Becken testen

von -Tony Hajjar-, 04.04.06.

  1. -Tony Hajjar-

    -Tony Hajjar- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    28.04.14
    Beiträge:
    643
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    267
    Erstellt: 04.04.06   #1
    Tach,

    da ich jetzt zum 2ten mal mein 18er ZBT ausflexen musste, und das jetzt eher bescheiden klingt, brauch ich ein Becken.
    Ich wohne aber in der totalen Isolation und habe auch keine Lust nach Hartenstein zu fahren, was mit 2 mal 1 -1,5 stunde(n) das nächstgelegene Musikgeschäft wäre.

    Deshalb wollte ich mal fragen ob die MS-Leutchen meckern, wenn ich mir 4-6 Becken bestelle, wovon auf jedenfall alle außer eins zurück kommen-schlimmsten falls die komplette Bestellung, wenn mir keins zu sagt.
    weil, ich weiß sonst wirklich nicht, wie ich das machen soll, zumal das im musikgeschäft auch blöd ist, denn ich würde das Becken gerne im zZusammenspiel mit dem Rest vom Set hören.

    Vielleicht kann sich ja auch mal einer der Oberindianer zu Wort melden...;)
    mfg
     
  2. Lite-MB

    Lite-MB Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    25.06.06
    Beiträge:
    2.094
    Ort:
    Nähe Karlsruhe
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    861
    Erstellt: 04.04.06   #2
    wär sinnvoll, wenn du gleich ein Mail an Musik-Service schickst!!
     
  3. Lavalampe

    Lavalampe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    5.02.15
    Beiträge:
    1.556
    Ort:
    Stairway to Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    796
    Erstellt: 04.04.06   #3
    Trotzdem, interessiert mich auch.
    Ich denke sie werden die Zähne fletschen und knurren aber im Endeffekt werden sie nicht beißen ;)
     
  4. Peter Silie

    Peter Silie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.06
    Zuletzt hier:
    8.11.06
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.04.06   #4
    da stimm ich lavalampe zu, gefallen wirds ihnen nicht, aber schließlich hast du ja 14 tage rückgaberecht........
     
  5. -Tony Hajjar-

    -Tony Hajjar- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    28.04.14
    Beiträge:
    643
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    267
    Erstellt: 05.04.06   #5
    habe grade angerufen, also die haben da wirklich keine lust drauf :D

    das rückgaberecht habe ich, aber ist halt kacke...
    also muss ich mir bei 4 verschiedenen Onlinehäusern was bestellen, so das es nicht auffällt ;)
     
  6. wuerfel

    wuerfel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.05
    Zuletzt hier:
    19.02.07
    Beiträge:
    107
    Ort:
    bonn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.04.06   #6
    ich glaube selbst das ist noch nciht mal nötig...
    denn wenn du 14 tage Rückgaberecht hast MÜSSEN sie es wieder zurücknehemen ob es ihnen gefällt oder nicht... natülich ist das dann auch für dich etwas stressig aber ich denke weniger als 3 std. Autofahrt^^
    also auch wenn die das stressen wird.
    ich würde einfach die Pivilegien als Kunde in Anspruch nehmen.=)
     
  7. Lite-MB

    Lite-MB Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    25.06.06
    Beiträge:
    2.094
    Ort:
    Nähe Karlsruhe
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    861
    Erstellt: 05.04.06   #7
    dafür ist es für dich in Zukunft stressiger - weil nämlich alle Online-Händler einfach 10-15% draufschlagen um insgesamt die Kosten für die Zurückschickerei zu decken.
     
  8. starclassic123

    starclassic123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    5.12.15
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    985
    Erstellt: 06.04.06   #8
    seas!

    sieh das doch als nen schönen tagesausflug!

    ich sitze ca alle 2- 3 wochen für gut 7 stunden im auto um zu meinen
    "händler des vertrauens" zu fahren dass sind gut 640 kilometer.

    auserdem ist das bei becken sowieso immer etwas kritisch auch wenn
    sie maschinell hergestellt werden klingen becken mit gleicher größe
    aus der selben serie immer extrem unterschiedlich.

    alles gute

    rudi
     
  9. RoyMayorga

    RoyMayorga Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.06
    Zuletzt hier:
    24.03.13
    Beiträge:
    547
    Ort:
    Tirol-Österreich
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    329
    Erstellt: 06.04.06   #9
    ja ich würd auch hinfahren, falls dieser Händler genug Auswahl hat, um dir einiges zu bieten, nicht so wie meiner, 20 becken, 3 sets, ein paar beckenständer usw.

    aber dafür ist er auch keine 5 km von mir weg :D

    Also siehs, wie starclassic, schon gesagt hat als nen tollen Tagesausflug...
     
  10. wuerfel

    wuerfel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.05
    Zuletzt hier:
    19.02.07
    Beiträge:
    107
    Ort:
    bonn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.04.06   #10
    wobei der Tagesausflug bei den benzinpreisen teuer wird ....^^und 640km sind happig ^^
     
  11. RoyMayorga

    RoyMayorga Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.06
    Zuletzt hier:
    24.03.13
    Beiträge:
    547
    Ort:
    Tirol-Österreich
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    329
    Erstellt: 06.04.06   #11
    ja stimmt 640km sind wirklich schlimm... da würde ich es mir nochmal überlegen... aber wenns "NUR" 3 std sind gehts ja noch halbwegs!
     
  12. starclassic123

    starclassic123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    5.12.15
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    985
    Erstellt: 06.04.06   #12
    da geb ich dir recht!

    ABER .... Beispiel

    zildjan becken 22 zoll k custom dry light ride
    bester preis bei musikhändlern in meiner gegend 480 Euro
    preis bei "meinen händler des vertrauens" *ggg* 315 Euro

    bei der preisdifferenz geb ich gern 40 Euro für sprit aus
    und kann noch jede menge equipment testen.

    MFG

    r
     
  13. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 06.04.06   #13
    Naja, es gibt halt Leute deren Zeit mehr ist als 50 Euro, und sie sind dann halt bereit mehr zu zahlen...
    Aber da denke ich mal wieder wie so'n blöder Businessman :D

    Ich würd das unter anderem auch ziemlich blöd finden. Stell dir vor, du bestellst dir n Sabian AAX Crash.
    Spielst es 3 Monate...
    Dann bestellst du dir das selbe Crash nochma, behälst es, putzt das alte so dass es wie neu aussieht, und schickst das alte zurück.

    das ist dann halt a bissel unverschämt :D
    und das kann auch passieren, das machen hier Leute mit den Ahead Sticks - kaufen sich n paar, dann noch eins, brechen das erste nach 5 Monaten, geben es zurück und kriegen halt n neues. Das gute ist ja dass auf alle AHEAD Stöcke 6 Monate (oder warens 3 Monate?) Garantie gibt :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping