Bezugsquellen/Tipps zu T-Style mit 7 Saiten?

von EAROSonic, 09.12.18.

Sponsored by
pedaltrain
  1. EAROSonic

    EAROSonic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.07
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Südwesten
    Zustimmungen:
    3.216
    Kekse:
    43.273
    Erstellt: 09.12.18   #1
    Hallo,

    da mich derzeit das Telecaster-Desgin in ihren Bann zieht, befinde ich mich momentan auf der Suche nach einer Telecaster mit 7 Saiten. Dabei soll es vom Look und der Ausstattung her eher Old School sein, sprich zwei Singlecoils und schönem Pickguard. Aus diesem Grund sagt mir die Agile T-7 Texan derzeit am meisten zu:

    [​IMG]
    [​IMG]
    Nur leider scheint es diese Modell nicht mehr neu zu geben?! Weitere Anbieter, jedoch in der Regel mit HH-Bestückung sind ESP/LTD und Chapmann. Bei beiden Herstellern gefällt mir die Volute, die den Hals-Kopfplattenübergang verstärkt, nicht. Ich komme damit einfach nicht zurecht. Weiß ich, da ich bereits zwei LTD´s besaß und auch wieder verkaufte.

    Da es nur ein Siteproject sein soll, will ich dafür keine 1.000 € ausgeben. Vielleicht kennt Ihr ja Anbieter, die das von mir Gesuchte für einen vernünftigen Preis verkaufen. Die klassische Holzauswahl Erle/Esche ist für mich sekundär, weiß ich doch, dass auch eine Tele aus z.B. Kiefer gut klingen kann.

    Danke Euch für Euren Input!
     
  2. EAROSonic

    EAROSonic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.07
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Südwesten
    Zustimmungen:
    3.216
    Kekse:
    43.273
    Erstellt: 09.12.18   #2
    Wer hat denn da meinen Threadtitel geändert :er_what:? Der Neue passt mir nicht, ich suche nicht unbedingt eine direkte Alternative zur Agile, sondern eine Telecaster mit 7 Saiten. Von daher ist mir jede Nennung in diesem Bereich willkommen! Daher würde ich gerne zum Alten bzw. zu "Bezugsquellen Telecaster mit 7 Saiten?" zurückkommen. Danke.
     
  3. C_Lenny

    C_Lenny Moderator Moderator HFU

    Im Board seit:
    03.06.06
    Beiträge:
    16.356
    Ort:
    Zentrales Münsterland
    Zustimmungen:
    9.631
    Kekse:
    135.012
    Erstellt: 09.12.18   #3
    Ich war's - bei ursprünglich "Quelle Telecaster 7-String" hatte ich einen Autokorrekturfehler vermutet (Quelle <-> Agile) :o. Ist aber nun Deinem Wunsch entsprechend geändert (aber T-Style statt Telecaster von wegen "Name & Co.") ;).

    LG Lenny
     
  4. EAROSonic

    EAROSonic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.07
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Südwesten
    Zustimmungen:
    3.216
    Kekse:
    43.273
    Erstellt: 09.12.18   #4
    Hi @C_Lenny, danke Dir. Das passt so für mich. Wir wollen ja keinen Streß mit irgendjemandem haben :-).
     
  5. EAROSonic

    EAROSonic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.07
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Südwesten
    Zustimmungen:
    3.216
    Kekse:
    43.273
    Erstellt: 10.12.18   #5
  6. ikarus2228

    ikarus2228 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.06
    Zuletzt hier:
    16.01.20
    Beiträge:
    613
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    404
    Kekse:
    4.672
    Erstellt: 10.12.18   #6
    Von Legator würde ich die Finger lassen, ich lese eigentlich nur schlechtes über die...
     
  7. EAROSonic

    EAROSonic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.07
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Südwesten
    Zustimmungen:
    3.216
    Kekse:
    43.273
    Erstellt: 11.12.18   #7
    Ah OK, hast Du dafür ein Beispiel? Kommt ja auch immer auf den Kontext an. Danke Dir.
     
  8. Andreaz

    Andreaz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.12
    Zuletzt hier:
    17.01.20
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    612
    Erstellt: 11.12.18   #8
    Eine T-Style 7-Saiter die ich noch kenne (ist aber leider nicht traditionell ;) )
    Eine Jackson TY2-7H, gibt es in weiß und in lila metallic


    front-41.png telly-purple.png
     
  9. Tiefschwarz

    Tiefschwarz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.17
    Zuletzt hier:
    13.01.20
    Beiträge:
    282
    Ort:
    Hameln
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    5.331
    Erstellt: 11.12.18   #9
    ESP E-II JDT-7B Baritone 7 String Jonathon Deiley Northlane Signature Model

    Klassische SCs hat sie nicht, aber den klassischen Look bei modernen Features. Nur leider etwas teuer, das gute Stück....

    hjyrk6po6vjrbmarui71.jpg
     
  10. EAROSonic

    EAROSonic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.07
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Südwesten
    Zustimmungen:
    3.216
    Kekse:
    43.273
    Erstellt: 11.12.18   #10
    Irre, mit dem ganzen Namen findet man sie sogar direkt im Internet. Gebraucht aber gleich mal 2,4 kg-€! Nee, das ist zu weit von meinem Zielpreis entfernt. Die Jackson, naja... Aber danke Euch für Eure Meldung :-D.
     
  11. Tiefschwarz

    Tiefschwarz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.17
    Zuletzt hier:
    13.01.20
    Beiträge:
    282
    Ort:
    Hameln
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    5.331
    Erstellt: 11.12.18   #11
    MichaelKelly hat auch nette 7-string-Teles, nennen sich 507 mk507bkb-glam-1000-717-1.jpg
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  12. crazy-iwan

    crazy-iwan Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    18.01.20
    Beiträge:
    15.076
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    10.538
    Kekse:
    35.026
    Erstellt: 11.12.18   #12
    Ich finds ja cool, dass die Tele in die modernen Bauweisen Einzug hält, das sieht teilweise echt cool aus. Muss kurz mal los werden. :)

    Blackat Guitars bietet auch viel Teleartiges, eher nicht klassisch, aber nicht so aggressiv im optischen.
     
  13. EAROSonic

    EAROSonic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.07
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Südwesten
    Zustimmungen:
    3.216
    Kekse:
    43.273
    Erstellt: 15.12.18   #13
    In meinen Fokus rückte die Charvel hier:

    [​IMG]

    Momentan noch etwas teuer für mich. Allerdings werde ich wohl o.g. Legator zu einem echt annehmbaren Preis erhalten können.
     
  14. EAROSonic

    EAROSonic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.07
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Südwesten
    Zustimmungen:
    3.216
    Kekse:
    43.273
    Erstellt: 19.12.18   #14
    Sooo, konnte die oben gezeigte (allerdings nicht genau diese) Legator Opus für kleines Geld erstehen. Daher hier einmal ein erster kleiner Review.

    Pro:
    • größtenteils saubere Verarbeitung, aber nicht mehr wert, als die von mir gezahlten 350 €
    • optisch schon ein Highlight, so ganz in schwarz
    • anständig klingende 7. Saite (höre ich so bei der Heafy nicht), schön artikuliert und böser Bumms
    • daher Pickups absolut brauchbar, erstmal (wenn überhaupt) kein Ersatz notwenig
    • passive Pickups klingen bei weitem nicht so "künstlich" wie aktive
    • nur kleine, vernachlässigbare Volute
    Contra:
    • die Tuner sind mistig, laufen unregelmäßig und unpräzise, wenigstens nehmen sie meine .060er-A-Saite ohne Murren auf
    • Tunerkontermuttern (wie immer) nur handfest angezogen
    • Halsprofil schön breit, aber auch im Mittelbereich sehr flach, jedoch gut handelbar
    Rundum bin ich zufrieden mit ihr, bietet sie doch das, was ich mir dachte. Gut, dass ich keine > 800 € ausgegeben habe, 7-String werden eine Randerscheinung bei mir bleiben. Hab schon genug Probleme mit 6 (Saiten)! :er_what::-) Dennoch, schön so ne bös ausschauende erste erfolgreiche E-Gitarre der Welt.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  15. EAROSonic

    EAROSonic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.07
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Südwesten
    Zustimmungen:
    3.216
    Kekse:
    43.273
    Erstellt: 21.12.18   #15
    Hier noch zwei kleine Fotos der Legator:

    20181219_235310_K.jpg
    20181220_003330_K.jpg

    Ich legte ihr mal einen Humbuckerrahmen um den Bridge-PU. Wollte mal sehen, wie sie damit ausschaut. So dirket verschraubte Pickups gefallen mir in der Regel nicht, aber bei der doch eher rohen Gitarre passte es ganz gut.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  16. FuriousG

    FuriousG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.14
    Zuletzt hier:
    16.01.20
    Beiträge:
    288
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    137
    Kekse:
    526
    Erstellt: 21.12.18   #16
    Habe noch eine moderne T-Style mit S-S-S-Bestücking gefunden: Waghorn T-Rex

    378.jpg 385.jpg 384.jpg 383.jpg 379.jpg 373.jpg 374.jpg 375.jpg 376.jpg

    Hab keine Infos zu Bezugsquelle, Vertrieb, Preis oder dgl.
    Vermute auch, dass es womöglich nicht ganz das ist, was Du suchst. Aber vielleicht ist die Klampfe ja doch irgendwo interessant oder inspirierend für Dich.

    Gruß
    Julius

    Edit: Also diese Agile Klampfen scheinen in dieser Preiskategorie weitestgehend konkurrenzlos (gewesen) zu sein.
    Habe hier noch ein Video zu ner Custom 7string T-Style von Matt Raines:


    Aber alles von mir genannte dürfte sowieso dein Budget locker sprengen
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  17. EAROSonic

    EAROSonic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.07
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Südwesten
    Zustimmungen:
    3.216
    Kekse:
    43.273
    Erstellt: 21.12.18   #17
    @FuriousG: Danke für das grüne Gift, hat schon was, muss ich zugeben und eine Agile konnte ich nicht auftreiben. Aus diesem Grund wurde es die Legator aus Post #15. Sie ist anständig verarbeitet und klingt auch wirklich gut, gefällt mir. Kostete mich zudem noch deutlich weniger, als die Charvel, die ich weiter oben verlinkt hatte.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping