Box von Innen lackieren?

von Der Drahtige, 23.04.07.

  1. Der Drahtige

    Der Drahtige Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.06
    Zuletzt hier:
    2.05.16
    Beiträge:
    210
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    158
    Erstellt: 23.04.07   #1
    moin,
    ich baue mir gerade eine 1x12" br-bassbox(birkenmultiplex), und denke drüber nach sie von innen zu lackieren. warum?: ich bin zwar bisher so gerade eben, mit viel glück, um diverse "flutwellen" in proberäumen umzugekommen, aber irgendwann bin wahrscheinlich auch dran (in bremen wurden gerade , johann kresnik sei dank, einige proberäume im alten güterbahnhof "geflutet".
    darum halt meine fragen: gibt es außer dem erhöhten gewicht, gründe die gegen das lackieren des innenlebens sprechen? reicht eventuell ölen?
    schon ma vielen dank für eure hilfe!

    sven



    für interesse an der "flutwelle": http://www.peterapel.de/WasserSpiele11.4.7/
     
  2. TiGu !!!

    TiGu !!! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.06
    Zuletzt hier:
    3.07.16
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Gleidingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    144
    Erstellt: 23.04.07   #2
    naja ich persönlich würde dieses unterfangen (uhh meine wortwahl heute:rolleyes: toll)
    als nicht so sonderlich wirkungsvoll gegen hochwasser halten ....

    stellt sich die frage, ob da nicht mehr (andere, teurere) sache kaputt gehen, als dein subwoofer von innen ... hmm

    naja wenn du farbe über hast dann machs ^^

    mfg TiGu !!!
     
  3. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 23.04.07   #3
    Solange das eingebaute Chassis nicht auch absolut wasserfest ist, bringt das garnix. Außerdem ist Birkenmultiplex normalerweise wasserfest verleimt.
     
  4. Der Drahtige

    Der Drahtige Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.06
    Zuletzt hier:
    2.05.16
    Beiträge:
    210
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    158
    Erstellt: 23.04.07   #4
    ich hab jetzt auch nich erwartet, daß dadurch die komplette box inkl. speaker dadurch vor wasser geschützt ist. is ging mir darum, daß WENIGSTENS das gehäuse überlebt.
    meine bedenken gegenüber dem lackieren der innenenseiten, gingen mehr in die richtung:
    glattere oberflächen = stärkere reflexionen... oder denk ich mir da völligen blödsinn zusammen?
     
  5. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 24.04.07   #5
    Wegen evtl. Reflexionen brauchst Du dir da keinen Kopf machen. Da tut sich mit Lack auch nicht mehr als ohne. Das Problem bei der ganzen Sache ist halt, daß es bei der kleinsten Schramme oder Delle kleine Risse im Lack gibt, durch die das Wasser wieder ans Holz kann.
     
  6. Der Drahtige

    Der Drahtige Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.06
    Zuletzt hier:
    2.05.16
    Beiträge:
    210
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    158
    Erstellt: 25.04.07   #6
    vielen dank für die antworten. werd dann mal ausknobeln, ob's mir die arbeit wert ist.

    sven
     
Die Seite wird geladen...

mapping