Cloud-Anbieter für Musiksammlung

  • Ersteller Drummer Ziesi
  • Erstellt am
Drummer Ziesi
Drummer Ziesi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.03.20
Registriert
22.05.06
Beiträge
2.218
Kekse
2.997
Ort
Graz
Hallo Community!

Wie der Themenbetreff schon sagt, bin ich auf der Suche nach einem Cloud- bzw. Webspaceanbieter, auf dem ich meine Musiksammlung (<20GB) lagern kann, da ich von zwei Computern aus darauf zugreifen möchte, und nicht ständig händisch neue Musik von einem Rechner auf den anderen kopieren will. Ich benutze derzeit iTunes, ein umstieg auf Winamp wäre aber auch denkbar (bzw alles andere, mit dem ich meinen iPod syncen kann).

Dazu hab ich mir nun drei Ideen überlegt: Entweder ein Anbieter, über den ich meine Musik auf meinen Rechner streamen kann (a la iTunes Match), oder ein (virtuelles) Netzlaufwerk, dass ich übers Internet mit meinem OS (Win7, ggf. Android, ist aber nicht zwingend erforderlich) verbinden kann, und dann meine Musik über das Netzlaufwerk in meine Bibliothek einbinden kann. Oder die dritte Idee, die ich allerdings nicht favorisiere, da ich vorhabe auf SSD umzusteigen, die gute alte Dropbox, die sich einfach von selbst synct. Aber könnte ich meine iTunes Mediathek eigentlich aus dem Dropbox-Ordner heraus öffnen?

Das ganze kann auch etwas kosten, aber mehr als 50€/Jahr sollten es dann bitte nicht sein.

Was sagt ihr zu meinen Ideen? Was haltet ihr für das praktikabelste? Nutzt hier jemand eine ähnliche Lösung?

Danke schonmal, Gruß, Ziesi.
 
Eigenschaft
 
klaatu
klaatu
E-Gitarren
Moderator
Zuletzt hier
05.08.21
Registriert
05.11.06
Beiträge
10.704
Kekse
112.930
Ort
München
Wenn du eh schon iTunes nutzt, was spricht dann gegen iTunes Match? Kostet 25 € pro Jahr und du hast alle deine Songs auf allen Geräten verfügbar. Ich hab das Anfang des Jahres eingerichtet und bin sehr zufrieden. Mein neues IPad hatte sofort alle Titel zur Verfügung, mein Laptop ebenfalls - und das ohne irgendwelche Netzlaufwerke zu benutzen. Vorausgesetzt ist natürlich jeweils eine Internetverbindung, um noch nicht lokal vorhandene Titel zu streamen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Drummer Ziesi
Drummer Ziesi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.03.20
Registriert
22.05.06
Beiträge
2.218
Kekse
2.997
Ort
Graz
(...) um noch nicht lokal vorhandene Titel zu streamen.

Achso das heißt die Mediathek setzt sich dann so aus lokalen und gestreamten Dateien zusammen? Das wusste ich nicht, und machts gleichzeitig noch interessanter.. dann wirds wohl iTunes Match, dankeschön!

Gruß, Ziesi.
 
Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben