Baubericht * Eigenbau 1x10 frei nach Kruesi

von Tobiaz, 10.02.18.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Tobiaz

    Tobiaz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.10
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Deutschland - OWL
    Zustimmungen:
    272
    Kekse:
    1.285
    Erstellt: 10.02.18   #1
    Hallo allerseits,

    nachdem ich mit den Speakern in den Combos mit 10ern nicht zufrieden war und was mobileres wollte, hab ich kurzentschlossen mit dem Bau einer kleinen 110 Box angefangen. Dann hab ich auch was portables für meinen Orange OR15 und evtl. bald folgende weitere Top‘s. Habe erst überlegt eine Palmer 112 mit Adapter auf eine 10er zu nehmen, mich aus verschiedenen Gründen aber dagegen, für einen Selbstbau, entschieden. Vor allem sollte in ein12 Gehäuse auch ein 12er Speaker ...

    Auch wenn ein Selbstbau nicht wesentlich günstiger ist. Aber die gewünschte Größe und keine Spanplatte, MDF als Baumaterial haben den Ausschlag gegeben. Auch bei dem Risiko, ob sie dann wirklich vernünftig klingt, aber das wir sich noch zeigen. Bin da ganz zuversichtlich.

    Entschieden hab ich mich für eine Kruesi, aber in einem anderen Maßstab, zudem wollte ich die Rückwand dritteln, so dass ich Mitte und ggf. auch unteres Drittel öffnen kann.

    Große Frage war, wie groß oder klein baue ich das Ding. Habe mich für 45 cm Breite entschieden, also relativ klein. Ist so breit wie meine 212er hochkant, mein DSL5C und minimal breiter als der OR15. Hoffe das kleine Volumen kling dann nicht zu “boxy“. Die Seitenverhältnisse von der Originalbox, bzw. Die des Innraumes, habe ich einfach runtergerechnet.

    Kurzerhand Holz in 18er Dicke gekauft, im Baumarkt direkt zuschneiden lassen und losgelegt. Eine Oberfräse habe ich, aber noch nie richtig benutzt, mal sehen ob das klappt. Ach ja, der Keller sieht im Moment schlimm aus ...
    7EB20EDA-9481-405F-A475-6D09AAA49B4D.jpeg

    Das Loch für den Speaker habe ich etwas eingelassen, da die Holzdicke das hergibt und damit der Speaker nicht zu weit Raussteht, zudem spanne ich die Frontbespannung auf eine 9mm Platte und nicht auf einen Rahmen aus 18er Holz.

    C9011E92-B113-44B1-8048-F8FF8A78D72B.jpeg 0826F02C-DDF4-4999-9C57-1DFE00AB5D83.jpeg

    Leider hab ich mich ein paarmal verbohrt, daher Holzdübel rein und wie die Schraublöcher verspachtelt. Habe gleich schwarze Spachtelmasse egnommen, da das Tolex auch schwarz wird.Die Kanten mit der Oberfäse abgerundet, leider hatte ich keinen 12er Abrundfräser der für die Ecken benötigt wird, daher für fast 30 € einen gekauft. :weep:

    9BEDD00A-09DB-4B11-A41F-5F6099BCFBD6.jpeg 92663E9D-D53B-493D-B346-C8F2A52D2641.jpeg

    Kurze Speakerprobe ... und es passt

    7A066866-B319-431E-9458-2D538E5FDE4C.jpeg

    Das ganze dann schwarz angesprüht.

    4E1BCA6F-7B31-47F7-B116-90742D52DA9F.jpeg

    Jetzt kommt das Tolex, Ecken und Griff. Bestellt habe ich es bei Tubetown.

    Vor dem Tolexen habe ich am meisten Respekt, da ich sowas noch nie gemacht habe. Bin eigentlich mehr für die groben Arbeiten ... . Mal sehen wie das wird. Die einen sagen easy, für die anderen ist es der totale Horror. Versuche es erst mal mit Ponal, da ich hier genug davon habe und viele das empfehlen.
     
    gefällt mir nicht mehr 11 Person(en) gefällt das
  2. Garfield1978

    Garfield1978 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.11
    Zuletzt hier:
    18.01.20
    Beiträge:
    541
    Ort:
    Zorneding (bei München)
    Zustimmungen:
    196
    Kekse:
    522
    Erstellt: 10.02.18   #2
    :popcorn2:Bin aufs Ergebnis gespannt.
     
  3. Tobiaz

    Tobiaz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.10
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Deutschland - OWL
    Zustimmungen:
    272
    Kekse:
    1.285
    Erstellt: 11.02.18   #3
    Soooo, tolexen ist definitiv nichts für mich, was für ein Sch ... ich war durchgeschwitzt und es hat Stunden gedauert. Dachte erst ich hab alles versaut. Ponal ist auch echt nicht das richtige dafür. Entweder ist der kleber zu nass oder zu trocken. Für das nächste mal versuche ich ggf. den Tolexkleber von TT.

    12677E82-29A5-4C59-A882-77C29799F4C5.jpeg
    89E87FD3-C229-424E-9276-BA6652018C9C.jpeg
    Habe mich erst an der Rückseite versucht, da die Kannte/Ecken direkt mit eingekleistert. An der Front habe ich an den Ecken etwas anders geschnitten und später eingekleistert, was aber eher schlechter war.
    8F2F2CC9-0E0F-40D5-B165-388D3D8E80DB.jpeg
    Besonders,die Ecken sind ein Krampf und halten bei den kleinen Umklappungen an der Front nicht. Daher musste ich mir mit. Brettern und Schraubzwingen weiterhelfen.
    A668A8AD-C26D-4054-A9FA-A12FFFEC0EC1.jpeg
    Auch wenn es ein Mörderstress war und ich erst dachte ich hab alles versaut bin ich jetzt doch halbwegs zufrieden. Der Griff sieht zwar etwas schief aus. ist aber gut zentriert, liegt an der Perspektive. an ein paar Kanten und den Ecken hab ich mir hiterher mit Sekundenkleber geholfen.

    Gut war auch die Heißluftpistole für Kanten und ecken, obwohl sich zwar der Kleber wieder etwas löst, aber der Tolex zusammenzieht und sich besser Formen lässt.

    9450C282-8A31-43AF-8252-F81543C03A07.jpeg
    Bis es weitergeht wird es etwas dauern, da die Bretter für Deckel hinten und den Frontrahmen noch etwas angepasst werden müssen, da der Bezug doch mehr Platz braucht als vorher vermutet. Bei uns schneit es und ich hab keinen Bock auf Sägen im Schnee.
     
    gefällt mir nicht mehr 10 Person(en) gefällt das
  4. pehajope

    pehajope Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.14
    Zuletzt hier:
    19.01.20
    Beiträge:
    1.198
    Ort:
    Hamburg-Barmbek
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    1.236
    Erstellt: 11.02.18   #4
    :great:
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. Ace-Cafe

    Ace-Cafe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.09
    Zuletzt hier:
    19.01.20
    Beiträge:
    550
    Ort:
    Belltown
    Zustimmungen:
    210
    Kekse:
    598
    Erstellt: 11.02.18   #5
    Moin moin, gute Arbeit.

    Tolex kleber von TT für die Flächen, Ponal express für die Ecken!
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  6. 6L6

    6L6 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.14
    Zuletzt hier:
    3.05.19
    Beiträge:
    4.337
    Ort:
    Ruhrpott
    Zustimmungen:
    1.941
    Kekse:
    6.600
    Erstellt: 11.02.18   #6
    Mal abgesehen davon, dass die Box einen guten Eindruck macht, was ist denn:
     
  7. Tobiaz

    Tobiaz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.10
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Deutschland - OWL
    Zustimmungen:
    272
    Kekse:
    1.285
    Erstellt: 11.02.18   #7
    Die Kruesi Box hat mal einer gebaut und den Plan und Infos dazu online gestellt, gibt im Web ziemlich gute Kritiken zum Klang der Box und der Designer hat sich echt Gedanken dazu genacht.

    http://www.sound-design.ch/c112-giutar-box-c112.html

    Es gibt dazu auch schon ein paar Infos im Board.

    Ist wahrscheinlich besser. Bei den Flächen ging auch der normale Ponal, aber an Kanten und Ecken war das die Vollkatastrophe.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  8. crazy-iwan

    crazy-iwan Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    19.01.20
    Beiträge:
    15.094
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    10.569
    Kekse:
    35.026
    Erstellt: 11.02.18   #8
    Dafür siehts aber echt gut aus!
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  9. Tobiaz

    Tobiaz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.10
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Deutschland - OWL
    Zustimmungen:
    272
    Kekse:
    1.285
    Erstellt: 11.02.18   #9
    Für den ersten Versuch bin ich bisher auch ganz zufrieden, aber Es gibt schon ein paar Stellen die ich jetzt anders machen würde, bzw. an denen ich besser aufpassen würde.

    Beim Tolexen bin ich gefühlt um Jahre gealtert. :opa:
     
  10. boisdelac

    boisdelac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.12
    Zuletzt hier:
    19.01.20
    Beiträge:
    887
    Ort:
    Großraum Stuttgart
    Zustimmungen:
    384
    Kekse:
    4.388
    Erstellt: 11.02.18   #10
    Welchen Grund hatte es, die Box vor dem Überziehen mit Tolex noch schwarz anzusprühen?
    Bei der Front verstehe ich es noch, die könnte durch das Frontgitter durchscheinen, aber der Rest ... ???

    Ansonsten gute Arbeit ..
     
  11. Ace-Cafe

    Ace-Cafe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.09
    Zuletzt hier:
    19.01.20
    Beiträge:
    550
    Ort:
    Belltown
    Zustimmungen:
    210
    Kekse:
    598
    Erstellt: 11.02.18   #11
    Wie gefällt dir denn jetzt die Kombi Retro 10 et10? :-)
     
  12. Tobiaz

    Tobiaz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.10
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Deutschland - OWL
    Zustimmungen:
    272
    Kekse:
    1.285
    Erstellt: 11.02.18   #12
    Falls mal Macken reinkommen sieht man es nicht so und auch Stellen en an denen unsauber gearbeitet wurde und Schnittkanten fallen ggf. nicht so auf. Eigentlich wollte ich nur Front Kanten, Ecken, Boden und Innenraum ansprühen, aber wo ich schon mal dabei war ...

    Den Boden, weil ich Stückeln musste, da würde ich jetzt im Nachhinein die paar Euro für ein längeres Tolex Stück ausgeben. Den Innenraum aus optischen Gründen, da sie hinten auch zu 1/3 oder 2/3 offen betrieben werden kann. Die Kanten und Ecken wegen den Schnitten und die Front wegen dem Durchscheinen durch die Bespannung.
    Zusammen konnte ich sie leider nicht testen, da ich den Retro 10 nicht mehr habe.

    Für die Box kommt folgendes in Frage:

    WGS ET 10
    WGS G10C
    Vox (Celestion) VX 10

    Die 3 habe ich noch hier und einer soll in die Box. Einer der anderen beiden evtl. in meinen DSL5C, wobei ich überlege den als nächstes mit einem 12“ auszustatten. Habe hier noch einen Celestion G12 60-S rumfliegen oder ich baue dafür eine 112 ... wenn nur das Tolex nicht wäre
     
  13. Ace-Cafe

    Ace-Cafe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.09
    Zuletzt hier:
    19.01.20
    Beiträge:
    550
    Ort:
    Belltown
    Zustimmungen:
    210
    Kekse:
    598
    Erstellt: 11.02.18   #13
    Zu früh verkauft, den retro 10
     
  14. Tobiaz

    Tobiaz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.10
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Deutschland - OWL
    Zustimmungen:
    272
    Kekse:
    1.285
    Erstellt: 11.02.18   #14
    Kann sein, aber da kann man ja wieder rankommen ...
     
  15. Smoke165

    Smoke165 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.09
    Zuletzt hier:
    11.03.19
    Beiträge:
    3.494
    Zustimmungen:
    1.525
    Kekse:
    8.333
    Erstellt: 11.02.18   #15
    Meine Erfahrungen sind va mit Ponal Express, aber ich denke, normaler Ponal verhält sich nicht groß anders. Ich habe meine Boxen Stellenweise auch schwarz bestrichen, in meinem Fall mit Acrylfarbe aus dem (Kunst-)Malerbereich. An bemalten Stellen war es so, dass der Ponal dazu tendierte, Tröpfchen zu bilden und etwas schlechter zu halten, so zumindest mein Gefühl. Das wird schon alles halten bei dir, sieht wirklich gut gemacht aus. Aber es könnte sein, dass du dir mit der flächendeckenden Bemalung dein Leben nicht unbedingt leichter gemacht hast.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  16. Tobiaz

    Tobiaz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.10
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Deutschland - OWL
    Zustimmungen:
    272
    Kekse:
    1.285
    Erstellt: 11.02.18   #16
    Das ist gut möglich, die Befürchtung hatte ich zwischenzeitlich auch. Eine Seite war allerdings nicht gestrichen, da hab ich keinen Unterschied gemerkt, war aber auch nur eine Fläche. Die Flächen gingen gut. Aber an den kleinen Kanten nach innen, wo ich nur ein bis 3 cm in der Tiefe hatte waren das Problem. Hat einfach nicht gehalten.

    Zudem die Trockenzeit. Ich hatte ordentlich die Heizung an, damit das Tolex etwas weicher wird, da war der Punkt zwischen zu Nass, passend und zu trocken nicht einfach zu finden und überall gleichzeitig am Material zu unterschiedlichen Zeiten.. Bei Ponal express hatte ich vorab die Befürchtung zu wenig Zeit zu haben.

    Hab noch 2-3 Projekte im Kopf, da probiere ich dann mal was anderes aus.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  17. Smoke165

    Smoke165 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.09
    Zuletzt hier:
    11.03.19
    Beiträge:
    3.494
    Zustimmungen:
    1.525
    Kekse:
    8.333
    Erstellt: 11.02.18   #17
    Ist sowieso das einzige, was man wirklich machen kann. Ob man nun Tolexkleber, Ponmal oder wat weiß ich benutzt: Ich denke, es ist teils auch sehr individuell, womit man am besten klarkommt. Zudem lebt "gutes Tolexen" auch einfach von Erfahrung. Das wird auch von mal zu mal nur besser ;)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  18. Tobiaz

    Tobiaz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.10
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Deutschland - OWL
    Zustimmungen:
    272
    Kekse:
    1.285
    Erstellt: 12.02.18   #18
    Hi,

    wollte die Box eigentlich komplett schwarz mit Silber machen. Hab hier aber noch anderen Front Bezug und ggf. weißes Piping.


    IMG_20180211_163940.jpg

    IMG_20180211_163945.jpg

    Was meint ihr?
     
  19. Smoke165

    Smoke165 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.09
    Zuletzt hier:
    11.03.19
    Beiträge:
    3.494
    Zustimmungen:
    1.525
    Kekse:
    8.333
    Erstellt: 12.02.18   #19
    Jaja, die Qual der Wahl :D Ich würds vll. auch mal an die Amps halten und danach entscheiden, was besser passt. Soll ja schließlich immer im Duo benutzt werden ;)
     
  20. Tobiaz

    Tobiaz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.10
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Deutschland - OWL
    Zustimmungen:
    272
    Kekse:
    1.285
    Erstellt: 12.02.18   #20
    Naja, der Orange ist halt orange ... und der DSL im Marshall Style.


    Schwarz ist wahrscheinlich neutraler und besser kombierbar. Aber ist ja keine Modenschau ... aber schwarz geht immer :rock:

    Die Front-Bespannungen sind übrigens „TT Marshall Style Salt & Pepper“ und „Tube-Town Black Weave“
    Das Tolex heißt Tube-Town Black Mesh.
    Das was übrig bleibt kommt dann irgendwann an den Marshall DSL5C oder ich mach beide schwarz ...
     
Die Seite wird geladen...

mapping