den B4D, odr über das Modulationsrad des 9000er steuern.

    Da ich aber nicht immer eine Hand frei habe, würde ich die Steuerung Slow Fat gerne pser Fußpedal machen (ich habe das mit der Korg CX-3 ganz einfach mit meinem Sustain Pedal von Yamaha hinbekommen!)

    Aber ich bekomme es hier nicht hin.

    Ich habe versucht beim 9000er alles mögliche einzustellen, aber ohne Erfolg (auch im Yamaha Forum wußte da leider niemand so richtig ob das überhaupt geht.)

    Dann habe ich gesehen, dass ja auch der B4D 2 FS (Ich nehme an das bedeutet Footswitch) hat.
    Aber wenn ich dort ein
    Pedal einstecke und dann betätige tut sich gar nichts.
    Somit meine 2 Fragen:
    1. Wie kann ich da srealisieren (Leslie umschalten per Pedal)

    und 2. Für was sind denn die Buchsen am B4D (im Manual steht gar nicht, dass es da welche gibt!)

    Danke, lg.Ulf
     
  2. Michael-Pianoman

    Michael-Pianoman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    2.03.09
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 29.08.05   #2
    Hallo,

    mit dem B4D kenne ich mich nicht aus, aber die Steuerung per Fusschalter ist ganz einfach: Fusschalter an das PSR 9000 anschließen und diesem die Midi Controler Nr. 1 (mod wheel) zuweisen. Dann sollte die Umschaltung langsam/schnell funktionieren (geht zumindest beim CS1X so).

    Gruß
    Michael
     
  3. Gatschli

    Gatschli Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.04
    Zuletzt hier:
    22.02.13
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    199
    Erstellt: 29.08.05   #3
    Genau das istja mein Problem. Ich schaffe es nict am 9000er auf den Fußschalter ModWheel zu legen. Es gibt da auch keine controllernummer die ich auswählen kann. Ich habe zur Auswahl:
    Szstain, Sostenuto, Glide, Soft, Harmony/Echo. Vocal Harmony, Regist + Regist -, ...)


    Und bei den einstellungen fürs ModWheel kann ich auch nur auswählen ob sie für R1, R2, R3, oder Left gelten soll!

    ????
     
  4. Michael-Pianoman

    Michael-Pianoman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    2.03.09
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 29.08.05   #4
    Habe mir gerade die Anleitung des Keyboards im Internet angeschaut. Ich glaube, du hast recht, bei dem PSR9000 ist es nicht möglich, mod whell auf den FS zu legen. Ärgerlich...

    Gruß
    Michael
     
Die Seite wird geladen...

mapping