Boss SL-20 Slicer

von sebhala, 25.10.08.

Sponsored by
pedaltrain
  1. sebhala

    sebhala Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.08
    Zuletzt hier:
    19.03.18
    Beiträge:
    1.587
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    3.295
    Erstellt: 25.10.08   #1
    Hallo,

    anlässlich der gerade heute bei mir eingetrudelten gitarre&bass, die einen testbericht über den Slicer enthält, interessiere ich mich plötzlich für das gerät.

    auf den videos bei roland oder boss oder youtube wird der effekt ja recht exzessiv vorgestellt. da fiel mir vor allem auf, das die patterns in der lautstärke moduliert sind, also nicht einfach nur ton an/aus, sondern eben sowas wie "lauter ton - leiser ton - pause - mittellauter ton" bei herauskommt.
    blöderweise macht genau das das pedal für mich unattraktiv. ich würde mir ein pedal wünschen, das quasi wie ein rhythmisches tremolo funktioniert, also innerhalb eines patterns nicht durch mehrere lautstärkengrade springt sondern eben nur in einem pattern an/aus ist.
    so jetzt meine frage, wohl vor allem an leute, die das ding eventuell schon besitzen:
    es hat ja diese attack und duty regler. kann man damit sozusagen den kontrastwert einstellen? also man kann es ja auch so sagen; ich will keine patterns in graustufen sondern nur schwarzweiß...
    also, ich hoffe ich habe mich jetzt nicht ganz unverständlich ausgedrückt. wäre cool, wenn jemand was wüsste!

    bis denne:great:
     
  2. Diego.W

    Diego.W Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.08
    Zuletzt hier:
    20.11.14
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Suhl/Imenau
    Kekse:
    77
    Erstellt: 26.10.08   #2
    morgen,
    ich habe mir am freitag einen bestellt (auch durch die g&b beeinflusst). müsste diese woche ankommen, dann kann ich dir mehr sagen. ich denke aber das auf jeden fall auch patterns dabei sind die nicht in der lautstärke variieren.
    bis später!
     
  3. sebhala

    sebhala Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.08
    Zuletzt hier:
    19.03.18
    Beiträge:
    1.587
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    3.295
    Erstellt: 26.10.08   #3
    ja, cool, berichte dann mal! Eine ausführliche Beschreibung der Funktionen vermisse ich ja irgendwie auch im G&B-Artikel...
    Ich würde die 200 Euro halt eher nicht ausgeben, wenn ich dann am Ende nur ein paar wenige Features benutzen kann. Aber ich hoffe ja, das der Attack-Regler dafür da ist. Duty regelt ja anscheinend die länge der Pausen. Hm...
     
  4. lax_flow

    lax_flow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    13.04.20
    Beiträge:
    2.935
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 26.10.08   #4
    Ich habe mich jetzt noch nicht mit dem Slicer befasst, aber nach deiner Beschreibung hört es sich so an, als würdest du auch mit einem (gebrauchten?) Adrenalinn glücklich werden. Ich habe ein eben solches und dort kannst du auch Tremolo Patterns einstellen, zudem noch eine Meeeenge mehr. So toll und neu ist das also garnicht *g*.

    Gruß,
    Florian
     
  5. sebhala

    sebhala Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.08
    Zuletzt hier:
    19.03.18
    Beiträge:
    1.587
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    3.295
    Erstellt: 26.10.08   #5
    stimmt, das adrenalinn interessiert mich schon ne weile... wusste garnicht, das es das auch kann. blöd, das es so gut wie keinen laden gibt, wo man das mal in ruhe testen kann.
     
  6. zlotan

    zlotan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.08
    Zuletzt hier:
    4.01.16
    Beiträge:
    249
    Ort:
    over the rainbow
    Kekse:
    102
    Erstellt: 26.10.08   #6
    hey vielleicht wär das zvex tremorama genau was du suchst.
     
  7. Diego.W

    Diego.W Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.08
    Zuletzt hier:
    20.11.14
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Suhl/Imenau
    Kekse:
    77
    Erstellt: 30.10.08   #7
    moin,
    also der slicer ist heute bei mir angekommen, ich hatte aber bisher nur kurz zeit mich mit ihm zu beschäftigen. (aus geplanten 10min ist dann doch schnell ne halbe stunde geworden).
    die lautstärkeänderungen innerhalb der patterns kann nicht durch die regler beeinflusst werden, sind sozusagen vorprogrammiert. es gibt aber (nach ersten erkenntnissen) genug patterns die ihre lautstärke während des spiels nicht ändern.

    laut bedienungsanleitung regelt der DUTY regler das verhältnis von pause zu sound, der ATTACK regler die geschwindigkeit, mit der der sound nach der pause wieder einsetzt.

    ich werd nochmal ein bisschen dranrumspielen müssen um besser zu erklären wie das gemeint ist, hoffe aber ich konnte dir trotzdem schonmal helfen.
    auf jeden fall (bis jetzt): super teil!
    gruß, diego
     
  8. Cephir

    Cephir Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 11.11.08   #8
    also, ich hab mir ja jetzt auch schon überlegt, ob ich mir den slicer zu lege, aber nachdem ich mir die soundsamples auf der boss-seite angehört hab, werd ich ihn mir wohl nicht kaufen. ist mir zu synthetisch, aber vielleicht kann mir mal einer sagen wie das ding klingt wenn man ein distortion dazugibt und weit aufdreht...?;)
     
  9. dr.morton

    dr.morton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.08
    Zuletzt hier:
    29.01.14
    Beiträge:
    58
    Kekse:
    81
    Erstellt: 11.11.08   #9
    Die meisten Beispiele auf der Boss Homepage sind gruselig (von Rico Loop mal abgesehen), die wollen wohl partout nix von ihrem Zeug hergeben! Wenn Johnny DeMarco oder Gundy Keller ins Bild laufen, ist bei mir alles vorbei.
    Aber bei dem SL-20 gibt es bislang überhaupt keine Demo, die mich überzeugen würde, dieses Teil zu kaufen. Der Effekt klingt auf dem Papier irgendwie lustig, aber die Musik die dabei rauskommt ist immer gruselig und leblos.
    Ich stehe auf Effekte, je schräger umso besser, aber dieses Teil erscheint mir echt überflüssig, dass macht jedes Keyboard besser.
     
  10. Kayzzer

    Kayzzer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.08
    Zuletzt hier:
    5.08.20
    Beiträge:
    889
    Kekse:
    9.121
    Erstellt: 13.11.08   #10
    Check mal den Goatkeeper von Lightfootlabs aus, das ist momentan das einzige pedal was Tremolo patterns in verschiedenen geschwindigkeiten durchläuft! Wird wohl nächstes jahr endlich wieder erhältlich sein! hier ein paar bilder und videos! Das ist momentan das Nummer 1 Pedal auf meiner noch zu kaufen Liste!

    Youtube Goatkeeper DEMO

    http://www.lightfootlabs.com/

    [​IMG]
     
  11. el_Banano

    el_Banano Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.08
    Zuletzt hier:
    23.02.20
    Beiträge:
    552
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    1.747
    Erstellt: 13.11.08   #11
    Jap, dieses Viech steht auch auf meiner Anschaffungsliste.

    Aber das wird wohl recht schwer zu bekommen sein... =/
     
  12. Kayzzer

    Kayzzer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.08
    Zuletzt hier:
    5.08.20
    Beiträge:
    889
    Kekse:
    9.121
    Erstellt: 13.11.08   #12
    Austin arbeitet wirklich mit hochdruck an der Version 2 und ich denke das es anfang nächsten jahres wieder zu bekommen sein wird!
     
  13. lax_flow

    lax_flow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    13.04.20
    Beiträge:
    2.935
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 13.11.08   #13
    Vielleicht verstehe ich dich gerade auch falsch, aber mein Adrenalinn (2) kann sowas - wie oben schon bemerkt - auch.

    Gruß,
    Florian
     
  14. Kayzzer

    Kayzzer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.08
    Zuletzt hier:
    5.08.20
    Beiträge:
    889
    Kekse:
    9.121
    Erstellt: 13.11.08   #14
    Das wird dann zwar nicht analog sein aber vielleicht kannst du ja mal einen clip posten...
     
  15. Thorgeir

    Thorgeir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.06
    Zuletzt hier:
    21.07.16
    Beiträge:
    92
    Kekse:
    160
    Erstellt: 14.11.08   #15
    Nä, da gibts mehrere, eines wurde hier sogar schon genannt.
     
  16. lax_flow

    lax_flow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    13.04.20
    Beiträge:
    2.935
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 14.11.08   #16
    nein, ist nicht analog, aber ich gehe stark davon aus, dass der Slicer das auch nicht ist und auch in deinem Post stand das nicht als "Bedingung". Wenn ich die Zeit finde werde ich dieses Wochenende mal was aufnehmen. Das Adrenalinn ist ja bekannt für die abgefahrenen Effekte. Mayer hat(te?) Version I und II auf dem Board, Boulevard Of Broken Dreams ist angeblich damit aufgenommen (das ist natürlich wiederum nichts so besonderes, aber zeigt schon die Spannweite des Tremolos).

    Gruß,
    Florian
     
  17. sigitar

    sigitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.09
    Zuletzt hier:
    13.09.20
    Beiträge:
    1.948
    Ort:
    Waldviertel, AT
    Kekse:
    8.450
    Erstellt: 26.06.09   #17
    Hallo Leute!
    wo in der Effektkette setzt man denn am besten den Slicer???
     
  18. the chuck

    the chuck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.06
    Zuletzt hier:
    3.06.14
    Beiträge:
    365
    Ort:
    bei münchen
    Kekse:
    283
    Erstellt: 27.11.13   #18
    Gibt es eigentlich eine Alternative zum Boss Sl-20??
    ...mir wäre vor allem eine Speicherfunktion der Presets wichtig
     
Die Seite wird geladen...

mapping