Bitte um Kritik zu Game-Soundtrack

von IndependentArt, 16.12.16.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. IndependentArt

    IndependentArt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.16
    Zuletzt hier:
    22.12.16
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 16.12.16   #1
    Hallo!

    Ich hab mich hier angemeldet, weil ich gern ein bisschen Feedback zu meinen Kompositionen hätte. Ich hoffe, ich bin damit hier nicht ganz falsch, weil es ja vor allem um "analoge" Musik zu gehen scheint. ;) Vordergründig habe ich angefangen mit komponieren, um den Soundtrack für mein Videospiel zu erstellen. Dieses ist ein 2D RPG.

    Hatte jetzt eine etwas längere Pause und um wieder reinzukommen hab ich diesen Track gemacht:
    https://soundcloud.com/independentart/a-trip-to-1900

    Sollte ein wenig in Richtung Triphop gehen.

    Gegenwärtig arbeite ich wieder am Gamesoundtrack und einer dazugehörigen Track-Sequenz.
    Das hier ist für einen Wald, ist noch nich ganz fertig:
    https://soundcloud.com/independentart/23-forest-of-extinction

    Wie es in RPGs so üblich ist, gibt es Kämpfe.
    Das hier ist das Kampftheme für den Wald. Mir gefällt es recht gut, muss ich sagen. :D
    https://soundcloud.com/independentart/preextinctive-battle

    Und wer Bock hat, kann sich auch den Soundtrack der 1. Demo anhören:


    Und NU? Ich freue mich auf jeden Fall über Anregungen, Kritik, Hinweise, etc. Ich dachte, es wäre interessant, die Sachen mal Leuten zu zeigen, die vielleicht mehr Erfahrung haben als ich. Viel Spaß! ;)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  2. Tastenklopfer

    Tastenklopfer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.09
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Arnhem
    Zustimmungen:
    85
    Kekse:
    867
    Erstellt: 07.01.17   #2
    Ach mist, jetzt postet endlich mal wieder jemand was in den Soundtrackbereich und niemand antwortet - waren wohl alle im Weihnachtsurlaub :)

    Ich konnte es zwar grade nur auf meinen grauenhaften Laptopboxen anhören, aber ich fands echt cool was ich da gehört habe.
    Ich denke du hast da einen guten eigenen Sound entwickelt, der dem Spiel sicherlich einen ganz eigenen Charakter verleihen wird. Mir gefällt auch der Mix aus akustischen und elektronisch klingenden Sounds.
    Könnte mir auch gut noch so nen leicht verzerrten Rhodes Sound zu der Musik vorstellen, das würde bestimmt super reinpassen ;)

    Nur mal so aus Interesse, wie macht ihr das mit der Soundimplementierung? Nutzt du da Software wie WWISE oder Fmod?

    lG
     
Die Seite wird geladen...