Boxenbau-Sucht...ich werds wieder tun

von Schneller Elch, 09.10.06.

  1. Schneller Elch

    Schneller Elch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    25.07.08
    Beiträge:
    257
    Ort:
    nicht in Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 09.10.06   #1
    hoi,
    also nachdem ich jetz so erfolgreich meíne box gebaut hab, bin ich irgendwie drauf haengengeblieben...und haet schon wieder bock auf ne box.
    Hab jetz halt schon 2 112er boxen...also ein kleines Fullstack, deshalb verbietet es eigentlich der gute geschmack ne dritte boxzu bauen.
    Aber ich wuerd gerne eine 15"-box bauen, die mit den baessen fertig wird.

    Sagt mir, ist das grober bloedsinn oder kann man das vertreten?

    Gruss vom schnellen Elch
     
  2. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 09.10.06   #2
    Kannst du natürlich machen ist die Frage ob mans wirklich braucht. Wenn du deine cabs mit guten speakern bestückst sind Bässe auch kein Ding mehr.

    Mach doch evt ne "große box" 2x12" + 1x15" oder sowas...ist vll. ein Experiment wert.
     
  3. wchuck

    wchuck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    7.09.08
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    155
    Erstellt: 09.10.06   #3
    Bau doch einfach noch 2 weitere 112er Boxen und dann noch ne Vorrichtung wo du alle reinschieben kannst und dann quasi eine 412 Box hast.

    [​IMG]
     
  4. Radarfalle

    Radarfalle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.07.13
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    308
    Erstellt: 09.10.06   #4
    Also wenn du jetzt unbedingt ein neues (Boxen)Projekt brauchst, wo der Spaß am basteln im Vordergrund steht, das Produkt aber auch zumindest einen gewissen Nutzen haben soll der über eine dekorative Optik hinausgeht, dann würde ich versuchen eine Isolationsbox zu bauen. Da hält sich der Materialaufwand in Grenzen (man braucht nur 1 Lautsprecher) und wenn das Teil gut geworden ist, ist es auch noch äußerst nützlich sowohl um auf humanen Lautstärken zuhause zu spielen oder zu recorden als auch bei kleineren Live Auftritten, wo die Backline so leise wie möglich sein sollte, man des Sounds wegen aber trotzdem gerne aufdrehen würde.
     
  5. wchuck

    wchuck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    7.09.08
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    155
    Erstellt: 09.10.06   #5
    stimmt wäre auch eine Möglichkeit,
    vor allem wenn man bedenkt, dass eine Iso-Box von Randall zb 625€ kostet.
     
  6. Schneller Elch

    Schneller Elch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    25.07.08
    Beiträge:
    257
    Ort:
    nicht in Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 10.10.06   #6
    was ist eine iso-box?

    hihi das mit den 4 boxen hab ich mir auchschon ueberlegt aber das ist halt wirklich gravul....ein 4-boxen stack.also das ist halt wirklich massiv!
     
  7. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 10.10.06   #7
    Eine Isolationsbox....

    Innendrin ein Speaker, und da soll kein Tönchen rauskommen sodass du fetteste Endstufenzerre fahren könntest ohne dass jemand was mitbekommt. Ist halt zum recorden gedacht.

    4 einzelne Boxen zu ner 4x12er zusammenstellen is unsinnig, viel zu umständlich und eben massiv
     
  8. AlX

    AlX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.05
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Beyenburg
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    841
    Erstellt: 10.10.06   #8
    Iso-Boxen klingen aber nicht... da gab's schonmal nen Thread mit einer Firma, die die Dinger professionell herstellt und auch Samples auf ihrer Seite hatte. Klingt ziemlich nach Tunnel, sehr unschön wie ich finde.

    Ich hab mir kürzlich nen eigenen Wedge gebaut, macht auch Spaß und je nach Konstrukt kann man auch schön rumkniffeln, weil man recht akkurat auf Gehrung sägen muss...
     
  9. wchuck

    wchuck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    7.09.08
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    155
    Erstellt: 10.10.06   #9
  10. Schneller Elch

    Schneller Elch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    25.07.08
    Beiträge:
    257
    Ort:
    nicht in Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 10.10.06   #10
    v.a. ist die frage wie die klingt wenn ich die zusammenschuster...
     
  11. wchuck

    wchuck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    7.09.08
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    155
    Erstellt: 10.10.06   #11
    hmm, sowas sollte man mal als 2x2x2m Würfel bauen :D

    ein kleines Kämmerlein, wo man so laut spielen kann, wie man will


    wir halt nur teuer...sehr teuer :(
     
  12. Schneller Elch

    Schneller Elch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    25.07.08
    Beiträge:
    257
    Ort:
    nicht in Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 10.10.06   #12
    und moeglicherweise sehr gesundheitsgefaehrdend...
     
  13. wchuck

    wchuck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    7.09.08
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    155
    Erstellt: 10.10.06   #13
    also du persönlich stehst ja vor dem kleinen Bunker,

    drin wäre wahrlich tödlich
     
Die Seite wird geladen...

mapping