COmpressor /de esser

von konni1603, 07.04.08.

  1. konni1603

    konni1603 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.02.08
    Zuletzt hier:
    8.02.09
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.04.08   #1
    hallo liebes forum,
    ich bin vor kurzem an ein T.Bone sct2000 billig herrangekomm. Bin auch eigl zufrieden mit dem teil, problem ist nur, dass es sehr fisselig in den hohen tönen ist.

    Klar Brauch ich da nen De esser um die scharfen SSS schhh Laute und so wegzubekommen aber diese Frre Plug Ins wie Spitfish find ich schrott.
    hab nun bei thomann den SPL DE esser gesehn.. geiles teil aber übersteigt mit 500 euro das Budget von nem14 jährigen schüler^^

    hab mir jetzt folgende compressoren/de esser rausgesucht und wollte paar meinungen hörn...obwohl eigl brauch ich den compressor nicht(bin mit den compresoren von sequoia 7.2 zufrieden)

    Samson S-com Plus (um 100euro)
    Art Tcs (um 300 euro müsst ich bei ebay gucken)

    hab noch nen behringer MDX2600 gesehn aber mir eigl geschworn nieee wieder ein gerät von denen zu kaufen...

    mfg konni
     
  2. Boerx

    Boerx Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    383
    Kekse:
    14.712
    Erstellt: 07.04.08   #2
    1. Rechtschreibung (Sorry aber hab kaum verstanden was du eigentlich erzählen willst)


    2. Wozu brauchst du das Teil denn?
     
  3. konni1603

    konni1603 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.02.08
    Zuletzt hier:
    8.02.09
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.04.08   #3
    so bitte
    hoffe st nun zu verstehn. hatte ich sehr schnell geschrieben, sry.

    ich bräuchte wie gesagt sowas wie den SPL de esser in billig....^^:D
     
  4. Boerx

    Boerx Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    383
    Kekse:
    14.712
    Erstellt: 07.04.08   #4
    Die brauchst es also für Recordinanwendungen und willst keine Software-Lösung?
     
  5. konni1603

    konni1603 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.02.08
    Zuletzt hier:
    8.02.09
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.04.08   #5
    richtig, ich komme mit diesen free ware dingern net so zurecht...

    hab außerdem gehört, dass solche hardware compressoren in der regel besser sein sollen als die software lösungen.

    mfg konni
     
Die Seite wird geladen...

mapping