Bitte um Hilfe, will anfangen selber "aufzulegen".

von arne09, 24.06.10.

  1. arne09

    arne09 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.10
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    12
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.06.10   #1
    also ich interessiere mich sehr für elektronische musik (überwiegend minimal).
    ist mir egal das minimal jetzt so voll im trend ist...mir geht es einfach nur darum selber solche musik zu machen aus spaß an der sache.
    meine vorbilder sind lützenkirchen,format b,heinrichs hirtenfellner,julian jewell,federico milani und und und.
    jedenfalls hab ich echt kaum ahnung was ich alles benötige an equipment und wie ich es bediene.
    bisher hab ich mich erkundigt und will mir das programm ableton live 8 kaufen und dazu den controller akai apc 20.
    ich will`s bald bestellen.doch was muss ich dann tun?ist es so das ich die software einfach installiere und den controller am laptop anschließe und dann kanns losgehen?ich hab wirklich gesagt keine ahnung vorallem bei der produktbeschreibung kommen meist begriffe die ich noch nie gehört habe :rolleyes:
    wär echt cool wenn mir hierbei jemand weiterhelfen könnte:o
    ich bedank mich jetzt schonmal für eure antworten.
     
  2. Rockxs

    Rockxs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.09
    Zuletzt hier:
    8.07.10
    Beiträge:
    9
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.06.10   #2
    Lad dir die Demo, ist nen Tutorial bei.
     
  3. DubFiDub

    DubFiDub Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    12.12.10
    Beiträge:
    166
    Ort:
    SEHR KNAPP Im Norden von der Elbe
    Kekse:
    73
    Erstellt: 25.06.10   #3
    wir sollen dir begriffe erklären, weil du zu faul bist, sie selber nachzuschlagen?

    klingt gut!

    und nochwas: "auflegen" = DJ/mixt musik
    /=
    musik machen/produzieren
     
  4. arne09

    arne09 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.10
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    12
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.06.10   #4
    okay dann eben mixen...
    das beantwortet aber immer noch nicht meine fragen...
    wär also nicht schlecht wenn ihr darauf mal eingehen würdet und nicht auf solche kleinigkeiten.
     
  5. TheMystery

    TheMystery Gitarren - MOD Moderator

    Im Board seit:
    05.02.09
    Beiträge:
    7.831
    Kekse:
    60.161
    Erstellt: 25.06.10   #5
    Vielleicht überlegst du dir erstmal genau, was du wissen/fragen willst...

    Gruss
    TheMystery
     
  6. Rockxs

    Rockxs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.09
    Zuletzt hier:
    8.07.10
    Beiträge:
    9
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.06.10   #6
    Zum Mixen benötigst du 2x Plattenspieler + 1x Mischpult +1x Kopfhörer + 2x Boxen + Platten, das ist der "traditionelle" Weg.

    Deine Frage ist einfach zu weit gefaßt. Du meldest dich ja auch nicht inner Fahrschule an ohne zu wissen was ein Auto ist. Das Minimum na Grundwissen sollte schon da sein, sonst macht es auch keinen Sinn dir was zu erklären.
     
  7. arne09

    arne09 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.10
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    12
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.06.10   #7
    hmm okay das stimmt :rolleyes:
    gibt es i-welche bücher wo man sich belesen kann?und wenn ja welche würdet ihr mir empfehlen?
    aso zum mixen braucht man also 2 plattenspieler 1 mischpult und und und...
    und wie nennt man das wenn man das über ein laptopmacht also mit nem programm und einem pad womit man das program denn steuert?
    okay ich weiss das ich dumme fragen stelle aber das liegt daran das ich auch keinerlei erfahrungen habe :/
     
  8. arne09

    arne09 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.10
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    12
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.06.10   #8
    achso ich hab noch ne frage...was ist eigentlich der unterschied zwischen dem was der hier macht: http://www.youtube.com/watch?v=L13I8ms8has&feature=related
    und dem was der hier macht : http://www.youtube.com/watch?v=Zcgvw2Io1r0&feature=related
    ich hab ehrlich gesagt überhaupt garkein durchblick >.< bin momentan verwirrt und auch etwas verärgert, weil als ich mir die videos angeguckt hab, hab ich nur gesehen wie die leute immer i-welche tasten gedrückt haben und i-welch hebel verschoben haben...
    gibt es einen unterschied zwischen dem ersten und dem zweiten video?
    weil im ersten video hat der ja noch i-wie turntables oder?
    könnte man an son einem pad(apc40-im zweiten video) auch so ein gerät anschliessen was im ersten video gezeigt wird?
    sorry für die dummen fragen immer...aber wär nett wenn mir jemand dabei helfen könnte...:)
     
  9. musikmonk

    musikmonk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.10
    Zuletzt hier:
    23.12.10
    Beiträge:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.07.10   #9
    Hallo,
    ich bin auch hier neu und würde gerne mit dem mixen auflegen beginnen.:great:
    Ich weiß das es sehr viele themen hierzu gibt also schreib ich einfach mal hier drunter...
    Was könnt ihr mir zurzeit empfehlen?
    Und was sagt ihr ist dringend notwendig?
    Ich lege keinen großen Wert auf das Venyl-platten feeling...
    und wäre bereit bis zu ca. 1500 Euro auszugeben..
    Boxen nicht zwingend Notwendig... habe eine sehr gute Boxen die auf so ziemlich alles anschließbar sind... (zur Not auch über Adapter )
    http://www.youtube.com/watch?v=fwB4ZzNyEXg ...ihr kennt sicherlich das Lied aber das ist so in etwa die Richtung in die ich gehen will... und wenn ich das dann i-wann können sollte natürlich auch mit Effekte...:D

    und bitte antwortet nicht mit kommentaren wie: eyyy informier dich erstmal richtig und so, sondern schreibt bitte einfach eure meinung ;-)

    Grüße
     
  10. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    2.942
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 14.07.10   #10
    ausgehend davon, dass Du einen laptop hast: kauf Dir 'nen vestax vci-100, 'ne NI audio2DJ und upgrade welche traktor-version Du auch mitgeliefert bekommst auf traktor duo/pro. alternativ kannst Du auch einen vci-300 kaufen, der rennt dann allerdings nur mit serato itch. geschmackssache.

    für größere späße reichen 1500 nicht. alle begriffe sind ergooglebar, viel glück.
     
  11. musikmonk

    musikmonk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.10
    Zuletzt hier:
    23.12.10
    Beiträge:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.07.10   #11
    danke erstmal für die infos =)
     
mapping