brauch hilfe beim soli spieln

von roggerman, 30.12.07.

  1. roggerman

    roggerman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.07
    Zuletzt hier:
    31.03.13
    Beiträge:
    326
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    519
    Erstellt: 30.12.07   #1
    alsooo:
    wenn ich n solo spieln will dann setzt ich mich imma erstma hin un versuch das einigermaßen akzeptabel draufzukriegn - so.nehmen wir ma an das hat wunderbar geklappt un ich kann das einigermaßen fehlerfrei (*hüstel*^^)spieln, dann stell ich mich hin un meine laune is ganz unten.warum?weil das im stehn iwie nie so funzt wie ich das gern hätte

    ich weiß nich ob das daran liegen könnte aba wenn ich im stehn in den ganz hohen lagen spiel dann guckt mein daumen imma unterm griffbrett hervor anstatt dahinter zu sein.is das ein problem?wenn ja wie kann ichs beheben????

    wäre sehr dankbar für einige hilfreiche antworteh

    mfg

    ps:ich weiß auch dass das best n bissl daran liegt dass ich meine gitarre beim stehn nich grad unter den achselt trage aba das würde ja auch iwie n bissl bescheuert aussehn^^
     
  2. comanche

    comanche Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.06
    Zuletzt hier:
    31.10.16
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    32
    Kekse:
    1.170
    Erstellt: 30.12.07   #2
    Ist dein Daumen so häßlich, dass du ihn verstecken musst? ^^^

    Ansonsten sehe ich da kein Problem, solange du spielen kannst, was du möchtest. Ob eine höher hängende Gitarre "bescheuert" aussieht ist Geschmacksache. Mein Tipp: im Stehen üben!

    Gruß,
    Andreas
     
Die Seite wird geladen...

mapping