Bandsuche für Dummies!

von Dweezil, 03.12.04.

  1. Dweezil

    Dweezil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    20.08.06
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Hofheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.12.04   #1
    Hi! Ich dachte, wir könnten mal ein Tutorial für ein leidiges Einzelmusikerthema (an dem ichzufällig auch verzweifel...) besprechen:

    Wie suche ich mir eine Band?

    Gehn wir mal davon aus, dass man keine Musiker kennt und so gut keine Connections in die lokale Musikerszene hat.

    Was kann man machen, um irgendwie auf sich aufmerksam zu machen bzw. der Öffentlichkeit zu zeigen, dass man zu haben ist?
    ODER
    Auf welchem Weg seid ihr bisher in Bands gekommen?

    Eine meiner (äußerst neuen und revolutionären :D ) Ideen wäre, zu inserieren. Wo dann aber? Lokale Musikzeitschriften?

    Man könnte auch Zettelchen aufhängen. Bringts etwas, in Proberaumzentren und Musik(instrumenten)läden Zettel anzupinnen? Wo ist man mit deser Methode sonst noch erfolgreich?

    Nächste Methode: Sessions! Solls ja gelegentlich an manchen Abenden in Musikkneipen geben... Bringts da, was aufzutauchen und mitzuspielen, oder kann man sich das schenken?

    Was gibts noch für Möglichkeiten und was sollte man wenn möglich vermeiden?
    Schreibt mal los, ich bin echt gespannt!
     
  2. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.548
    Zustimmungen:
    592
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 03.12.04   #2
    naja... wie issen das mit den Sessions, kommen da auch so Anfänger hin? oder treffen sich da eher mal nur so die Pros?

    weil wenn du da hingehst und a) dich vor allen anderen total blamierst, weil die alle viel besser sind oder b) dann in ne Band kommst, in der alle viiiiel besser sind als du und du dich immer überflüssig, weil zu schlecht, fühlst .... mmmmmh

    außer du bist natürlich schon superpro, aber dann frag ich mich, wie du das geworden und trotzdem keine musiker kennst ^^
     
  3. rubinsky

    rubinsky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.04
    Zuletzt hier:
    7.09.06
    Beiträge:
    405
    Ort:
    xffmx
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    54
    Erstellt: 04.12.04   #3
    Als Gitarrist dürfte es verdammt schwer sein, eine Band zu finden. Als Drummer bist du am besten beraten, wenn du dein eigenes Set und einen Raum hast und als Bassist wirst du auf eine Anzeige hin wohl 1000 Meldungen kriegen....

    Ich bin in meine Bands über Freunde gekommen, und das ist meiner Meinung nach die einfachste Methode... Aber wenn Du keine Musiker kennst ist das ein Problem... Im lokalen Musikladen können dir die Leute (bei uns zumindest) weiterhelfen...
     
  4. Line6er

    Line6er Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    12.07.12
    Beiträge:
    244
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 04.12.04   #4
    bin bin auf meine mitstreiter im internet aufmerksam geworden. (www.bandmatrix.de) da gibt es ein forum, wo ständig leute gesucht werden... natürlich sucht jeder nen bassisten - die anscheinend ausgestorben sind :(
    doch diese seite ist eigentlich nur für berlin und nähere umgebung... man könnte auch auf www.musiker-in-deiner-stadt.de gehen und gucken, ob sich da wer finden lässt...
    gruß marcus
     
  5. Morthagor

    Morthagor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.04
    Zuletzt hier:
    19.01.09
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.12.04   #5
    hach ne der silenoz/dissector, dich findet man aber auch in jedem Forum...grüß dich Wolle!
     
  6. Dweezil

    Dweezil Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    20.08.06
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Hofheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.12.04   #6
    Schon gute Vorschläge, die gekommen sind!
    Wie schauts jetzt mit den klassischen Methoden aus (Zettel, ZEITSCHRIFTSinserate)??
    Hat man damit überhaupt noch Erfolg? Wenn ja, was sollte ich beachten, bzw. wo sollte man z.B. Zettelchen aufhängen?
     
  7. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.548
    Zustimmungen:
    592
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 06.12.04   #7
    örtlicher Musikhändler
     
  8. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    4.669
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    183
    Kekse:
    7.206
    Erstellt: 06.12.04   #8
    Zettel aufhängen ist schon 'ne ganz gute Sache. Bist du Schüler? Schwarzes Brett in den Schulen deiner Stadt! Bist du Student? Schwarzes Brett in der Mensa und den Wohnheimen! Auf alle Fälle auch in allen Musikläden im Einzugsbereich. Ggf. auch online über lokale Newsgroups (z.B. chemnitz.freizeit). Als Jazzer sind Sessions definitiv empfehlenswert (hab so meinen Lehrer und 'nen Haufen anderer Leute kennengelernt), wobei das Wort "Jazzer" auch bedeutet "kein Anfänger" ...

    Gruß,
    Jay
     
  9. TelosNox

    TelosNox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.04
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    597
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    19
    Erstellt: 07.12.04   #9
    Ich fasse mal zusammen:

    Offline:
    - Kleine Zettelanzeigen in Musikläden in der Umgebung (nicht nur nen eigenen aufhängen, sondern auch mal die der anderen lesen, könnte ja was dabei sein)
    - Kleine Zettelanzeigen in deiner Schule, Hochschule, Uni, Mensa, Wohnheim, je nachdem was sich da anbietet (darüber hatte ich den ersten Kontakt gefunden, hat aber nicht geklappt, weil Geschmack zu verschieden)
    - Anzeigen in der lokalen Zeitung, eventuell Anzeigenblätter (selbst aufgeben und auch lesen - man findet wirklich ab und zu mal was)
    - Besuch von Jamsessions (man muss nicht unbedingt mitmachen, man kann auch so einfach mal Leute kennenlernen und da gibts dann vielleicht passende Kontakte)
    - Mal den Lehrer fragen, der hat bestimmt noch andere Schüler

    Online:
    - Hier im Board entweder im Flohmarkt (hat bei mir nix gebracht) oder über die Map und die Leute per PN anquatschen (auch nix gebracht)
    - www.musiker-in-deiner-stadt.de (kostet leider, bringt daher kaum was)
    - Kleinanzeigen von Zeitungen und Anzeigenblättern (ich weiß, das hatten wir schon, aber manche Zeitungen sind auch Online vertreten, da kann man dann auch schaun)
    - Kleinanzeige bei www.thomann.de (hatte anzeige aufgegeben und 3 wochen später jemanden zum jammen gefunden, es funktioniert also)
    - In (örtlich) lokalem Chat nach Musikern fragen (hat geklappt, kenne jetzt einen, der voll in der Szene drin ist und mich wohl auch zukünftig in seine Projekte einbeziehen wird)


    Meine Persönlichen Favoriten:
    Zettel im Musikgeschäft - da hat man gleich Leute aus der Umgebung
    Lehrer Fragen - er kennt die Stärken und Schwächen, weiß wer zusammenpassen könnte
    Kleinanzeige bei Thomann - kostet nix, viele Nutzer also gute Chancen
     
Die Seite wird geladen...