Böse Macke

von Firepete, 25.07.08.

  1. Firepete

    Firepete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.07
    Zuletzt hier:
    5.11.11
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    282
    Erstellt: 25.07.08   #1
    Hi,

    Ich habs gestern geschafft, 'ne böse Macke in den Lack meiner Gitarre zu hauen.
    Ist nur ein kosmetischer Schaden, aber der Lack ist teilweise bis aufs Holz abgesplittert.
    Kriegt das ein Gitarrenbauer wieder hin, und wie viel würde das kosten? Habt ihr da Erfahrungen?

    Der Lack ist ungefähr wie bei dieser Gitarre, und die Macke ist oben am Rand und an der Kante.

    Danke im Voraus,
    Jörg
     
  2. Matzel

    Matzel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.829
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.741
    Erstellt: 25.07.08   #2
    um zu wissen, ob sich das lohnt, müsste man wissen, wie viel deine gitarre gekostet hat, welche das also ist. bei kosten über dem kauf einer gut-erhaltenen gebrauchten würde ich fast sagen, dass es sich nicht lohnt. wenn deine gitarre allerdings nicht absoluter no-name ware entspricht, sollte es gehen und sich lohnen
     
  3. Dream-Theater

    Dream-Theater Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.08
    Zuletzt hier:
    19.03.12
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 25.07.08   #3
    Ich denke Eine Gitarre ist ein Gebrauchsgegenstand und ein Bisschen used-look schadet da auch nicht
    aber ein Guter Gitarren Bauer kann das schon reparieren aber wie Matzel schon gesagt hat kommt es darauf an ob es sich lohnt
     
  4. Firepete

    Firepete Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.07
    Zuletzt hier:
    5.11.11
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    282
    Erstellt: 25.07.08   #4
    Es handelt sich genau um diese Gitarre: http://www.musik-schmidt.de/osc-schmidt/catalog/yamaha-cpx700-dsr-dusk-sun-red-p-19401.html

    Die ist jetzt genau ein Jahr alt, und ich hänge doch ziemlich an ihr.. :(
     
  5. Matzel

    Matzel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.829
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.741
    Erstellt: 25.07.08   #5
    na, mit 300 euro wirst du nicht rechnen müssen. wenn du die macke verschmerzen kannst, dann lass doch einfach den lack nur ausbessern (quasi stopfen) dann ist sie ganzer als vorher, der klar-lack ist wieder geschlossen und du hast deine geliebte immernoch wie du sie kennst.

    Die kante könnte es problematisch machen (ich hab auch eine bettkante geknutscht damit und ich lass es so, obwohls schon mies war, so mit voller wucht...)

    unter 150€ ? sollte machbar sein (ich bin da nicht so versiert)
    frag doch einfach mal bei einem git-bauer nach, was das kosten könnte. wenn keiner in der nähe ist, einfach fotos machen und den schaden beschreiben, und ab mit der email mit dem wunsch um ne einschätzung
     
  6. Firepete

    Firepete Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.07
    Zuletzt hier:
    5.11.11
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    282
    Erstellt: 25.07.08   #6
    Ja,danke für den Ratschlag. :)
    Ich wollte ohnehin damnächst zum Musik Schmidt hier in Frankfurt, und die haben soweit ich weiß 'nen Gitarrenbauer, dan lass ich den mal draufschauen. :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping