Cobra 90 PA und HH Bassamp 100, Daten/Leistung?

von brotteig, 19.07.05.

  1. brotteig

    brotteig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    20.07.05
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.07.05   #1
    Hi,
    ich habe von meinem Onkel ein paar ältere Geräte von der früheren Band mal vorrübergehend bekommen, und wollte nun ein paar genauere Infos über die guten Stücke hören.
    (Ich habe überhaupt kein Plan von Bandmaterial, spiele weder in einer Band noch sonstwas)
    Hier mal ein Bild:
    [​IMG]

    Also der obere ist ein Carlsbro Cobra 90 P.A., da können eben die E-Gitarren und auch Mics rein. Da steht nichts weiter drauf, nur hinten hats 2 Ausgänge mit je mind 4Ohm.
    Welche Leistung kann dieses Gerät den bringen? Hängt das auch von den Boxen ab, die man dranhängt? was liefert das Gerät maximal.

    Beim Bassamp 100, von H||H Electronicts ist auch keine Angabe, auf dem Bass selbst steht aber hinten 200Watt, 8Ohm drauf.
    Ich denke mal das liefert der Amp dem dann. sind diese 200Watt dann die Maximalleistung, die durchschnittsleistung oder wie hab ich das zu versten? Sinus? und was ist dann PMPO?

    Ihr seht schon, ich hab wieschon gesagt überhaupt keinen Plan, wäre nett wenn mich jemand aufklären könnte.
    Danke
     
  2. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.125
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 19.07.05   #2
    Wozu willst Du das dann wissen?
     
  3. brotteig

    brotteig Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    20.07.05
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.07.05   #3
    Einfach dass ich ein paar Daten über das Zeug habe, somit kann ich es evtl. ausleihen oder Verkaufen.
     
  4. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.125
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 19.07.05   #4
    Google oder Onkel fragen.

    Eine Phantasie-Angabe.
     
  5. brotteig

    brotteig Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    20.07.05
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.07.05   #5
    hmm über google finde ich keine daten zu der cobra und dem bassamp; suche schon seit ner stunde...

    das mit dem verkaufen oder ausleihen muss ich selbstverständlich erst nochmal mit meinem onkel abklären, er hat das mir ja nur vorübergehend gegeben.
     
  6. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.125
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 20.07.05   #6
    Das Carlsbro Teil kannst Du vergessen,keine XLR-Anschlüsse und zu wenig Leistung.
    Unter Freunden vielleicht 20-30€ oder Ebay da kaufen die Idioten jeden Mist.
    Von den Amp habe ich hier im Forum schon mal etwas gelesen.
    Gitarre oder Bass-Abteilung.
    Kannst es ja dort noch einmal probieren.
     
  7. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    10.525
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.417
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 20.07.05   #7
    Einen ganz ähnlich aussehenden HH 100B Bassamp habe ich einmal besessen. Soweit ich mich erinnere, leistet er 100 Watt RMS an minimal 4 Ohm und entsprechend weniger Watt an 8 Ohm (so wie ich Dich verstanden habe, steht hinten auf der Box 8 Ohm, d. h. man kann den Bass-Top daran anschliessen und erzielt damit ca. 50-70 Watt RMS). Fürs Proben in einer nicht allzu lauten Band kann das schon ausreichen. So wie es aussieht hat er - wie meiner auch - einen regelbaren Compressor (der bei mir leider etwas rauschte; wenn man ihn nicht so stark aufdreht, geht es aber). Hinten müssten noch Anschlüsse für Effektgeräte (Effect-Send und -Return) und ein sogenannter "DI-Out" sein (das ist aber wohl eher ein Line-out, da es sich bei meinem ehemaligen Amp um eine Klinkenbuchse handelte).
     
Die Seite wird geladen...

mapping