Bottom Plate Yamaha Nippon Gakki SG-7

von Hensa, 16.09.19.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Hensa

    Hensa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.19
    Zuletzt hier:
    17.09.19
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 16.09.19   #1
    Hi,

    ich habe einen Kellerfund gemacht. Eine alte Yamaha Nippon Gakki, die schon etwas in die Jahre gekommen ist. Ich versuche sie gerade etwas aufzubereiten. Dabei ist mir aufgefallen, dass unter den Pickups jede Menge Staub zum Vorschein kam. Nachdem ich den Deckel abgenommen hatte entdeckte ich jede Menge Schimmel. Vermutlich von einem Stück Gummi oder Stoff das zwischen den Pickups und dem Body befestigt war. Sieht nicht nur ungut aus, stinkt auch etwas und beeinträchtigt sicher den Sound.

    Zu meiner Frage:
    Was muss ich bei der Reinigung beachten? (Ich hätte jetzt mit einem Plastikschaber vorsichtig die Rückstände entfernt und anschließend mit einem Mikrofasertuch alles trocken gereinigt.)
    Wo bekomme ich einen Ersatz her? (Kann mir jemand ähnliche Platten empfehlen? Ich habe bereits metallener Platten gesehen, die aber angeblich den Sound verändern. Ich möchte, dass es so original wie möglich klingt.)

    DANKE jetzt schon mal für eure Tipps!

    Hier ein Bild der aktuellen Lage:

    Verschimmelte Bottom Plate
     
  2. gustavz

    gustavz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.12
    Zuletzt hier:
    17.10.19
    Beiträge:
    1.415
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    669
    Kekse:
    3.776
    Erstellt: 16.09.19   #2
    Das Zeug bröselt leider, wenns alt wird. Ich kann mir aber nur schwerlich vorstellen, das dieses "Moosgummi" etwas am elektrisch verstärkten Sound macht. Du musst schauen, ob du was passendes findest und einen beliebigen Schaumstoff passend zurechtschneiden.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping