Begleitbuch

von skysurfer02, 26.02.07.

  1. skysurfer02

    skysurfer02 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.06
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    92
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 26.02.07   #1
    Hi
    Ich spiele schon Gitarre und habe ein bisschen Keyboard gespielt. Jetzt bin ich im Moment dabei mir das Klavierspielen beizubringen. Läuft auch ganz gut. Die Grundlagen in Sachen Fingerhaltung usw habe ich ja vom Keyboard und die Musiktheorie auch.
    Ich würd jetzt ganz gern auch mal Lieder am Klaiver begleiten. Sprich: ohne Noten nur mit den Akkorden. Also an sich ist das ja auch kein Problem. kann die Akkorde ja bilden nur habe ich keine Ahnung wie ich diese anschlagen soll(Rythmus, usw.)
    Jetzt endlich die Frage;): Gibt es fürs Klavier ein gescheites Buch, in dem eben diese thematik behandelt wird? Ich weiß, ist ein blöder Vergleich aber sowas wie Peter Burschs Gitarrenbuch.
    Naja danke schonmal.
     
  2. fåñåtiç  1

    fåñåtiç 1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.06
    Zuletzt hier:
    24.01.14
    Beiträge:
    633
    Ort:
    Schönebeck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 26.02.07   #2
    hi...
    also ich weiß nicht ob es ein buch gibts aber mit dem hören von akustischen versionen von lieder (vocal+klavier) kann man auch schon viel über begleitung lernen... und natürlich mit ausprobieren...
     
  3. Tastendilettant

    Tastendilettant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.06
    Zuletzt hier:
    14.10.12
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    1.031
    Erstellt: 26.02.07   #3
    Vielleicht ist "1000 Tips für Keyboards" was für dich. Ich habe noch eine 10 Jahre alte Ausgabe, da stehen jedenfalls 'ne Menge Akkorde, Akkordumkehrungen etc. verschiedener Stilrichtungen und auch ein paar Pop- / Rock-Rhythmen drin. Außerdem noch eine Menge Theorie, recht leicht verdaulich.
     
mapping