Boss DS2 hat ausgedient - neuer Verzerrer für Attax gesucht

von ranganga, 23.11.07.

  1. ranganga

    ranganga Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.07
    Zuletzt hier:
    19.06.15
    Beiträge:
    799
    Ort:
    Zwischen HN und HD ;) im Badner Land
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    477
    Erstellt: 23.11.07   #1
    Hi Leute,

    mein Boss DS2 hat ausgedient. zum Pegelanheben war das ding super aber die Distortion über meinen Amp war einfach nicht so der Sound den ich haben wollte
    und als reiner Booster ist es mir fast zu schade. Jetzt brauch ich was neues.

    Mir wurde für den Attax die Marshall Jackhammer Tretmine empfohlen...
    Also was ich mir jetzt mal so angeschaut habe...

    Marshall Jackhammer
    Marshall GV2
    ELECTRO HARMONIX DOUBLE MUFF
    IBANEZ TS7 (weiß allerdings nicht ob das soo viel bei nem Hybridamp bringt)
    MXR ZAKK WYLDE OVERDRIVE (scheidet aber preislich fast schon aus)

    das ganze wollte ich mit nem EQ kombinieren...

    bitte um Hilfe für nen schönen Zerrer (Rock bis Metal).
    wie gesagt, das DS2 war für den Attax nix.

    Alternativen bitte nennen ;)


    Danke und Gruß Ranganga
     
  2. ranganga

    ranganga Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.07
    Zuletzt hier:
    19.06.15
    Beiträge:
    799
    Ort:
    Zwischen HN und HD ;) im Badner Land
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    477
    Erstellt: 23.11.07   #2
    Ich frage deswegen nach, weil ich nicht nochmal nen Effekt kaufen will, der an meinem Amp eher nach Straßenfräse klingt als nach Zerre... :)
     
  3. Tiger13

    Tiger13 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    17.11.14
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Schliesslich Holzbein
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    2.490
    Erstellt: 23.11.07   #3
    Transe & Transe kann eben Säge ergeben...

    Mein Vorschlag wäre, ein wenig Wärme ins Spiel zu bringen.

    Versuche doch, einen gebrauchten H&K Tubeman oder auch seeeeeehr gut, Seymour Duncan Twin-Tube zu bekommen. Die Vox-Cooltrons sind auch sehr zu empfehlen.

    Ich hatte da letztens auch eine Lösung von Behringer gesehen... den hatte ich jedoch nicht in der Hand, also keine Aussage.

    Vorteil einer solchen Lösung: garantiert harmonische Verzerrung und clean-sounds profitieren auch. Du steigst damit eine Liga auf ;-)
     
  4. Wiggerl

    Wiggerl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.07
    Zuletzt hier:
    4.10.12
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.11.07   #4
    Ich würde dir jetzt einfach so den Guv'nor empfehlen hab das ding selber und der macht nen Mordssound. Klingt halt nach Marshall aber wenn mans mag ist man damit gut beraten. Ich hab noch nen Mod vornehmen lassen da muss irgendwein kondensator ich glaub c20 raus.
     
  5. Phil187187

    Phil187187 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.07
    Zuletzt hier:
    18.04.12
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    49
    Erstellt: 23.11.07   #5
    Hallo ranganga.

    Was für ein Attax ist es denn? Topteil mit Box oder ein Combo? O.K. Rock bis Metall?! Also den Jackhammer habe ich selbst und mittlerweile habe ich ihn im Schrank stehen *g* Bei dem Jackhammer ist schon sehr viel Möglich aber nur mit viel Geduld, Feintuning usw...

    Fragen wir mal so, was darf der Spass denn kosten? Wo ist Dein Limit?
     
  6. ranganga

    ranganga Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.07
    Zuletzt hier:
    19.06.15
    Beiträge:
    799
    Ort:
    Zwischen HN und HD ;) im Badner Land
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    477
    Erstellt: 23.11.07   #6
    die Vorstufe hat ja ne Röhre... und ich spiels vorm Amp...
    da ich den Cleansound des Attax subba finde
    schleife also nicht über den Effektweg ein.

    @ Phil
    in meiner Sig stehts ;)
    200er Combo mit Tubetown Vorröhre


    Kohletechnisch: ich hab halt nicht vor, 150 Euro für ein Effekt auszugeben... wenn ich noch etwas
    drauflege bekomme ich nen Röhrenamp ;) (könnte mir ja dann nen 50er Engl Screamer holen, die gehen gebraucht auch für ca 500€ wech ;) will aber keinen neuen Amp.

    Preislimit: nicht unbedingt mehr als 110€ (inkl. Netzteil), weniger wäre mir lieber
    (will mir noch nen EQ holen deswegen => finde den HB EQ100 nicht schlecht, das Review hier unterstreicht das ja)
     
  7. ranganga

    ranganga Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.07
    Zuletzt hier:
    19.06.15
    Beiträge:
    799
    Ort:
    Zwischen HN und HD ;) im Badner Land
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    477
    Erstellt: 23.11.07   #7

    Cleansound is beim Attax subba... die Cooltrons klingen subba (die kenn ich) , aber ich seh es nicht ein, 250€ + x€ für NT für nen Effekt auszugeben...
     
  8. Tiger13

    Tiger13 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    17.11.14
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Schliesslich Holzbein
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    2.490
    Erstellt: 23.11.07   #8

    schau mal in der Bucht, die H&Ks kannst Du für 130,- - 150,- schiessen.

    und wie gesagt, ist eine andere Liga.
     
  9. ranganga

    ranganga Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.07
    Zuletzt hier:
    19.06.15
    Beiträge:
    799
    Ort:
    Zwischen HN und HD ;) im Badner Land
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    477
    Erstellt: 23.11.07   #9
    bin das letzte mal auf die nase gefallen mit dem schießen ;)
    bin da etwas vorsichtig mit...
     
  10. Tiger13

    Tiger13 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    17.11.14
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Schliesslich Holzbein
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    2.490
    Erstellt: 23.11.07   #10
    Schade, dass Dein Thread 2 Wochen zu spät kommt. Ich habe gerade ein Cooltron für 140,- verkauft. (nachdem ich es hier wie Sauerbier angeboten habe)

    ...und ausserdem war es nur eine Empfehlung, wollte nur nett sein.
     
  11. ranganga

    ranganga Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.07
    Zuletzt hier:
    19.06.15
    Beiträge:
    799
    Ort:
    Zwischen HN und HD ;) im Badner Land
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    477
    Erstellt: 23.11.07   #11
    klar danke auch ;) kein ding... aber bei Ebäh bin ich etwas vorsichtig geworden...
    das is so ne kiste naja... hab da auch schon viele coole dinge geschossen...
    na mal schauen ;)

    hättest was wegen dem Cooltron gesagt ;)
     
  12. Phil187187

    Phil187187 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.07
    Zuletzt hier:
    18.04.12
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    49
    Erstellt: 23.11.07   #12
    Bei dem Preis und dann noch neu, wirst Du in der Boss oder Marshall JH-1 Liga bleiben müssen. Was mir SEHR gut in diesem Preissegment gefällt, ist der HAO Rust Driver ist auch Preis / Leistung echt Top! Wäre halt aus den Staaten und per Ebay zum Beispiel. Hab auf die schnelle keinen Händler in DE gefunden. Ansonsten kannst Du Dir auch mal die Treter von T-Rex anhören, die sind auch echt gut!!!

    /Phil
     
  13. ranganga

    ranganga Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.07
    Zuletzt hier:
    19.06.15
    Beiträge:
    799
    Ort:
    Zwischen HN und HD ;) im Badner Land
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    477
    Erstellt: 23.11.07   #13
    na es darf schon gebraucht sein, aber nicht unbedingt bei Egay..

    na bis 150 würd ich auch noch gehen ;)
     
  14. Phil187187

    Phil187187 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.07
    Zuletzt hier:
    18.04.12
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    49
    Erstellt: 23.11.07   #14
    Dann hör Dir doch mal nen T-Rex oder den HAO Rust Driver an. Vielleicht ist das ja so ein Sound den Du suchst ;o) Wenn es in Richtung Metal gehen soll, finde ich persönlich den Bloody Mary von Trex ziemlich lecker. http://www.t-rex-engineering.com/default.asp?show=page&id=2593

    Mit viel Glück bekommst Du den gebraucht für Deine 150 Euro.

    Hier der HAO http://www.zzounds.com/item--HAORD1 Dort unter Multimedia findest Du paar Samples ;o)

    Ansonsten für Amtliche Rock - Hardrock - Grunge Sounds sind die T-Rex Teile sicherlich o.k. Aber natürlich auch Treter von Fulltone und Z.Vex . Die Demos bekommst Du auf den entsprechenden Hersteller Homepages ;o) Einfach mal googlen.

    /Phil
     
  15. ranganga

    ranganga Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.07
    Zuletzt hier:
    19.06.15
    Beiträge:
    799
    Ort:
    Zwischen HN und HD ;) im Badner Land
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    477
    Erstellt: 23.11.07   #15
    also doch ne Box of Rock nachbauen ;)

    naa dann muss ich mal den Lötkolben warmmachen ;)
     
  16. Phil187187

    Phil187187 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.07
    Zuletzt hier:
    18.04.12
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    49
    Erstellt: 23.11.07   #16
    Oder so ;o) Also ich hab unter anderem auch ne Box of Rock und sie ist einfach der Hammer!
     
  17. ranganga

    ranganga Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.07
    Zuletzt hier:
    19.06.15
    Beiträge:
    799
    Ort:
    Zwischen HN und HD ;) im Badner Land
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    477
    Erstellt: 23.11.07   #17
    original oder Tim Taylor style ?
     
  18. Phil187187

    Phil187187 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.07
    Zuletzt hier:
    18.04.12
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    49
    Erstellt: 23.11.07   #18
    Original Vexter Series.
     
  19. ranganga

    ranganga Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.07
    Zuletzt hier:
    19.06.15
    Beiträge:
    799
    Ort:
    Zwischen HN und HD ;) im Badner Land
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    477
    Erstellt: 23.11.07   #19
    schönes Teil aber scheiss teuer...
     
  20. Phil187187

    Phil187187 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.07
    Zuletzt hier:
    18.04.12
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    49
    Erstellt: 23.11.07   #20
    Na ja, geht so *lach* Ja kostet schon ordentlich. Aber ich sag Dir mal eins, ich habe keinen Cent bereut, genau so wenig wie bei meinem OCD ;o) Die Dinger klingen einfach nie schlecht finde ich und sind super gut. Klingen beide sehr nach echtem AMP und berücksichtigen auch den Grundcharakter Deines Amps. Das sind klanglich und qualitativ Welten zwischen den beiden und zum Beispiel einem JH-1.
     
Die Seite wird geladen...

mapping