"blanc de noir" - dt. Textidee

Katz23

Katz23

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.05.21
Registriert
20.08.15
Beiträge
1.161
Kekse
7.181
Ort
Erzgebirge
Nachdem @antipasti befürchtete ich wäre abtrünnig geworden, will ich mal wieder einen Beitrag in meiner Lieblingsecke posten. Aktuell fehlt mir etwas die Konzentration für ausgefeilte neue Texte, deshalb hier ein Text aus meiner Entwurfskiste, der schon länger auf die Entfaltung zum Liedtext wartet. Vielleicht habt ihr ja Ideen, wie ich das weiterentwickeln könnte. Entstanden sind die Zeilen nach Eindrücken und Beobachtungen...
Aber macht euch selbst ein Bild und gebt mir gern eine Rückmeldung.

Blanc de Noir

Es tut so herrlich weh,
Wenn du wegen ihm brennst,
Dann merkst du, dass du da bist
Dann fühlst du, dass du lebst.
Alles andere verstummt,
Wenn du wegen ihm schreist
Alles andere bleibt alles andere,
Alles andere ist viel zu leis...

Mach dir keinen Kopf,
Du hast ihn längst verloren.
Süßes Gift
Deine Obsession
Trinkst weißen Wein
Aus roten Trauben.
Blanc de noir,
um dich zu betäuben...

Es löscht nicht dein Feuer,
Entfacht es nur noch
Es brennt jeder Tropfen
Blanc de Noir.
Vergrößert Gefühle
wie mit der Lupe
Die du versteckt
in der Magengrube.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
hobz biz-zejt

hobz biz-zejt

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.05.21
Registriert
11.06.18
Beiträge
49
Kekse
0
Ich find die ersten zwei Blöcke (Strophe und Refrain?) gut. Danach merkt man, dass du nicht richtig weiterkamst.

Ich hätte jetzt versucht, den dritten Block zu einer weiteren Strophe zu machen und so aufzubauen wie den ersten. Nicht verkünsteln, einfach die bestehenden Ideen bisschen umformulieren:

Es löscht nicht dein Feuer,
Es facht es nur noch mehr an
Du merkst, wie jeder Tropfen brennt
Du spürst ... Brand/kann
Alles andere xxx,
Wenn du wegen ihm xxx
Alles andere bleibt xxx,
Alles andere ist viel zu xxx...


Dann noch mal Refrain.
Bei den Leerstellen (xxx) bisschen rumprobieren, das Ergebnis auf dich wirken lassen und überlegen, ob dir noch ein paar griffige Bilder oder Gedanken kommen, die man als Zwischenteil/Interlude nutzen könnte.

Ansonsten:
Die Zeile mit der Magengrube fand ich insgesamt nicht besonders.

Zentrale Idee ist ja Blanc de Noir.
Ich muss zugeben, ich kannte den Begriff nicht. Mir würde die Zeile "trinkst weißen Wein aus roten Trauben" reichen. Ich hätte bisschen Bedenken, dass der Begriff im Fluss stört und/oder nicht verstanden wird und/oder überambitioniert klingt. Ist aber sicher Geschmacksfrage und kommt aufs Publikum an.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Frank_de_Blijen

Frank_de_Blijen

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.05.21
Registriert
02.05.20
Beiträge
79
Kekse
361
Ort
Braunschweig
nur ein kleiner Hinweis: Probier mal "seinetwegen" anstelle des "wegen ihm"
 
Katz23

Katz23

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.05.21
Registriert
20.08.15
Beiträge
1.161
Kekse
7.181
Ort
Erzgebirge
Katz23

Katz23

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.05.21
Registriert
20.08.15
Beiträge
1.161
Kekse
7.181
Ort
Erzgebirge
Komisch, ich hatte einen aktuellen Bearbeitungsstand gepostet, aber da ging wohl was schief beim Versenden vor paar Tagen.
Jetzt ist es so weit fortgeschritten, dass das Lied fertig und im Endmix ist. Die vollendeten Tatsachen gibt's zeitnah...
 
Jed

Jed

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.05.21
Registriert
18.11.13
Beiträge
680
Kekse
4.445
Hi, Katz,
die gepostete Version finde ich sehr gut. Eben nicht als "Strophe-Refrain-Strophe" sondern als Triade, einen Text mit drei Abschnitten mit jeweils anderem Blickwinkel, aber alle auf das Eine gerichtet. Geliebt, verloren, nicht-vergessen-können.
Bin gespannt, wie du ihn musikalisch gestaltest. M.E. ist viel Potenzial drin ...
Cheers,
Jed
 
Katz23

Katz23

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.05.21
Registriert
20.08.15
Beiträge
1.161
Kekse
7.181
Ort
Erzgebirge
Danke @Jed für die Idee mit der Triade. Ich glaube das passt auch gut zur Umsetzung, ohne starre Liedstruktur...
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben