Brauche Kauftipp! (ca. 700?)

von Jakob, 19.10.06.

  1. Jakob

    Jakob Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.06.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.527
    Ort:
    Wien, Graz
    Zustimmungen:
    433
    Kekse:
    9.099
    Erstellt: 19.10.06   #1
    Hi!

    seit mai hab ich das MG halfstack bei mir stehn..
    das soll jetzt weg, dafür würde ich mir gerne was "ordentliches" zulegen
    mit dem ich in 4 Jahren auch noch was anfangen kann...

    Fakten:
    - Musikstil: Metal (Melodic/Power)
    - Bandtauglich sowohl von der Lautstärke, als auch vom Durchsetzungsvermögen (bez.
    Frequenzen -habe da recht schlechte Erfahrungen mit dem MG gemacht!)
    - wenn möglich 3-Kanaler
    - eine richtig cremige Verzerrung (bzw. Clean) wäre auch schön..
    - FX-sektion ist mir egal (brauche nur den Loop)
    - Es ist mir egal ob Combo, oder Halfstack
    - keine Modeling Amps

    Geld ist auf weihnachten sogar bis 900 vorhanden...

    Hoffe ihr könnt mir da was emfehlen...

    werde im Musikgeschäft anrufen und die 3/4 Favoriten durchgeben,
    worauf ich sie dann antesten werd können (nicht das jemand schreibt ich muss das sowiso selbst testen..)

    lg und Danke Melody
     
  2. stylemaztaz

    stylemaztaz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Pappkarton unter der Isar
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    780
    Erstellt: 20.10.06   #2
    teste mal nen peavey xxl an! der hat eigentlich alle von dir erforderten eigenschaften und noch einige dazu!
    noch so ein tipp: tech21 trademark300
    TECH 21 NYC - TRADEMARK 300
    auch 3 kanäle, 3modi pro kanal, 300w power

    warum keine moddler? mit 900€ sind so spitzenreiter wie line6 hd147(super für jede art von rock und metal) oder ein vetta1(flaggschiff von line6) oder vll auch nen fender cybertwin head oder combo zu kriegen...die können meiner meinung nach mit den größeren röhrentopteilen dieser welt mithalten!

    greetz

    stylemaztaz
     
  3. Darkshadow

    Darkshadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.05
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.583
    Ort:
    Langelsheim/niedersachsen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    930
    Erstellt: 20.10.06   #3
    hi !


    Peavey ValveKing Head 100 Watt

    Engl Screamer 50 Head E-335
    Engl Thunder Head 50 E-325

    Marshall Mode Four Topteil 350W

    diese top teile sind definitiv metalfähig meines geschmackes und gewissens nach...

    combos :

    Peavey ValveKing 212 Combo 100 Watt

    Engl Thunder 50 Combo

    Marshall JCM-2000 DSL-401 40W


    so das sind jetzt alles röhren combos und tops die meiner meinung nach in frage kommen könnten und uach in deiner region liegen.......!!!
    hoffe ich konnte dir weiterhelfen und währe um eine bewertung nicht abgeneigt *ggggg*
    Und nich wundern wegen der wattzahl....mein rack 50 watt vollröhre und das hämmer mehr als genug.....!!!!



    greetz darki !
     
  4. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 20.10.06   #4
    engl fireball,engl blackmore
     
  5. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 20.10.06   #5
    Die wird dir wenig bringen, da er noch keine 50 Posts hat und seine Bewertung daher nicht zählen würde. Außerdem ist sowas doch ein wenig arm ;)

    @13.Melody: Hast du vor die Box zu behalten oder verkaufst du die auch?

    Teste auf jeden Fall mal den Peavey XXL an, als Combo oder Top eigentlich egal. Der Amp ist gleich, nur kriegste eben beim Combo noch ne offene 212er Box drunter.
    Den Engl Screamer würde ich auch mal unter die Lupe nehmen, als Top oder Combo erhältlich. Wenn du dir das Top gebraucht holst ist vielleicht noch Platz für die aufrechte Engl 212er Box. Die passt gut zum Screamer!
    Nen gebrauchten Marshall TSL Combo könntest du vielleicht auch für das Geld bekommen. Welchen Sound hättest du denn gerne? Eher viele Mitten oder lieber gescooped (Bsse und Höhen rein - Mitten raus)?

    MfG
     
  6. Darkshadow

    Darkshadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.05
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.583
    Ort:
    Langelsheim/niedersachsen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    930
    Erstellt: 20.10.06   #6
    verdammt da hast du recht....!
    sry ..... !

    greetz darki !
     
  7. Jakob

    Jakob Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.06.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.527
    Ort:
    Wien, Graz
    Zustimmungen:
    433
    Kekse:
    9.099
    Erstellt: 20.10.06   #7
    Danke erstmal an Alle!

    werde gleich schaun was ich dazu im Internet finde..

    Bezüglich Box: ich weis nicht ob ich sie behalte, ich glaube nämlich das sie auch einen nicht allzu geringen Beitrag zum miesen Sound des MG beigetragen hat.. (weis ich aber nicht genau!)
    es ist auch eine Geldfrage, Für das Top werd ich wohl ca 300 kriegen (verkaufe es im Musikgeschäft) für die Box warscheinlich nicht mehr als 150...
    bis weihnachten kommen noch so ca. 500 dazu also für Combo/neues Halfstack: ca.900
    für neues Top (mit MG-Box): 750...

    Soundvorstellungen: also aus erfahrung weis ich, dass der Mittenlose sond in der Band absolut untergeht auch die ganze Über-Hi-gain-Kacke ist nicht durchsetzungsfähig...
    Also nicht gerade Mitten voll raus, aber so en Zwischending halt... (ich weis das man damit nicht viel anfangen kann, sorry!)

    Lg Melody
     
  8. PCL Vintage-Amp

    PCL Vintage-Amp Entwickler/CEO

    Im Board seit:
    16.10.06
    Zuletzt hier:
    18.05.14
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    66
    Kekse:
    1.000
    Erstellt: 20.10.06   #8
  9. rollthebones

    rollthebones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Zuletzt hier:
    29.09.08
    Beiträge:
    1.135
    Ort:
    dark side of the moon
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    751
    Erstellt: 20.10.06   #9
    Die Box ist leider Schrott und dürfte hauptsächlich für den "miesen" Sound verantwortlich sein!
    Ich würde Dir raten Dich ein wenig auf dem Gebrauchtmarkt umzusehen, ein Marshall Vollröhren Top vielleicht? Von Röhren-Combos (zumindest den Marshall TSL Combos) rate ich ab, da sie, (fehl-)konstruktionsbedingt, häufig temperaturbedingte Ausfälle verzeichnen. Wenn's denn unbedingt ein Neugerät sein soll und Du (noch) kein ausgezeichneter Vollblut-Röhrenfetischist bist, lege ich Dir die Geräte von Tech21 ans Herz. Die klingen absolut klasse und sind sehr variabel im Sound. Am besten Du checkst einfach mal im Musikladen ein paar der Geräte. Sind vorallem im Heavybereich sehr zu empfehlen (Hypocrisy, Immortal, Rammstein, Clawfinger, ...).
     
  10. Jakob

    Jakob Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.06.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.527
    Ort:
    Wien, Graz
    Zustimmungen:
    433
    Kekse:
    9.099
    Erstellt: 20.10.06   #10
    okay und wenn jetzt die Box auch raus fliegt, was für eine würdet ihr mir für den Peavey XXL oder ValveKing empfehlen? (viel geld bleibt ja nicht mehr übrig..)
    die dazu passende von Peavey? (ValveKing 412, oder Supreme XL412..?)
    -sonst wirds halt vielleicht der Combo..-

    danke!
    Lg Melody
     
  11. Darkshadow

    Darkshadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.05
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.583
    Ort:
    Langelsheim/niedersachsen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    930
    Erstellt: 20.10.06   #11
    hi !

    also ich habe ne Peavey MS 412.....wird meines wissens nach nimmer hergestellt hat aber nen geilen osund meiner meinung nach.....da kommts dann aber auch wieder auf den amp an....mit nem scheiss amp bringt die die beste box nix.
    Aber ich kann dir die box meines wissens nach ans herzlegen kostet in der bucht zwischen 200-300 €


    greetz darki !
     
Die Seite wird geladen...

mapping