Celebrity Deathmatch...Fender Hod Rod vs. Marshall DSL 401

von Daniel Johns, 27.01.04.

  1. Daniel Johns

    Daniel Johns Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    12.03.05
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.01.04   #1
    Ich BRAUCHE einen neuen Amp! hab meine suche mittlerweile auf diese beiden modelle reduziert. es scheinen die besten, von mir noch bezahlbaren, Verstärker zu sein.

    Ich war heute wieder in unserm kleinen Musikladen und hab wieder angetestet. Nach dem beim letzten Antesten der Marshall eher die Nase vorn hatte hat mir heute fast der fender wieder besser gefallen. kurz gesagt: bin nach mehrmaligem anstesten immer noch nicht sicher und jetzt liegt es an euch mich in eine Richtung zu bewegen.

    ich brauche einen sound der zwar schon flexibel sein soll aber nicht unbedingt die allerhärteste metalzerre haben muss. Ich will zwar schon verzerrt spielen aber hier reicht mir auch der gain den z.B. silverchair bei anthem of the year 2000 und neueren sachen verwendet. ich wäre schon auch bereit eine tretmine zu kaufen. der cleansound, und v.a. der crunshsound sind sehr wichtig. ich möchte sounds wie die red hot chili peppers aber auch sowas wie oasis, travis.... auch rock´n roll: the hives, n´bischen Grunge: Nirvana, Smashing Pumpkins, BUSH.... (wie wärs mit dem Pedal dafür)

    ciao
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 27.01.04   #2
    ich würde den fender nehmen..... marshall ist zwar toll, aber der hot rod ist einfach nur geil.....
     
  3. Julien

    Julien Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.02.05
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.01.04   #3
    nimm den fender
     
  4. Daniel Johns

    Daniel Johns Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    12.03.05
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.01.04   #4
    es handelt sich übrigens um den HOD ROD DELUXE (nicht DEVILLE)
     
  5. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 27.01.04   #5
    noch besser ;)

    HOL DEN FENDER VERDAMMT :D
     
  6. Daniel Johns

    Daniel Johns Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    12.03.05
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.01.04   #6
    :D ok....vielleicht noch jemand?

    bin nämlich schon auf halbem wege zum musikladen...
     
  7. Pete

    Pete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    854
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    253
    Erstellt: 27.01.04   #7
    okok damits net so unausgeglichen wird.
    ich würd den Marshall nehmen (also wenn ich nur zw den beiden wählen dürfte)
    Ich hab genau den Fender zwar noch nicht angespielt, aber ich war noch bei keinem Fender mit der Zerre zufrieden.
    In dem Bereich gefällt mir Marshall einfach besser.
    clean hingegen ist so ein Fender schon sein Geld wert.
    Da ich aber deutlich mehr verzerrt spiel, würd ich eher den Amp mit der "besseren" Zerre nehmen
     
  8. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 27.01.04   #8
    Der hot rod ist einfach einer der geilsten amps.
    der einzige, der mich clean noch mehr überzeugt ist mein Atrax 200
     
  9. Daniel Johns

    Daniel Johns Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    12.03.05
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.01.04   #9
    Ich hab jetzt doch noch einen Frage. Es geht um den Verzerrsound. die Zerre vom marshall ist genial...keine frage, beim hod rod ist der clean sound 1. Sahne! Am besten wäre ein amp der die verzerrung des marshalls und den cleansound vom fender vereinen würde. Ich kann mir allerdings nicht vorstellen das es sowas in meiner preisklasse gibt und ich denke das sich ein guter zerrsound mit dem kauf eines zusätzlichen bodentreters beim Fender leichter hinkriegen lässt, als ein super cleansound beim Marshall. stimmt das?
    wenn ja. mit welchem treter könnte ich beim fender eine zerre hinkriegen die der des Marshallamps ähnlich ist??

    danke
     
  10. Meldir

    Meldir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    21.11.07
    Beiträge:
    769
    Ort:
    Kärnten-Österreich
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.01.04   #10
    Daniel, da dürftest du recht haben...

    Ich würde sagen, du nimmst den Fender, und, wenn dir die Zerre vom Marshall so gefällt, ein Marshall Jackhammer als Zerre... nur mal so als Idee...

    Mfg
    Meldir
     
  11. Daniel Johns

    Daniel Johns Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    12.03.05
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.01.04   #11
    hat der jackhammer auch die zerre von nem marshall röhrenamp? ...finde die zerre schon sehr geil! die sind denn die dod effekte im vergleich zu den Marshalls? die würden halt weniger kosten, da könnt ich dann auch 2 nehmen.
     
  12. Julien

    Julien Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.02.05
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.01.04   #12
    also für ne zerre würd ich dir eher zu marshall raten
     
  13. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 28.01.04   #13
    ich würd nen boss distortion oden nen metalzone.... nehmen, die klingen recht gut.
     
Die Seite wird geladen...

mapping