brauche Anleitung oder Hilfe zu altem Casio WK-1500...(Thema MIDI)

von giblon, 30.08.10.

Sponsored by
Casio
  1. giblon

    giblon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.10
    Zuletzt hier:
    17.10.10
    Beiträge:
    19
    Kekse:
    32
    Erstellt: 30.08.10   #1
    Moinmoin,

    eigentlich ist das WK-1500 ein altes Entertainer-Keyboard, also hier falsch, aber da ich es nur als Masterkeyboard nutze und meine Frage sich auf Midifunktionen bezieht, dachte ich das Thema wäre hier besser aufgehoben.

    zur Frage:

    dat Dingen hat ein MIDIknöpfchen und ein dreistelliges Display. Wenn ich nun das besagte MIDIknöpfchen drücke erscheinen folgende Menüpunkte...

    - CH (gut das weiss ich noch;))
    - Gon (on-off)
    - Lon (on-off)
    - bnd (0-12) (Pitchbend?)
    - dep (001-127)
    - acp (on-off)
    - cod (on-off)
    - bul (off-snd-rcv)
    - jac (sos-sft-rhy-sus) (Pedalanschluss?)

    wäre schön wenn mich da mal jemand aufklären könnte:D
     
  2. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.015
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 30.08.10   #2
    Ist jetzt allerdings alles geraten ;)
     
  3. giblon

    giblon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.10
    Zuletzt hier:
    17.10.10
    Beiträge:
    19
    Kekse:
    32
    Erstellt: 30.08.10   #3
    aber du hast gar nicht schlecht geraten, danke ;)

    jetzt sind noch folgende Dinge offen

    - gon
    - lon
    - acp
    - cod
    - bul
     
  4. HaraldS

    HaraldS Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    03.03.05
    Zuletzt hier:
    20.01.21
    Beiträge:
    5.108
    Ort:
    Recklinghausen
    Kekse:
    30.935
    Erstellt: 31.08.10   #4
    Lon: Local on/off
    acp: Könnte ein Schalter dafür sein, ob die MIDI-Daten der Begleitautomatik an MIDI OUT gesendet werden
    bul: Bulk Dump, d.h. das Senden bzw. Empfangen von Sysex-Daten zur Archivierung von Songs oder Einstellungen

    Auch geraten ;)

    Schau doch mal mit MIDIOX, was sich beim Ändern der noch fraglichen Einstellungen an den gesendeten MIDI-Daten ändert. Damit solltest du den Funktionen auf die Spur kommen.

    Harald
     
  5. Funkeybrother

    Funkeybrother Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    22.06.08
    Zuletzt hier:
    7.05.20
    Beiträge:
    1.663
    Ort:
    Westfalenland
    Kekse:
    7.039
    Erstellt: 01.09.10   #5
mapping