Boss OD-1 Poti kaputt gegangen

von stratte89, 08.05.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. stratte89

    stratte89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.13
    Zuletzt hier:
    17.06.18
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    140
    Erstellt: 08.05.16   #1
    Halle Leute,

    ich habe einen alten Boss OD-1 aus Japan noch mit dem guten Chip. Jedenfalls war ein Poti lose und hatte kein kleinen Maulschlüssel zur hand um die Mutter wieder anzuziehen.
    Also dachte ich, ich mach einfach eben den Poti Kappe ab und zieh die Mutter dann an...

    Leider löste sich nicht die Poti Kappe sondern gleich der Stift, der ins Poti geht. Diser ist gebrochen.

    Hier Bilder zum besseren erständnis.
    20160508_140734.jpg
    20160508_140741.jpg


    Jetzt ist die Frage, was für ein Poti benötige ich um den alten zu ersetzen. Er sollte möglichst originalgetreu sein und den Sound nicht verändern, da der OD-1 mein absolutes lieblingsteil ist.
     
  2. Del Pedro

    Del Pedro Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.07
    Zuletzt hier:
    20.06.18
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    1.196
    Erstellt: 08.05.16   #2
    Such dir den Schaltplan im Netz oder schau am besten beim Originalpoti nach (der Wert steht normalerweise drauf) oder miss nach. Neue Potis gibts dann z.B. bei UK-electronic oder beim Musikding.
     
  3. Stoner

    Stoner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    21.06.18
    Beiträge:
    2.825
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    607
    Kekse:
    15.750
    Erstellt: 09.05.16   #3
    Irgendwie nicht ganz klar, ob 1M log oder 500K log, da müsstest du nochmal selbst den Widerstand zwischen den äußeren Beinchen messen. Wenn der Schleifer noch irgendwie dreht (Sekundenkleber!), dann auch ein paar Zwischenpositionen, um sicher zu gehen.
    http://www.freeinfosociety.com/electronics/schematics/audio/pictures/bossod1.png
    http://tagboardeffects.blogspot.de/2012/12/boss-od1.html

    Oder experimentieren, z.B.
    http://www.musikding.de/Alpha-Potentiometer-16mm-1M-log
    http://uk-electronic.de/onlineshop/product_info.php?products_id=152
     
Die Seite wird geladen...

mapping