Cajon Nebengeräusche?

von deresc, 03.08.16.

  1. deresc

    deresc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.14
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 03.08.16   #1
    Hey Leute,

    seit letzter Woche bin ich stolzer Besitzer eines Schlagwerk CP404 und neu in der Cajon-Welt :). Doch eine Kleinigkeit beunruhigt mich (vllt zu unrecht?). Es geht darum, dass wenn ich sanft mit den Fingern im Bereich der Snareteppiche "tappe", ein etwas nerviges metallenes Nebengeräusch entsteht. Offensichtlich stammt es von den Snareteppichen (denn bei ausgebauter Snare tritt das Problem nicht auf) und wird bei lauterem/normalem Spiel übertönt. Gibts dafür ne Lösung oder ist das im Rahmen der Toleranz? Ggf. kann ich auch mal ne Aufnahme hochladen.

    MfG deresc
     
  2. chris_kah

    chris_kah HCA PA- und E-Technik HCA

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    17.06.18
    Beiträge:
    3.310
    Ort:
    Tübingen
    Zustimmungen:
    1.764
    Kekse:
    41.096
    Erstellt: 03.08.16   #2
    Evtl. von den Glöckchen?

    Ansonsten schwingen die "gelockten Stäbchen" des Snareteppichs natürlich mit - ich vermute du meinst das.
    Da könntest du mal probehalber in der Nähe des Vierkantstabs mal Tesakrepp drauf kleben. (quer drüber)
    Bei mir ist das Geräusch dann weg - hab's gerade ausprobiert.

    Beim normalen Spielen (evtl in der Band) geht das Nebengeräusch im Gesamtsound unter.

    Ansonsten könnte es noch vom Halte-Gummiseil kommen, da habe ich auch gerade dran rumgezupft. Ist es aber eher nicht.
     
Die Seite wird geladen...

mapping