Biker Booking Agency - kennt die Jemand?

von Katric, 10.10.19.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. Katric

    Katric Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.15
    Zuletzt hier:
    9.11.19
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Zürich
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    381
    Erstellt: 10.10.19   #1
    Hallu zusammen. Ich spiele in einer Band welche erst 1,5 Jahre alt ist und auch erst so ca 8-10 Auftritte hinter sich hat. Wir sind zwar alles erfahrene Musiker im alter zwischen 30-55 Jahren, doch sind keine Profis unter uns.

    Nun habe ich plötzlich eine anfrage für eine 2 wöchige Russland-Tournee erhalten. Als headliner. Nun macht mich das etwas skeptisch, denn nicht mal in der Schweiz kennt uns jemand, geschweige den in Russland
    Ich habe etwas Angst da auf eine Abzocke reinzufallen. Vorallem auch weil wir auch noch etwas Geld bezalen sollen. also quasi Pay2Play.

    Hatt da jemand erfahrung mit dieser Biker Booking Agency? Kann mir da jemand was genaueres erzählen?

    Dank und Gruss

    Cedy
     
  2. Linus-T-Schnütz

    Linus-T-Schnütz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.09
    Zuletzt hier:
    15.11.19
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    454
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 10.10.19   #2
    Ich fasse nur mal die wichtigen Punkte deiner Anfrage zusammen:

    Und jetzt denk nochmal drüber nach. :)


    Edit:
    Wobei bei Google findet man sogar das ein oder andere dazu.
    https://www.tagblatt.ch/ostschweiz/rheintal/band-geht-auf-russland-tournee-ld.1060915
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  3. Dr_Martin

    Dr_Martin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.17
    Zuletzt hier:
    16.11.19
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    875
    Kekse:
    4.441
    Erstellt: 10.10.19   #3
    Da läuft für mich ein Film ab:

    Ihr bezahlt Geld, bekommt einen Treffpunkt genannt und steht an einer Straßenkreuzung mitten in der russischen Pampa und wartet auf den Tourmanager.
    Dieser wird natürlich nie auftauchen. Ihr findet heraus wo diese "Biker Booking Agency" ihren Sitz hat und fahrt dahin um euch zu beschweren.
    Dort angekommen seht ihr, dass an der angegebenen Adresse der Hauptsitz eines Biker-Clubs ist.
    Euer Sänger klopft an die Tür und....

    Shit ich muss die Idee direkt an Netflix schicken, das ist eine Serie Wert. :-)
     
    gefällt mir nicht mehr 6 Person(en) gefällt das
  4. Mascarpone

    Mascarpone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.16
    Zuletzt hier:
    12.11.19
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    0
    Erstellt: 10.10.19   #4
    Du könntest das Geld an einen nigerianische Prinzen schicken, da sind die Chancen, es wiederzusehen, vermutlich höher.

    Anders gesagt: genau so ein Beschiss wie Bandcontests.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  5. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    29.359
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    8.364
    Kekse:
    116.845
    Erstellt: 10.10.19   #5
    Wie du sicher selbst schon rausgefunden hast, haben die auch einen YT-Kanal, facebook/instragram usw. Dass sie Touren in Russland ausrichten, scheint mir glaubwürdig.

    Wie seriös das abläuft und ob es sich für euch lohnt oder ihr draufzahlt, weiß man dadurch noch nicht. ABER: es gibt eine andere Schweizer Band, die sich offensichtlich darauf eingelassen hat.

    https://www.tagblatt.ch/ostschweiz/rheintal/band-geht-auf-russland-tournee-ld.1060915

    https://www.riversedge.ch

    Wenn du es genau wissen willst, schreibst du die Jungs einfach mal an fragst nach ihren Erlebnissen. Oder stöberst in den deren Social Media-Profilen. Sie hatten von Dezember 2018 bis Januar 2019 definitiv neun Gigs in RU - siehe Dates.

    Ich denke, persönliche Erfahrungen werden dir mehr bringen als Meinungen oder Mutmaßungen.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  6. siebass

    siebass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.11
    Zuletzt hier:
    17.11.19
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    697
    Kekse:
    4.443
    Erstellt: 10.10.19   #6
  7. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    29.359
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    8.364
    Kekse:
    116.845
    Erstellt: 10.10.19   #7
    Wie sie ausgegangen ist, steht da nicht, deswegen soll er ja fragen ... ;)

    Dass sie stattgefunden hat, kann man aber hier nachlesen. Flyer zur Tour gibt es auch.

    Habe ich doch gerade vorgeschlagen.
     
  8. Katric

    Katric Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.15
    Zuletzt hier:
    9.11.19
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Zürich
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    381
    Erstellt: 10.10.19   #8
    Erstmal besten dank euch allen für die Antworten.

    @Linus-T-Schnütz Ja ich sollte etwas mehr denken. Da gebe ich dir recht. Sagt meine Frau auch immer.

    Das ist wohl das beste was ich je gehört habe :D :D :D

    Genau das habe ich schon gemacht, Leider liest man in diesen Zeitungsartikel überhaupt garnichts über den ablauf der Tour oder sonnstige Infos. Eine anfrage diesbezüglich an die Band selber läuft bereits, Jedoch habe ich da noch keine Antwort erhalten.

    Mal sehen wies dort klingt. Vielleicht kommt am Abend noch ein User dazu der mehr weiss.

    Gruss Cedy
     
  9. Linus-T-Schnütz

    Linus-T-Schnütz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.09
    Zuletzt hier:
    15.11.19
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    454
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 10.10.19   #9
    Würde mal abwarten, was da kommt.

    Vielleicht bin ich da auch etwas zu vorsichtig (vielleicht auch bedingt durch meinen Job in der IT-Brance), aber es gibt mittlerweile sehr gut gebaute und gefakte Betrugskonstrukte.
    Likes auf Facebook, Youtube oder Instagramm kaufen ist kein Problem.
    So kann ich mir im Handumdrehen eine Band erschaffen, welche 800 Fans auf Facebook hat.
    Bilder, Videos geklaut, entweder von anderen Bands oder einfach "Stockfotos".

    Auf die Schnelle habe ich übrigens keine Bilder auf den Kanälen von "Rivers Edge" von dieser Russland-Tour gefunden. Würde meine Band eine Tour durch Russland machen, würde ich persönlich versuchen, das auch dementsprechend öffentlich zu zeigen.

    Natürlich kann das Ganze auch echt sein - möchte hier keine Verschwörungen anzetteln.
    Aber in meinen Augen ist das nicht das "normale" Vorgehen.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  10. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    29.359
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    8.364
    Kekse:
    116.845
    Erstellt: 10.10.19   #10
    Geht ja auch nicht, da der Artikel vor der Tour verfasst wurde.

    Die Russland Tour wurde auf der Band-facebookseite zwar angekündigt, aber selbst nicht kommentiert oder dokumentiert. Keine Fotos, nichts.

    Für mich ein Zeichen, dass was nicht stimmt. Entweder, es gab ein Berichts/Fotoverbot oder es war einfach kacke oder hat nicht stattgefunden.

    Grundsätzlich: Wenn mir fremde Menschen über Socialmedia-Plattformen oder E-Mail Angebote machen, bei denen ich erstmal was bezahlen muss, würde ich das immer ignorieren.

    Ich schätze, die Chancen, dass ein MB-Mitglied tatsächlich Erfahrungen mit diesem Netzwerk hat, geht gen null. Daher hoffe ich umso mehr, dass sich die Band doch noch meldet (Scheint sich aber kürzlich aufgelöst zu haben).

    Falls nicht: Lieber lassen.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  11. Dr_Martin

    Dr_Martin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.17
    Zuletzt hier:
    16.11.19
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    875
    Kekse:
    4.441
    Erstellt: 10.10.19   #11
    Wahrscheinlich haben die bezahlt und nie wieder was gehört.
    Die Gigs stehen in ihrer Tourliste, aber es gibt tatsächlich nichts davon auf Facebook oder sonst wo.

    Nachtrag:
    Übrigens ist auch auf keiner Facebookseite eines der genannten Clubs, wo sie angeblich gespielt haben ein einziger Eintrag.

    Vielleicht hat auch die Band geschummelt, wer weiss.
     
  12. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    29.359
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    8.364
    Kekse:
    116.845
    Erstellt: 10.10.19   #12
    Ich recherchiere ja gern. Ich habe mal nach den Clubs gesucht, wo die angeblich gespielt haben sollen.

    Aus dem YT-Kanal von der Biker Booking Agency - ebenfalls Schweizer Bands






    Dass Gigs gebucht werden, scheint mir also bestätigt. Nach Fake sehen die Videos ja wahrhaftig nicht aus. Es gibt im YT-Chanel noch Tonnen weiterer Videos.

    @Katric
    Du hast noch zwei schweizer Bands mehr, die du fragen kannst. Sicher findest du auf dem Kanal noch mehr, die du fragen könntest.
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  13. Dr_Martin

    Dr_Martin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.17
    Zuletzt hier:
    16.11.19
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    875
    Kekse:
    4.441
    Erstellt: 11.10.19   #13
    Die andere Frage ist ob sich die Mühe lohnt nach Russland zu fahren um vor 30 Leuten in einer Kneipe zu spielen.
    Für mich wäre das nichts.

    Gruß
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  14. kblitz

    kblitz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.07
    Zuletzt hier:
    17.11.19
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    170
    Kekse:
    5.308
    Erstellt: 11.10.19   #14
    Wir haben vor etwa 10 Jahren als damals noch relativ unbekannte Band in Moskau spielen dürfen - der Veranstalter hat vorab eine Gage gezahlt, die Flüge gebucht usw. Der Laden war dann ziemlich voll, und das ganze war ein grandioses Erlebnis und eine tolle Erfahrung.

    Ein totaler Hoax scheint die Agentur nicht zu sein - die aktuell auf FB beworbene Band 'Off the Cross' gibt es, die machen auf ihrer HP Werbung für die Tour, haben einen YT-Kanal und es finden sich Album Reviews zu der Band, u.a. im Metal Hammer.

    An Eurer Stelle würde ich (wie hier schon gesagt) unbedingt andere Bands nach Erfahrungen fragen, und es ist in solchen Fällen nicht unüblich sich Garantien geben lassen (generell auch bei neuen unbekannten Veranstaltern) z.B. in Form von (teilweisen) Vorauszahlungen von Gagen, Flugbuchungen o.ä.

    Dann stellt sich die Frage wie der konkrete Deal aussieht - tragt ihr alle Unkosten, spielt auf Eintritt und die Agentur nimmt ein paar Prozente? Dann hat die Agentur tatsächlich kein großes Risiko. Wahrscheinlich kennen sie ihre Clubs, müssen nur die Termine koordinieren und schicken Euch jemanden mit der Euch vor Ort betreut und ggf übersetzt.
     
  15. Katric

    Katric Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.15
    Zuletzt hier:
    9.11.19
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Zürich
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    381
    Erstellt: 13.10.19   #15
    Also es klingt wirklich nach etwas seriösem. Das einzige was wir bezahlen müssen sind die Visa und die Anresie resp. Rückreise von Zürich nach Moskau. Auch andere Band welche schon mit ihne gespielt haben, können bestätigen das die Agentur eigentlich alles richtig macht.
    Was halt ist, ist dass manchmal die Clubs fast leer sind und wir halt auf Kollekte oder auf Eintritt Spielen müssen.
    Mann könnte es auch als quasi Band-Ferien in Russland mit etwa 8-12 Shows in 14 Tagen sehen. Naja mal sehen wie das Band Kollektiv entscheidet.

    Ich kann dann sonnst eine Erfahrungsbrecht schreiben, falls noch andere von denen angeschrieben werden.

    Grus Cedy
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...